Battery Patch -> Acer Aspire E5 772

  • Hi zusammen! Darf ich mich da mal mit einreihen?


    Ich habe einen Acer Aspire E5 772 und bis auf WLAN (kann an der Karte liegen) und dem Battery Management läuft das System recht gut.


    Eine DSDT.aml habe ich schonmal erstellt und in den patched Ordner gelegt. Leider keine Veränderung.


    Die SMCBatteryManagement.kext und ACPIBatteryManagement.kext. kext habe ich zusammenlaufen lassen > Anzeige 0%.

    Nur die ACPIBatteryManagement.kext > Anzeige 0%. Start dauert ewig. Generell ist der Laptop dann extrem langsam

    Nur SMCBatteryManagement.kext > Batterie-Anzeige kann nicht aktiviert werden.


    Kann mir da jemand weiterhelfen?


    Acer Aspire E5 772

    Intel i5 5200 2.2 GHz (Broadwell)

    Intel HD Graphics 5500

    OS: 10.14.6 Mojave


    Läuft bereits: Audio, LAN, Grafik

    Noch zu erledigen: BatteryManagement, WIFI



    Anbei meine EFI


    ------

    noch zu fixen:

    - Battery

    - Wlan

    - Countdown Clover Boot Menu (es steht auf 3 Sek. Fast und -1 sind deaktiviert)

    Files

    Hackies

  • Anbei meine EFI

    die hast du aber vergessen.... ;-)

    und wie schon im anderen thread gesagt, die beiden kexte gleichzeitig sind nogo. einer davon zzgl. virtualsmc oder fakesmc je nach dem) + batterypatch.


    und da ist die efi schon...

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus

  • Ich nutze die VirtualSMC.kext. Aber den Batterypatch bekomme ich nicht hin.


    Wenn ich mit der ACPIBatteryManagement.kext starte läuft das System total langsam. Deshalb habe ich beide drin.


    Ich habe jetzt die ACPIBatteryManagement.kext rausgenommen. System lädt wie gewohnt, allerdings ist eine Fehlermeldung unter "Energie Sparen".

    Hackies

  • allerdings ist eine Fehlermeldung unter "Energie Sparen

    klar... ohne batterypatch gehts bei der abfrage des akku und überhaupt dem energiekram drunter&drüber sozusagen. ich guck mir morgen mal deine dsdt an (eine ganz frische ohne patches wär natürlich so richtig fein... F4 im cloverscreen, und den ganzen gezippten origin-ordner bitte), und sag im lauf des tages was dazu.

    virtualsmc und smcbattery... sind ok. aber vorerst bringt der smcbat... eher nix.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus

  • So... ich habe jetzt mal den EFI, ohne den APPLE Ordner, hochgeladen.


    Sonst ist alles drin geblieben :)


    Das patschen der DSDT hat einfach nicht geklappt. Ich habe alle ACER Modelle probiert, die zur Verfügung standen.


    Du siehst da bestimmt mehr als ich ;)


    Vielen Dank schonmal

    Files

    Hackies

  • ein batterypatch ist nötig, im entsprechenden bereich der dsdt (PCI0.LPCB.EC0) finden sich einige felder > 8bit, die gesplittet, und beim aufruf wieder zusammengefügt werden müssen.

    ausserdem ist der clover nicht gerade der frischeste.. achte beim aktualisieren auf die veränderte struktur des EFI-ordners für die driver: die liegen jetzt in einem ordner /EFI/CLOVER/drivers/UEFI (bzw. BIOS, aber das ist nur bei gerätschaften ohne uefi interessant).

    der SMCDellSensors.kext macht wenig sinn bei einem acerlaptop.., und SMCLightSensor.kext bringt nur dann was, wenn der rechner über einen entsprechenden sensor verfügt. HibernationFixup.kext hab ich noch nie gebraucht, den würde ich erstmal stillegen, und erst wieder in betracht ziehen, wenn sleep partout nicht gehen will.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus

  • danke für die Tipps. Kann ich denn einfach den "drivers" Ordner ändern oder muss ich dafür das clover update machen?


    Den SMCLightsensor.kext und die HibernationFixup.kext habe ich rausgenommen.

    ein batterypatch ist nötig, im entsprechenden bereich der dsdt (PCI0.LPCB.EC0) finden sich einige felder > 8bit, die gesplittet, und beim aufruf wieder zusammengefügt werden müssen.

    Ehrlich gesagt weiss ich jetzt nicht, was zu tun ist :)

    Hackies

  • wenn der clover jetzt mit der struktur bootet, dann ist das ok, dann musst du nix ändern, im gegenteil, würdest du jetzt die struktur ändern, dann käm der aktuelle clover mächtig durcheinander...

    also entweder so lassen, oder updaten und struktur anpassen. und guck mal bei den tomaten (tante gugl befragen) da gibt es eine wirklich umfangreiche und verständliche anleitung für den batterypatch von rehabman (den auch bei der gugl angeben)

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    der stammtisch in berlin ist ERSTMAL WIEDER WEG!! nächster termin: fällt wg. lockdown leider aus