Erster Hackintosh Dual Boot

  • Hey,

    nach viel hin und her hab ich mich entschieden einen Desktop PC zu bauen.

    Folgendes Build habe ich mir ausgesucht:

    MSI ProSeries Intel Coffee Lake H310 LGA 1151 DDR4 D-Sub DVI HDMI Onboard Grafik Micro ATX Motherboard (H310M PRO-M2 Plus)

    Intel Core i5-9400 Desktop-Prozessor 6 Kerne 2. 90 GHz bis 4. 10 GHz Turbo LGA1151 300 Serie 65 W Prozessoren BX80684I59400

    Corsair Vengeance LPX 32GB (2x16GB) DDR4 3000MHz C16 XMP 2,0 High Performance Desktop Arbeitsspeicher Kit, Schwarz

    Sabrent 256 GB Rocket NVMe PCIe M.2 2280 SSD Hochleistungs-Solid-State-Laufwerk (SB-ROCKET-256)


    Würde das funktionieren?

    Zum Thema Lüfter würd ich gerne eure Vorschläge bekommen.

    Würde mir nämlich über die Zeit gerne eine Grafikkarte hinzukaufen.


    Auf der Hackintosh Seite benötige ich das Gerät für Logic Pro X von daher sollte Catalina laufen.

    Auf der Windows Seite nur zum normalen arbeiten mit Office, Visual Studio, Eclipse.



    Meine Fragen lauten von daher:

    1. Passt der Build so?

    2. Welchen Lüfter sollte ich mir zulegen?

    3. Brauche Dual Boot und habe noch eine V-NAND SSD 860 EVO 250GB von Samsung. Würde das funktionieren?

    4. Habt ihr sonst Tipps oder Ideen? auch gerne bezüglich Grafikkarte?



    Vielen vielen dank vorab:top:

  • Hast du die Teile schon oder willst du sie erst bestellen?

    Preisvorstellung für alles?

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.2

  • Einkaufswagen

    Aber Du bist noch nicht an der Kasse angekommen?!

    Gruß

    LOM



  • Preisvorstellung wäre mal schön zu wissen?

    Da es so aussieht wie amazon würden das zusammen 400 Euro sein.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.2

    Edited once, last by Bob-Schmu ().

  • Preisvorstellung so ungefähr bei 450€. Bin noch am überlegen bezüglich Lüfter weil ich da wirklich keine Ahnung habe und ob alles passen würde

  • Was hältst davon



    gibt es so gar alles bei einem Shop


    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.2

  • @Superferkel Was ist wenn er sich mal eine TB3 Karte zu legen will, neues MB kaufen?

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.2

  • Erstmal vielen Dank für die Tipps Leute. Tb3 brauche ich nicht . Ansonsten muss ich mir beide builds erstmal anschauen. Warum ist der i5 10400 günstiger als der 9400 ?

  • Weil das so ist, sei doch froh.


    Hier hast mal einen kleinen Benchmark Vergleich zwischen


    10100



    9400



    10400



    Da kannst selbst entscheiden was besser für dich ist und Logic Pro X profitiert von mehr.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.2

  • Unter dem Link ist nichts zu sehen.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.2

  • Nimm lieber die ssd die ist 10€ billiger und noch etwas schneller: Crucial p5 ssd 500gb


    Ansonsten sieht die Konfiguration schon ganz gut aus.

  • Bis jetzt habe ich noch kein lauffähiges i3-10100 System gesehen, bist Vorreiter, viel Erfolg bei der Umsetzung.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.2