Mac mini

  • Hallo zusammen,

    Ich will ein Mac mini nachbauen.

    Und meine Frage ist was für ein mainboard sollte ich nehmen?

    Viele Grüße Christian

  • Ich würde sagen, der ist Kompatibel. Aber ich habe und hatte niemals einen Intel Nuc. Daher würde ich eher die Nuc Besitzer, wie Jono fragen :)

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • ich würde nucs generell nicht kaufen weil die zicken,

    gibt aber vermutlich auch welche die handzahm sind.


    lg :)

  • Hier gibt es einen Thread dazu

    INTEL NUC8I3BEH Catalina 10.15

    Meine Systeme


  • Ja, die NUCs kriegt man recht easy zum laufen.


    Hab selbst einen NUC8, allerdings die Variante mit i7. Ist aber die selbe iGPU drin, also dein i3 Kandidat sollte genauso laufen


    OpenCore Sammelthread (lauffähige Konfigurationen) Desktop


    apfel-baum Kannst du mir das belegen, dass die NUCs zicken? Ich nutze meinen seit einem Jahr beruflich jeden Tag. Kann mich auf den kleinen Kasten verlassen


    Support ausschließlich im Forum und NICHT per PN!

    Edited once, last by Jono ().

  • Jono

    es freut mich durchaus, das dein nuc so tadellos funktioniert,

    nur weil es in meinem umfeld totalausfälle gab und das ist doof- muß es bei anderen nicht so sein.

    was ich nicht machen will ist, jemandem auszureden das er sich einen kauft, nur weil das eben in meinem umfeld passiert ist- heißt, das es bei denen nicht auch so sein -muß-



    edit-sinniger formuliert? :) -wörter nachgereicht

    Edited 3 times, last by apfel-baum ().

  • Ich hab eben genau das Gegenteil erlebt. Wir haben bei uns in der Firma zwei NUCs als Hackintoshes laufen. Alles absolut ohne Probleme


    Support ausschließlich im Forum und NICHT per PN!

  • das ist auch super, und kleinst bzw. mini rechner reizen mich auch, so ist es nun nicht :) , ich kaufe mir dann ggf einen raspi 5 ;) wenn der als rev 2 irgendwann mit xyz gb ram erscheint... :)

  • Glaub das wird nicht funktionieren. EGPU funktioniert bei Hackis nicht so wirklich und intern ist meiner Einschätzung nach kein Platz.

    iMac 13,2 - Gigabyte GA-Z77-DS3H Rev. 1.0
    i5 3750K :: PowerColor RedDevil RX480 8 GB :: 32 GB Ram DDR 3 :: macOS 10.15.1 @ Clover r5090 & Windows 10 Pro
    MacBook Pro 13,1 - Latitude E7270 :: 12,5" FullHD IPS Touch Display
    i5-6300U :: Intel HD520 :: 8 GB RAM :: DW1560 :: macOS 10.15.1 @ Clover r5096 ::
    Not Working: Brightness before Sleep :: Cardreader :: Touch

    MacBook Pro 8,1 - 13" Anfang 2011 :: MacBook Air 7,2 - 13" Anfang 2015


  • Also ich hab gehört dass das mit eGPU funktionieren soll. Aber keine Ahnung wie gut oder schlecht das läuft. Hab ich keinerlei Erfahrung damit gesammelt weil ich das absolut nicht benötige


    apfel-baum Den Raspi 4 gibts seit dieser Woche auch als 8GB Variante ;-)


    Support ausschließlich im Forum und NICHT per PN!

    Edited once, last by Jono ().

  • Jono

    ja, auch wenn es ot wäre,

    das habe ich auch bemerkt und fand es klasse,. der hat nicht nur 8gb, sondern auch noch eine seperate ramdisk, und weil die erste revision quasi kinderkrankheiten-hitzewallungen, saft usw. hatte - spekuliere ich auf den "5", wahlweise als b+ , hrhr

  • Superferkel


    Herzlich willkomen im Hackintosh-Forum.


    Wenn Dein Hardware-Wunsch feststeht, trage ihn bitte im Profil ein, damit die Helfer an jeder Stelle im Thread nachlesen können, um was es geht. ;)

    Gruß

    LOM


  • Sieht ziemlich gut aus :)


    Wie viel Leistung benötigst du denn bzw. Für welche Einsatzzwecke soll er dienen?

    Kein Support per Privatnachricht :)

  • Ok dann sollten die Komponenten dicke ausreichen :)

    Kein Support per Privatnachricht :)

  • Hast du denn einen Mac da bzw. Zugriff auf den Appstore?


    Entscheide dich außerdem welchen Bootloader du verwenden möchtest z.B. OpenCore oder Clover. Weiterhin kannst du dich auch erstmal in die Materie einlesen. :)

    Dazu kannst du auch gerne den Guide von g-force nutzen.


    Beginner`s Guide - der Einstieg in das Hackintosh-Universum

    Kein Support per Privatnachricht :)