DummyPowerManagement

  • Hallo ihr lieben,

    ich habe ein Problem. Habe folgendes Problem:

    DummyPowerManagement was moved in OpenCore v0.6.2 - See Kernel -> Emulate

    Weiß einer von euch, woran das liegt?


    Verwende als cpu:

    AMD Ryzen 7 3800X

    Mit Freundlichen Grüßen

    Lightyear99

  • Woran das liegt keine Ahnung, aber was ist das Problem daran wenn es verschoben wurde?


    Und

    :welcome3:

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • DummyPowerManagement ist nach wie vor vorhanden.


    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Habe das auf ein geschaltet und er will nicht booten

    Mit Freundlichen Grüßen

    Lightyear99

  • Ich bin kein AMD Experte wegen Mangels an einem AMD Ryzen Rechner. :)


    Zur Analyse deines Problems wäre es trotzdem Hilfreich wenn du im Verbose Mode startest und dann ein Bild postest wo der Rechner hängen bleibt.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Bild kommt gleich

    Mit Freundlichen Grüßen

    Lightyear99

  • Dann Poste das Bild nach diesem Eintrag. Wegen Spam ist es im Forum verboten nochmals zu Posten nach einem Eintrag innerhalb kürzester Zeit.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:


  • Danke für die Hilfe, dass er zumindest bootet. Jetzt heißt nur noch gucken, dass er mal ins Setup startet

    Mit Freundlichen Grüßen

    Lightyear99

  • @Lightyear99 Du solltest deine 0.6.1 config mal für die 0.6.2 OC Version anpassen




    Einfach mal die Sample.plist mit deiner vergleichen was hinzu, entfernt oder verändert wurde, mehr ist das nicht, fünf Minuten, das https://sourcegear.com/diffmerge/ hilft dabei etwas.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Big Sur / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.3

  • Dein EFI-Ordner ist nicht auf Stand. Nutze bitte dieses Tool.

    Kext Updater - Neue Version 3.x


    PS: Fehler von mir, geht natürlich nur wenn du auch starten kannst.

    Lade dir denn neusten OpenCore Build hier herunter.

    https://dortania.github.io/bui…7b2ceaa6e900dcb3caaef26eb

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

    Edited once, last by anonymous writer ().

  • Wenn Du updaten kannst, kommst Du offenbar ins System, kannst also macOS booten. Soweit richtig?