Kaufempfehlung MacPro Build

  • Ouh, dat sieht tatsächlich interessant aus. Da kann ich doch die 1090X nachrüsten, oder? Ist ja das x299 Board. Danke für den Tipp.

    da kannst du eine 10er 2066 CPU nachrüsten, aber das ist Geld Verschwendung...


    Schreib mich gerne an wenn ernsthaft Interesse besteht...


    Die CPU die da drin ist macht genug Dampf, ist kühlbarer...


    Bob-Schmu ich habe 4 NVME SSDs verbaut, eine Radeon VII und kurzzeitig waren es sogar 2x VEGA 64, also machen Lanes doch Sinn 😉


    Edit, da war ja noch ne Titanridge mit drin

  • 4 NVMe's und zwei GPU's kann auch bei einem LGA1200 MB was schon Thunderbolt von Haus aus mit bringt und für seine Zwecke braucht er keine zwei GPU's.

    @DerMuri im Endeffekt musst du wissen was du kaufst und damit zu Frieden sein.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur DP6 / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.1

  • Hi zusammen.


    Ich hab mich jetzt für die 1200er Variante entscheiden:


    CPU: 10900K

    MB: ASUS ROG Maximus II Hero

    RAM: 64 GB HyperX Fury 3600 MHz

    GPU: ASUS RX5600 XT

    Kühler: Arctic Liquid 360

    Zubehör: Titan Ridge Karte für TB3 und USB C


    Kann mir jemand ne gute PSU empfehlen? Die BeQuiet sind irgendwie alle momentan nicht lieferbar.


    Meint ihr, mit der Kühlung klappt das, wenn ich das Ding in ein ATX Rackcase baue?

    GA-Z68X-UD3H-B3 rev1.3 (patched UEFI)
    GeForce GTX660 TI-DC2-2GD5
    i7-3770K
    Kingston HyperX Beast 16GB DDR3 @2133MHz
    Samsung 840 Pro 256GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Seagate Barracuda 1TB HDD
    LG BH16NS40 16x BluRay Brenner
    WDN4800 WLAN

  • Du willst für 380 Euro ein ASUS MB kauf + 80 - 100 Euro TB3 Karte, warum nimmst nicht gleich das ASUS ProArt Z490-Creator 10G kostet weniger und hat alles drin, so gar eine 10G Erweiterungskarte, 2,5G ist onboard.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur DP6 / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.1

  • Warum empfiehlt man eine Lösung die nicht ordentlich läuft, solange Thunderbolt Firmware nicht gepatched?

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ok, ich warte wohl besser noch ab :-D


    Hab jetzt übrigens doch noch eine verfügbare PSU bekommen: 750 Watt be quiet! Straight Power 11 Modular 80+ Gold


    Reicht die?

    GA-Z68X-UD3H-B3 rev1.3 (patched UEFI)
    GeForce GTX660 TI-DC2-2GD5
    i7-3770K
    Kingston HyperX Beast 16GB DDR3 @2133MHz
    Samsung 840 Pro 256GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Seagate Barracuda 1TB HDD
    LG BH16NS40 16x BluRay Brenner
    WDN4800 WLAN

  • Dann halt das Gigabyte Z490 Aorus Pro AX + TB3 Karte, hat ausreichend USB Anschlüsse und 2,5G LAN, das 2,5G wird auf jeden Fall unterstützt und die TB3 Karte gibt es hier ein Thema was eine Firmware dafür bietet.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur DP6 / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.1

  • Also lieber das Aorus statt des ROG?


    Ist das denn auch besser, oder nur etwas günstiger?

    GA-Z68X-UD3H-B3 rev1.3 (patched UEFI)
    GeForce GTX660 TI-DC2-2GD5
    i7-3770K
    Kingston HyperX Beast 16GB DDR3 @2133MHz
    Samsung 840 Pro 256GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Seagate Barracuda 1TB HDD
    LG BH16NS40 16x BluRay Brenner
    WDN4800 WLAN

  • Kompatibler Intel Wi-Fi AX201 funktioniert mit itlwm.kext



    2.5GbE LAN



    TB3 Karte in den unteren Slot über PCH und fertig.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur DP6 / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.1

  • Mega.


    Hab das ROG storniert und das Aorus bestellt. Danke dir.



    TB3 Karte in den unteren Slot über PCH und fertig.

    Patchen muss ich die TB3 Karte trotzdem, wa?

    GA-Z68X-UD3H-B3 rev1.3 (patched UEFI)
    GeForce GTX660 TI-DC2-2GD5
    i7-3770K
    Kingston HyperX Beast 16GB DDR3 @2133MHz
    Samsung 840 Pro 256GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Seagate Barracuda 1TB HDD
    LG BH16NS40 16x BluRay Brenner
    WDN4800 WLAN

    Edited once, last by DerMuri ().

