Catalina 10.15.6 einer von zwei Monitoren unscharf. Asus Strix Z490-G , i9 10900K, RX580, OpenCore

  • Guten Abend, ich habe erst vor kurzem meinen ersten Hackintosh zusammengebaut und eingerichtet. Soweit alles gut, jedoch zeigt mein Hauptmonitor (auf dem mein Bios angezeigt wird) nicht die volle Auflösung in WQHD. Beide Monitore sind gleich, auf dem zweiten bekomme ich 2560x1440 bei 144Hz und beim ersten Monitor nur 1080i bei 60Hz. Primäres Display habe ich im Bios auf "PCIe" gestellt. Bei ICPU,PGE oder Auto gibt es das selbe Problem.


    Ich bin leider total überfragt und brauche deswegen eure Hilfe.

    Vielen Dank im Voraus :)

    Mainboard: Asus Strix Z490-G (WI-FI)

    Prozessor: i9 10900K

    Grafikkarte: Sapphire Pulse RX580 8GB Lite


    Ram: VENGEANCE 32 GB DDR4 DRAM 3.200 MHz


    SSD: 970 Evo Plus 1TB




    Files

    • EFI.zip

      (1.94 MB, downloaded 4 times, last: )
    • IMG_6916 2.jpeg.pdf

      (4.66 MB, downloaded 6 times, last: )

    Edited once, last by JD7ATS ().

  • Vielleicht der falsche Eingang?

    Bei meinem Samsung Monitor haben die Eingänge verschiedene Auflösungen...

    MacPro 3.1 2008 - OSX 10.11.6 El Capitan, 14GB DDR2 FB DIMM, Radeon HD5870, 2x500GB SSD, 2 x AOC2416 Monitore

    iMac24 2007 2,4GHz Core Duo - OSX 10.6.8 Snow Leopard, 4GB DDR2, Radeon HD2600, 750GB HD

    iMac27 2017 3,4GHz i5 - OSX 10.15.6 Catalina, 24GB DDR4, Radeon Pro570 4GB, 1TB Fusiondrive

  • Hallo ,


    ich hatte die Tage ein ähnliches Problem. Ich habe ein Notebook mit HD Auflösung und ein Monitor mit 4K am HDMI angeschloßen. Egal was ich in den MacOS Einstellungen ausprobiert habe ich konnte es nicht richtig konfigurieren. Teilweise hat der externe Monitor Auflösungen angezeigt aber ich ich wusste das diese nicht stimmen.


    Am ende hat eine kostenlose App aus dem Appstore bei mir Abhilfe geschaffen. Diese heißt "Display Menu"

    https://apps.apple.com/de/app/display-menu/id549083868?mt=12


    Damit habe ich dann für beide Monitore die richtige Auflösung inkl. richtiger Hz zahl einstellen können und habe seitdem ruhe.


    Vielleicht hilft es dir ja auch .


    Lieben Gruß

  • Vielen Dank für eure Vorschläge :)


    Beide Monitore sind über DP angeschlossen. Wenn ich das DP entferne und wieder einstecke, dann wechselt die Auflösung manchmal zu WQHD. jedoch habe ich dieses Problem bei Windows nicht.


    Display Menu hat leider nicht funktioniert :(







    Habe es mit einem anderen Programm versucht und die Auflösung kann ich auswählen, aber das Bild ist verzehrt...




    Habe die Displays getauscht und das Problem besteht nur auf dem Monitor auf dem das Bios angezeigt wird.

    Wenn ich das Display trenne und neu anschließe, funktioniert alle einwandfrei. Ich möchte allerdings nicht immer das Kabel abstecken müssen..

  • TIPP:

    Bei der Systemeinstellung "Monitore" kannst du mit gedrückter "alt" Taste auf den Auswahlknopf "Skaliert" klicken, dann erscheinen weitere Auflösungen.


    Darüber hinaus stichpunktartig, was du checken kannst:

    • neueste Lilu/WhatEverGreen (Kext)

    • im BIOS "CSM" aktivieren/deaktivieren (beides ausprobieren)

    • im BIOS primäre Grafik auf "PCIe" stellen, die interne deaktivieren, das SMBIOS auf "iMac Pro 1.1" umstellen

    ASUS PRIME X299-DELUXE i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

    ASUS WS X299 SAGE/10G  i9-10980XE • DDR4 64GB • SSD 970 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon VII • DeckLink 4K Extreme 12G

  • Vielen Dank, dass nit der "Alt" Taste habe ich schon probiert, aber es werden leider keine höheren Auflösungen als 1080p angezeigt.

    neuste Lilu und WEG ist drauf, aber das mit CSM probiere ich gleich mal aus.

    Das mit SMBios werde ich danach auch probieren :)



    EDIT: Vielen vielen Dank!! Wenn ich CSM aktiviere funktionieren beide Monitore großartig!! :) :)