Z390 Gaming mit I5 9600K und RX5700 - Hilfe bei Clover gesucht

  • Hallo ihr lieben,


    Ich wollte auf meinem Hackintosh Catalina 10.15.5 installieren doch es ging nicht. Ich hatte den Debug modus eingeschaltet und es bleibt immer bei, nach dem es Keks gepachet hat stehen bzw der pc friert ein. Ich weiss nicht mehr was ich machen soll ich bin jetzt schon seit 12h am probieren und ich habe den Stick mit dem ich Booten möchte schon unzählige mal neu gemacht und es halft nichts.



    Mein Pc:

    rx5700

    i5 9600k

    Nzxt Kraken x73 360mm

    Msi msi z390 mpg gaming

    g-skill Agens 3000mhz

    Speicher: Intel ssd 660p 1tb



    Danke an jeden der mir hilft!


    Im Bild gezeigt, da bleibt es hängen bzw friest der pc ein

  • Herzlich Willkommen im Forum!

    Du kannst die Peitsche wieder einpacken, unser Hilfe-Tempo bestimmen wir selber. Ich bitte Dich also um Geduld.

    Während Du auf Hilfe wartest, hilft Dir mein Guide (siehe Signatur) schonmal auf die Sprünge. Dort beachte bitte besonders den Punkt "Kurzanleitung zum Forum".

  • ja tut mir leid aber ich weiss einfach nicht mehr weiter und soglangsam verliere ich halt die gedult....

    ich weiss eure Hilfe zu schätzen und will euch nicht stressen....

    Und den Punkt "Kurzanleitung zum Forum" habe ich gelsen.

    Edited once, last by al6042 ().

  • Wenn du jetzt schon die Geduld verlierst, würde ich überlegen ob das Projekt Sinn macht.

    Lenovo ThinkPad X260

    -12,5" FHD IPs

    -i5 6200U

    -8 GB RAM

    -256 GB SSD

    -10.15.5


    -Gigabyte Z370 AORUS Ultra Gaming WIFI -Core i7-8700K -64 GB Crucial Ballistix -Sapphire RX 580 Pulse 8GB -BCM943602CS -Samsung 970 Pro M2 NVME 1 TB -Mojave

  • GameBoy

    Changed the title of the thread from “Fehler beim Installieren Pc Friert ein! Bitte schnelle Hilfe ich verzweifle...” to “Fehler beim Installieren, Pc Friert ein. komme nicht weiter....”.
  • Naja ich will das durchziehen und ich wusste auch das es Probleme gibt aber nach einiger zeit setzt irgendwann bei jedem mal der Frust ein... Aber trotzdem bin ich zuversichtlich, darum habe ich mir hier gemeldet.



    Ich habe mal die Clover und die EFI Datei hochgeladen damit ihr es euch anschauen könnt.

    Clover_Install_Log.txtEFI.zipEFI.zip

    Edited 2 times, last by GameBoy ().

  • Ich habe die so einfach von stick Komprimiert und die Zip Datei hochgeladen. Die Datei habe ich mit dem Clover gemacht. Da das aber nicht gestartet hat habe ich mich hier im Forum mal umgehen. Ich habe versucht bei jemand der ein ähnliches Problem hat mich zu informieren und dabei bin ich auf die Config.plist Datei gestoßen. Als ich das so probiert habe bin ich weiter gekommen bzw das Apple logo tauchte auf. Dann ging es auch nicht mehr weiter. Ich versuchte den Debug Modus anzumachen und dabei habe ich festgestellt das es immer an der gleichen stelle hängen bleibt. Ich habe oben bei meinem Ersten Beitrag dazu das Bild.

  • Kexte und Drivers sind unvollständig, die "config.plist" ist fehlerhaft und kann so von Clover nicht verarbeitet werden. Das ist der Grund für meine Frage.


    Offenbar hast Du einen echten Mac zur Verfügung, an dem Du arbeiten (Stick erstellen etc) kannst, richtig?

  • Ja das ist richtig so habe ich es auch Am Anfang versucht zu machen. Ich habe ein MacBook Pro (Retina, 13-inch, Mid 2014)

  • g-force

    Changed the title of the thread from “Fehler beim Installieren, Pc Friert ein. komme nicht weiter....” to “Z390 Gaming mit I5 9600K und RX5700 - Hilfe bei Clover gesucht”.
  • Ich ändere jetzt mal den Titel dieses Threads in etwas Sinnvolles - ich bin überzeugt, daß das Fachleute wie al6042 in diesen Thread lockt!

  • Oke, Vielen dank bis jetzt für deine Hilfe.


    Das ist die Efi Datei die ich mit dem Clover gemacht habe und die mich nicht weit gebracht hat.EFI.zip

  • Vielen dank für den Link, aber wie weiss ich jetzt welches das Passende ist?... Sry bin ein bisschen dumm...

  • Du bist nicht dumm, nur zu schnell. Nimm Dir Zeit beim Lesen, dann versteht man das auch.

    Kleiner Denkanstoß: KBL = Kabylake , SKL = Skylake, usw...

  • Ich habe es jetzt mal probiert und nochmals genau durchgelesen doch bei dem versuchen hat es nicht geklappt. Es ist hier stehen geblieben

  • Ich habe versucht mit der Clover Datei es nochmals zu versuchen und der Coffelake Version.

    Ich bin zwar weiter gekommen als vorhin aber der pc hat sich wieder gefriest. Mit der EFI Datei habe ich es versucht.EFI.zip

  • "Coffeelake" ist schonmal richtig. Leider hast Du da irgendwie die Ordner ineinander geschoben, das ist CLOVER im CLOVER. Das mußt Du besser sortieren.

    Hat das mit dem Umbenennen der "config.plist" richtig geklappt, hast Du die richtige Datei ausgewählt?

  • Jetzt hat es einen anderen Fehler gegeben als ich es nochmal probiert habe.

  • Da geht schon gleich zu Anfang die Verbindung zum Stick verloren. Optimal wäre wohl USB2, aber probiere erstmal verschiedene USB-Ports durch.


    Ich habe auch nochmal die EFI aus dem Paket von al6042 für Dich zusammengebaut.