MSI H310M Pro-M2 Plus + i3 9100 + gtx770 - brauche Hilfe bei der Einrichtung von Opencore etc

  • Liebe Community!


    Ich habe nun einen Hackintosh für meine Freundin gebaut - brauche aber Hilfe um die Kiste stabil zum laufen zubringen.

    Catalina hätte ich schon mal installiert und ich schreibe euch schon von der Kiste :)


    Meine Probleme:

    mein Startup dauert viel zu lange - wenn ich die GTX rausnehme und nur mit der IGPU starte gehts schneller. Mit GTX wird mir die IGPU leider auch nicht mehr in Catalina angezeigt.

    LAN geht

    WLAN und Bluetooth soweit auch


    Sleep geht garnicht - wacht nicht mehr auf

    Boot dauert Ewigkeiten und haut auch einige Fehlermeldungen raus

    Sound geht leider auch nicht :(


    Ich Land euch mal mein EFI hoch


    Vielen dank für eure Tipps und Hinweise! Scheint hier ein echt tolles Forum zu sein!


    Aja die genaue System Zusammenstellung:

    Mainboard: MSI H310M Pro-M2 Plus

    Prozessor: i3 9100

    Grafikkarten: UHD 630 IGPU + GTX770 2GB EGPU

    SSD: WD 500GB Blue (WDS500G2BOB)
    WLAN: China Karte - BCM94360CS2


    Update: Audio funktioniert jetzt!

    Files

    • EFI.zip

      (4.05 MB, downloaded 88 times, last: )
    • EFI + AUDIO.zip

      (4.05 MB, downloaded 108 times, last: )

    Edited once, last by Lelo ().

  • Hier bin ich , ich schau es mir mal an


    Steck denn Monitor an die Grafikkarte und mal Booten versuchen ;)

    Files

    • config.plist

      (22.03 kB, downloaded 44 times, last: )

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

    Edited once, last by OSX-Einsteiger ().

  • Bitte noch mal die config Testen , vielleicht Bootet er dann schneller.

    Files

    • config.plist

      (22.03 kB, downloaded 56 times, last: )

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Booten tut er jetzt wie ne 1, aber interne Grafik ist nicht aktiviert, oder?

    Sleep scheint zu funktionieren ;)

    Edited once, last by Lelo ().

  • Ja fast die Intel Grafik habe ich jetzt so Konfiguriert das die nur noch zum rändern da Isi

    also eine Quick Sync Konfiguration .


    Brauchst du die Intel Grafik :?:


    Edit:

    Lelo


    Wenn alles zu frieden stellen läuft musst noch dein SMBIOS Generieren mit macserial

    https://dortania.github.io/Ope…ee-lake.html#platforminfo


    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Ich glaube das passt so - wollte nur nicht dass die igpu ungenutzt bleibt! super danke! Eine Frage hätte ich noch, weißt du warum bei mir alle USB Ports als usb3 angezeigt werden?

    Ja wollte erst mal alles stabil haben dann kümmere ich mich um i message Serial und so ;)

  • Schau dir das an vielleicht hilft dir das weiter

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • Ok irgendwas hab ich da jetzt nicht geschnallt! wenn ich mir die Custom USB kext aml etc mache und die USB inject all rausgebe will er nicht booten

    wenn ich die USBinject all wieder reingebe ist mit der neuen USBPort.kext und den ams und dsl alles wieder wie zuvor und alles wieder USB 3 ...
    Was mach ich falsch? oder muss ich bei den Bootflags alle deaktivieren die ich nicht brauche?

    Kommen die *dsl auch in den ACPI ordner? muss man die auch in der Config aktivieren?

    *Update
    Ok nach mehreren Versuchen bin ich draufgekommen dass ich in der config die neue USB kext und die *aml auch hinzufügen muss.
    Jetzt ist mir jedoch aufgefallen, dass die USBPorts.kext in /Contents nur eine Info.plist enthält und keinen Ordner /MacOS/ + *.kext?!?