  • Das wäre das perfekte Board für dich:

    Gigabyte Z490 VISION D hat schon Thunderbolt on Board.

    i9 10900k / Gigabyte Z490 Vision D - Er läuft

    MB: GA-Z490 Vision G - OpenCore 0.61 - SMBIOS: iMacPro 1,1 - OS: OSX Catalina
    CPU: Intel i7 10700 - CPU-Lüfter: be quiet! Dark Rock Pro 4
    RAM: 64 GB RAM Corsair -
    GPU: Sapphire RX580 Nitro+ 8GB RAM
    Gehäuse: Coolmaster CM690 Advanced II - PSU: be quiet! Dark Pro 750W

  • Das wäre das perfekte Board für dich:

    Gigabyte Z490 VISION D hat schon Thunderbolt on Board.

    i9 10900k / Gigabyte Z490 Vision D - Er läuft


    Och, jetzt hab ich schon das Aorus. Mal schauen, ob ich damit zurecht komme. Ich behalte das mal im Hinterkopf, danke.

    GA-Z68X-UD3H-B3 rev1.3 (patched UEFI)
    GeForce GTX660 TI-DC2-2GD5
    i7-3770K
    Kingston HyperX Beast 16GB DDR3 @2133MHz
    Samsung 840 Pro 256GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Seagate Barracuda 1TB HDD
    LG BH16NS40 16x BluRay Brenner
    WDN4800 WLAN

  • Für die TB3 Karte gibt es das hier Natives Thunderbolt3 an jedem Rechner

    Gigabyte Z490 VISION D hat schon Thunderbolt on Board.

    Erklär mir mal was an dem 300 Euro MB jetzt besser ist?

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur DP6 / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.1

  • - Thunderbolt on Board 2x

    - zweite Netzwerkkarte on board

    - es wird keine extra TB-Karte benötigt

    - ein PCI-Slot dadurch frei

    - von den Kosten das gleiche wie MB + TB separat zu erwerben

    - Konfig für OC vorhanden

    - ist nur meine Meinung und ist nur ein Vorschlag gewesen

    MB: GA-Z490 Vision G - OpenCore 0.61 - SMBIOS: iMacPro 1,1 - OS: OSX Catalina
    CPU: Intel i7 10700 - CPU-Lüfter: be quiet! Dark Rock Pro 4
    RAM: 64 GB RAM Corsair -
    GPU: Sapphire RX580 Nitro+ 8GB RAM
    Gehäuse: Coolmaster CM690 Advanced II - PSU: be quiet! Dark Pro 750W

  • - Kosten sind günstiger 200 + 70 Euro sind bei mir keine 300 Euro

    - Wozu eine zweite Netzwerkkarte, ist ein 2.5GBase-T Intel I225-V läuft mit Device Eintrag

    - TB-Karte ist besser, kann man für das nächste MB mit nehmen.

    - er kann so gar noch eine fenvi T919 einbauen es sind noch zwei x1 Slot frei außerdem Slot x16 x8 x4 wenn er bock hat kann er auch zwei GPU mit x8/x8 einbauen noch

    - config kann er sich selbst erarbeiten ist nicht so schwer.


    Das einzige was ich noch in Frage stelle ist, warum ein 10900K und nicht den 100 Euro günstigeren 10850K, 100MHz weniger Takt macht den Brei nicht Fett.

    iMac20,1


    CPU: Intel Core i7-10700 8C/16T

    GPU: MSI RTX 2070 + Gigayte RX 560 + Intel UHD 630

    MB: Gigabyte Z490M

    RAM: G.Skill RipJaws V 32GB Kit DDR4-3200

    OS: Catalina / Big Sur DP6 / Windows 10

    Bootloader: OpenCore 0.6.1

    Edited once, last by Bob-Schmu ().

  • - er kann so gar noch eine fenvi T919 einbauen es sind noch zwei x1 Slot frei

    Mega Tipp!! Danke. Direkt bestellt!


    - config kann er sich selbst erarbeiten ist nicht so schwer.

    Da komm ich dann noch drauf zurück :-D



    Für die TB3 Karte gibt es das hier Natives Thunderbolt3 an jedem Rechner

    Erklär mir mal was an dem 300 Euro MB jetzt besser ist?

    Also, ich hab mir jetzt das meiste da durchgelesen und außer, dass ich das nicht selber flashen kann, hab ich nicht viel verstanden. Aber im Prinzip müsste das meiste doch erstmal funktionieren, auch wenn ich nicht flashe, oder?

    GA-Z68X-UD3H-B3 rev1.3 (patched UEFI)
    GeForce GTX660 TI-DC2-2GD5
    i7-3770K
    Kingston HyperX Beast 16GB DDR3 @2133MHz
    Samsung 840 Pro 256GB SSD
    Seagate Barracuda 3TB HDD
    Seagate Barracuda 1TB HDD
    LG BH16NS40 16x BluRay Brenner
    WDN4800 WLAN

    Edited once, last by DerMuri ().