Nachfolger gesucht für Macbook Pro Mitte 2010

  • Hallo in die Runde,


    ich nutze zum Surfen auf der Couch und ab und zu im Urlaub ein Macbook Pro mit einem 2,4 Ghz Core 2 Duo mit 6 GB Ram als 13 Zoll Variante. Den Laptop habe ich mit Samsung SSD schon ein wenig flotter gemacht .. er tut was er soll...


    Jetzt ist mir die Idee gekommen ob ich nicht einfach einen "kleinen" Schritt nach oben mache indem ich mir in EBay Kleinanzeigen oder wo auch immer einen jüngeren Macbook Pro oder eventuell den Air zulege und meinen wieder für kleines Geld verkaufe... habe so bei den Pro´s ein paar Mitte 2012 mit I5 in Beobachtung und wollte generell mal Eure Meinung hören was man so kaufen kann.. ich will den Preis so klein wie möglich halten und dann wieder ne SSD rein .. quasi nur mal ein kleines Update für meine jetzige Konfiguration.


    Danke für alle Tips schon vorab

    Wohnzimmer Hackintosh

    Gigabyte GA-H77N-Wifi, Intel i7 3770, 16GB Ram
    interne HD4000
    500 GB SSD Samsung 850 Pro , Gigabyte Original Bios F4, OSX 10.15.6




  • Ich würde auf alle Fälle darauf achten im nächsten ein Retina Display zu nehmen.


    Was spricht gegen ein Hackintosh Notebook? Kann dir da aus eigener Erfahrung sehr ein Dell 7440 empfehlen (Catalina läuft sehr gut darauf).


    Alternativ biete sich für die Couch noch ein iPad an, würde ich bevorzugen.

    Grüße TNa681

  • Weiterhin würde ich darauf achten, ob einzelne Komponenten z. B. Die wlan card verlötet oder Tauschbar sind, sollte es ein hackintosh werden.

    Kein Support per Privatnachricht :)

  • Falls du den 2012er nehmen willst nimm den Late2012 mit Retina Display, den Mid2012 habe ich und der schwächelt nun langsam, siehe Big Sur und WLan.

    Mit freundlichen Grüßen! Jens!


    Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem!


    Hardware:

  • Danke mal für die Denkanstöße ... habe selbst schon an beide Möglichkeiten gedacht... ich schau mal was der Gebrauchtmarkt aktuell hergibt...


    P.S. einen Dell XPS502 mit I7-2670QM und Geforce GT 540 M hätte ich aktuell bei mir daheim noch liegen ... wäre das auch noch ein machbare Hardware ?

    DANKE

    Wohnzimmer Hackintosh

    Gigabyte GA-H77N-Wifi, Intel i7 3770, 16GB Ram
    interne HD4000
    500 GB SSD Samsung 850 Pro , Gigabyte Original Bios F4, OSX 10.15.6




    Edited once, last by mail247 ().

  • Das ginge nur wenn du die Geforce abschalten kannst im Bios, denn Nvidia Treiber gibt es nur bis macOS Highsierra.


    Also mit Geforce nur bis da, kein Mojave, Catalina, Big Sur...


    (zumindest nicht mit viel Gefrickel)

    Mit freundlichen Grüßen! Jens!


    Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem!


    Hardware:

  • wenn du einen trag-mich zum hackintosh machen möchtest, wäre auch ein punkt der überlegung,- ob und welches gerät eine whitelist hat oder auch nicht, je nach modell osx86 ja oder nein in frage kommt, sprich performance mit welchem oder welcher version des os. aufrüst- bzw. umrüstbarkeit der komponenten, anschaffungspreis, ist es günstig, billig oder teuer.

    fällt mir spontan dazu ein


    lg :)

  • locojens

    Die HD 3000 läuft auch nur (gut) bis high Sierra...

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • theCurseOfHackintosh da hab ich garnicht nachgeschaut upps. [wech]


    na auf jeden Fall hat der MacBook Pro MID 2012 ne HD4000 :/^^


    PS: Hab auch ein X230 von lenovo, läuft auch als MBP mit Big Sur.

    Mit freundlichen Grüßen! Jens!


    Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem!


    Hardware:

    Edited once, last by locojens ().

  • Ein Mid 2012er nutzt meine Freundin auch, das ist schon noch eine flotte Kiste, die Innereien sind denen des ThinkPad T430 ja nahezu identisch. Nutze hier auch noch ein MBP aus 2010 und auf die ThinkPads umzusteigen ist, was das Display und das TrackPad angeht, doch immer ein recht ordentlicher Rückschritt.


    Wobei ich auch sagen muss, dass bei Dingen wie dem Surfen auf der Couch die Geschwindigkeit der 2010er ja immer noch echt okay ist, auch wenn gerade unser geliebtes Forum vergleichsweise zäh läuft (was vermutlich an den hoch aufgelösten Grafiken inkl. Transparenz liegt).

    ThinkPad T430 (i5-3320m, 8GB RAM, HD4000) 10.15.6 / Manjaro « OpenCore v056

    ThinkPad X220i (i3-2350m, 8GB RAM, HD3000) 10.13.6 « Clover r5119

    Vostro 5471 (i5-8250u, 8GB RAM, UHD620) 10.15.6 « Clover r5119

    PowerBook & MacBook's 10.4.11 - 10.14.6

  • Ich schwanke noch hin und her grins.. DANKE für Eure Inputs

    Wohnzimmer Hackintosh

    Gigabyte GA-H77N-Wifi, Intel i7 3770, 16GB Ram
    interne HD4000
    500 GB SSD Samsung 850 Pro , Gigabyte Original Bios F4, OSX 10.15.6