    *Update

    Habe die Executive in der config rausgeworfen und jetzt geht das Booten wieder - aber in der Systeminfo wird es mir immer noch so komisch angezeigt und BRCM20702 Hub wird mir da auch angezeigt .. und nichts mit USB 2?!?



    Aja und beim Benchmark zeigt er mir die UHD630 an - aber sonst nicht? ist das normal? weil anscheinend tut sie ja was :D


    Hab meine EFI hochgeladen - allerdings nach wie vor ohne Seriennummer etc - das mach ich erst wenn alles läuft :)
    Wenn ich das richtig bemerkt habe, hast du den "deepsleep" deaktiviert?
    Aja komisch ist dass ich bei OC meine Tastatur nicht aktiviert ist - ich kann nichts auswählen etc - eine Ahnung woran das liegen könnte?

    *Update: habe -v bei den Bootargs entfernt und Picker versteckt und timeout auf 0 gesetzt (so schaut es auch für meine Freundin nach einem normalen Mac aus :D )

  • Wo hackt es aktuell ?

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • *Naja die sensoren geben noch keine infos - also zb im HW monitor werden nur die SSDs angezeigt - Hat das was mit den FakeSMC/Virtual SMC zu tun?
    * Irgendwas mit dem Powermanagement stimmt auch noch nicht - also deepsleep/Hibernation macht er nur wenn man ihn über das Ausschaltmenü hinschickt aber nicht wenn man ihn einfach stehen lässt - und aus dem deepsleep bekomme ich ihn nur per einschaltknopf wieder raus und nicht per tastatur oder maus
    * OC mag meine Tastatur nicht - also im "Picker"menü - also alle eingaben auf der Tastatur werden ignoriert

    * ich bin leider kein experte und wollte wissen, ob das mit den USBs jetzt so passt?
    * Ich habe das Picker menü ausgeblendet, würde aber gerne haben, dass man es über Alt oder so beim booten aktivieren können um zB das windows10 starten zu können (Liegt auf einer anderen SSD) und


    Sorry - ich weiß das sind wahrscheinlich zu den echten Problem nur nice to haves ---

    Danke auf alle Fälle für deine Hilfe! Falls und ein Paypal account oder so hast spendiere ich dir auch gerne paar bier :)

  • Hatte das dann vorher schon funktioniert :?:


    Eventuell noch mal USB Patchen .

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • *Nein, meine USB-Tastatur hat anscheinend nie beim OC-Picker funktioniert! USB-Patchen hat doch keine Auswirkung auf auf den OC Picker. Liegt es vl daran, dass ich auch PS2 anschlüsse habe und diese vl primär behandelt werden?

    -> am bild sieht es eigentlich so aus als würde alles passen - hab aber beim genereieren der kext noch 2 dsl dateien bekommen - weiß aber nicht wo die hingehören?!?

    *Nein, Sensoren haben meines Wissens bis jetzt noch nicht funktioniert
    *Powermanagement auch nur wie oben beschrieben - wobei bei einer ganz ersten Version ist er zwar aufgewacht - hat aber einen schwarzen Bildschirm angezeigt.
    *Nein, Picker ein ausblenden wäre eh nur das ultimative Wohlfühl-Gadget - kann ja auch über das BIOS ne andere Platte wählen!

    Danke

    Edited 2 times, last by Lelo ().

  • @OSX-Einsteiger: Vielleicht hast du ja noch ne Idee?
    Danke

  • Zu dem USB Patchen


    Wenn du diesen USBPorts.kext einsetzt der wird ganz alleine benutzt also ohne SSDT-UIAC.aml


    Solltest du denn USBInjectAll.kext einsetzen denn brauchst du die UIAC.aml

    Hackbook HP Notebook - 15-ac135ng (ENERGY STAR)


    MacBookPro13,2 , CPU i5-6200U , 12GB RAM , Intel Grafik HD520 , OpenCore 0.7.0

  • hallo.

    Ich habe auch dieses borard mit intel i7 9gen.

    hat es wer stabiel am laufen??