Aufrüstung GraKa > RX460 5K?

  • hallo!
    Habe seit seit Kurzem durch dieses wunderbare Forum meinen Rechner mit High Sierra zum Laufen bekommen. Meine eingebaute Karte gtx 750ti) läuft ja nicht bei den jüngeren MacOS, daher würde ich gerne aufrüsten, gerne auch mit Möglichkeit auf Big Sur.

    Ins Auge gefasst habe ich die gtx 710 oder rx460. Da ich ein ITX System habe, sollte sie wenig Platz beanspruchen und wenig Strom fressen. Meine Ansprüche sind nicht hoch, im Grunde reicht der Officebetrieb mit Bildbearbeitung, aber vielleicht würde ich zukünftig auf einen 5K Monitor umsteigen. Zu welcher Karte würdet ihr mir raten?


    Danke schonmal

  • Also ich habe ne GTX 760 und die läuft noch unter macOS Catalina und BigSur out of the box, allerdings funktioniert die Hardware-Beschleunigung mit CUDA nicht, da es keine Webdriver mehr gibt.


    Allerdings musste ich die Firmware upaten, damit sie vom UEFI BIOS beim Starten erkannt wird und etwas anzeigt. Ansonsten geht sie erst an, nachdem macOS gestartet ist. Ich brauche sie echt nr für Dual Monitor Support.


    Saphire Radeon RX560 wird als kompatible low-end Karte oft genannt. Bekommt man gebraucht für ca. 50 bis 60 Euro bei ebay.

  • Ich habe noch eine Sapphire Radeon RX580 Nitro + 8GB

    zum verkaufen. Bei Interesse PN an mich.

  • 5T33Z0 Die GTX 750 TI ist Maxwell und nicht Kepler, daher nur bis High Sierra

    AMD Ryzen 9 3950X | ASUS Strix X570-I Gaming | 64GB DDR4-3600 RAM | Corsair MP600 M.2 NVMe | Radeon RX 6900 XT | Phanteks Enthoo Evolv Shift | Custom Loop | MacOS 12 | OpenCore

    Ryzen MacPro Thread | Github repo | Gitee Repo

  • 5T33Z0 Die GTX 750 TI ist Maxwell und nicht Kepler, daher nur bis High Sierra

    Ahh, deswegen. Ich dachte immer gleiche Anfangsnummer, gleiche Technologie. Wieder was gelernt.

  • 5T33Z0 Nvidia wie AMD haben da in der Vergangenheit einige male alte Chips als günstige Budget Optionen in neuer Verpackung nachgeschoben... Die RX 550 ist da auch so ein Kandidat, der sogar je nach Hersteller eine Architektur verwendet welche MacOS nicht unterstützt.


    Der GPU-Buyers-Guide ist da sehr gut dokumentiert.

    AMD Ryzen 9 3950X | ASUS Strix X570-I Gaming | 64GB DDR4-3600 RAM | Corsair MP600 M.2 NVMe | Radeon RX 6900 XT | Phanteks Enthoo Evolv Shift | Custom Loop | MacOS 12 | OpenCore

    Ryzen MacPro Thread | Github repo | Gitee Repo

  • Ich habe noch eine Sapphire Radeon RX580 Nitro + 8GB

    zum verkaufen. Bei Interesse PN an mich.

    Danke dir! Aber ich glaube die ist bisschen überdimensioniert für mein System/Verwendung und wollte auch nicht so viel ausgeben, da ich eher irgendwann komplett neu aufbaue.


    Ich könnte günstig (35€) eine RX460 erwerben. Würde die gehen? Und macht das überhaupt Sinn mit meinen derzeitigen Komponenten?

  • Ja, die 460 sollte laufen.

    Deine Komponenten sind doch nicht schlecht...


    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • Super! Und das Modell ist auch nicht entscheidend? Konkret geht es um folgendes: MPN: TPC-M001G


    Und die würde auch reichen, um einen 5K Monitor zu betreiben?


    Danke euch!


    Nachtrag: Hab inzwischen die RX460 und die läuft (außer dass der Lüfter nervt) sehr gut in Catalina. Da ich aber tatsächlich gerne auf einen 5K Monitor umsteigen würde, nochmal die Frage: Reicht die Karte und mein i5 3450, um den Monitor zu befeuern, so dass es auch noch Spaß macht? Es geht um einen reinen Office Betrieb.


    (Ich hab natürlich schon nach den Specs der GPU geschaut, aber ich finde widersprüchliche Aussagen... Kann das von Modell zu Modell unterschiedlich sein?)

  • grossereimer

    Changed the title of the thread from “Aufrüstung GraKa” to “Aufrüstung GraKa > RX460 5K?”.
  • grossereimer dein System ist vollkommen ausreichend. Habe selbst nur eine CPU der dritten Generation.

    Gestern habe ich ein wenig mit Reaper gearbeitet. Hatte ohne Probleme vierundzwanzig Spuren laufen.

    Da wird dein Rechner mit dem I5-3450 und der RX460 im Office-Betrieb sicherlich nicht einbrechen.

    Big Mac / Gigabyte Z490 Vision G / Sapphire RX580n / 64 GB RAM / SATA-Controller


    Little Mac / Gigabyte GA-Z77-DS3H / Nvidia GeForce GTX 1050 TI OC High Sierra iMac13,2 / HD4000 Catalina iMac 13,1 / 32 GB RAM

    Edited once, last by bluebyte ().