Benötige Hilfe bei der OpenCore Catalina installation! (Bin Anfänger)

  • Hast du 15.5 geladen ? Bei der version gibt es momentan Schwierigkeiten mit der iGPU. Es wäre wichtig, dass du 15.4. lädst!

  • Hast du 15.5 geladen ? Bei der version gibt es momentan Schwierigkeiten mit der iGPU. Es wäre wichtig, dass du 15.4. lädst!

    Kann ich das einfach so machen ohne, dass sich was ändert? Wäre soweit fertig!

  • Ja Kabel muss dann an die iGPU. Super, dann schick mal deinen EFI Ordner und sicher den selber nochmal auf deiner Platte, falls bei neu erstellen des Sticks da was überschrieben wird.

  • hackmac004

    Bekomme das hier bei der config.plist: https://opencore.slowgeek.com/…586wC8B9&rs=coffeelake058

    Soll ich das ändern oder sind die Fehler nicht schlimm?


    Edit:

    Hier der EFI Ordner. Kannst du mir die Einstellungen die Laut Website falsch sind richtig einstellen? Laut Guide sollten die so richtig sein. Bin mir unsicher


    Edit: Ups, das ist der mit 1.15.5. Warte schick dir gleich den mit 1.15.4

    Files

    • EFI.rar

      (2.02 MB, downloaded 10 times, last: )
  • Änder das ruhig noch. Mach ich gleich noch mit, kein Problem. Um den EFI Ordner gehts nicht bei der Version, dein Stick soll eine MacOS version 15.4. drauf haben.

  • hackmac004 Mir ist aufgefallen, dass ich sogar 10.15.4 drauf hatte. Kam die 15.5 erst vor wenigen Tagen raus? Egal.

    Das ist auf jeden fall der Finale EFI Ordner. Wolltest du da jetzt noch was machen und mir schicken und nur drüberschauen? Und kann ich dann direkt versuchen damit zu booten?

    Files

    • EFI Final.rar

      (2.02 MB, downloaded 7 times, last: )
  • Sehr gut mit der 15.4er ! 15.5. kam tatsächlich grad erst raus. Die config schick ich dir gleich mit den Framebuffern. Ich blick noch nicht auf welche Platte du installieren willst. Hast du eine dafür komplett frei oder muss sich Win und Mac OS eine teilen ?

  • hackmac004 Ich hab eine 128GB SSD für Windows, eine 3TB HDD für Windows Daten und eine 1TB HDD komplett frei auf die alles was mit macOS zu tun hat kommt. Wird dadurch, dass es keine SSD ist nicht perfekt laufen, sollte aber funktionieren. Booten will ich freiwillig indem ich beim start über F8 das Device auswähle, weil es mich sonst nervt wenn ich Windows boote. MacOS benutz ich nur mal abunzu

  • Okay, das passt ja dann. So mit dieser config müsstest du good to go sein. Ich hab die aus deinem ersten upload genommen, wenn du nichts weiter gross verändert hast im EFI Ordner müsste das klappen.

    Files

    • config.plist

      (21.45 kB, downloaded 9 times, last: )
  • hackmac004 Soll ich die 3 Werte nochmal fixen oder sind die Egal? Und kann ich dann jetzt direkt booten?


    Edit: Bekomme keine Fehler mehr. Hatte anscheinend was falsches Ausgewählt beim ersten mal.

    Gibt es wichtige BIOS einstellungen die ich umstellen muss?

  • Hab ich schon gemacht und dein Keyboard auf deutsch eingestellt.

    Ja jetzt musst du vom stick booten.


    Ja, siehe hier: Beginner`s Guide - der Einstieg in das Hackintosh-Universum bei Post #5

    Hatte gerade gelesen, dass man im BIOS nichts mit der Grafikkarten umstellen muss, weil automatisch die iGPU benutzt wird, wenn man den Monitor an das Board steckt. Stimmt das? Bzw sollte ich Trotzdem schauen ob man was umstellen kann? Möchte keine Probleme mit Windows bekommen

  • Da passiert nichts automatisch, dass musst du umstellen. Du wirst keine Probleme mit Windows bekommen, wenn du die Einstellungen vornimmst.

  • Da passiert nichts automatisch, dass musst du umstellen. Du wirst keine Probleme mit Windows bekommen, wenn du die Einstellungen vornimmst.

    woran kann das liegen?

  • Wie gesagt, du brauchst nicht wirklich zitieren in so einem Fall.

    Das liegt daran, das du secure boot nicht aus disabled gestellt hast. Geh am besten all die Bios einstellungen genau durch, die ich dir geschickt hab. Hier kannst du auch noch was darüber lesen.

    1.3 Installationsvorbereitungen

  • Jo, habe auch gerade gesehen dass es an ist... Aber es ist ausgegraut


    Google gerade wie ich das ausbekommen

  • Wahrscheinlich wird das schon wieder verfügbar, wenn du ein paar von den anderen Einstellungen vornimmst, die was mit boot zu tun haben oder dem Booteinstellungsbereich ein paar andere Einstellungen machst.

    Ich mach mal Schluss für heute.

    Wenn du in den Installer kommst, dann öffne zu erst das Festplattendienstprogramm und formatiere deine Mac Platte mit APFS und GUID Tabelle. Den Rest vom Catalina wird er noch ausm Netz laden, öfter mal neustarten und dann musst du sicher stellen, dass du immer wieder vom Stick bootest und dann die logisch naheliegensten Booteinträge von OpenCore auswählst.

    Viel Erfolg !

  • hackmac004 Hab folgendes Probleme wenn ich nach dem normalen Installer den neuen Booteintrag mit dem ich eigentlich in die Konfiguration kommen sollte starte, bekomme ich nen blackscreen. Auch bei der Installation selbst hab ich 3 Versuche gebraucht weil ich immer nen blackscreen hatte... Woran kann das liegen?

    Hier Mal ein Video: https://streamable.com/h4qpsg

  • Das kann daran liegen, dass die Nvidia-Karte nicht von Mojave und Catalina unterstützt werden.

    ggf. solltest du in deine Boot-Argumente noch die Option nv_disable=1 eintragen, damit du wenigstens ein VESA-Bild mit der Grafikkarte erhältst.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • al6042 Ich hab die Framebuffer die für sein board im Hackintool hinterlegt sind, in die config eingefügt. Als bootarg ist -wegnoegpu drin. Er startet schon mit der iGPU

    Ich werd noch ein bisschen was verändern um die zum Laufen zu bekommen, aber wenn das nicht klappt wäre der vesa mode mit der GTX die nächste Option würd ich sagen.


    KlexoYT Probier mal diese config.

    Wenn du die Möglichkeit hast, probiere auch mal den DVI Port.

    Files

    • config.plist

      (21.45 kB, downloaded 6 times, last: )