MacPro 1,1 kein Bild

  • Hi Leute.
    Ich habe einen Mac Pro geschenkt bekommen und möchte ihn zum Leben erwecken. Es ist ein 1,1 aus dem Jahr 2010 und ich finde nicht den Fehler. Der Vorbesitzer sagte der Monitor bliebe schwarz. Auch nach einem Wechsel der Grafikkarte. Ich habe eine andere Grafikkarte eingebaut, der Monitor blieb weiterhin schwarz.

    Ich habe das Mainboard gewechselt, auch danach bleibt der Monitor weiterhin schwarz. Auf der Festplatte sind keine Daten, frisch formatiert.


    Die Diagnose led bleiben dunkel.
    Die RAM LEDs blinken beim booten kurz rot auf und bleiben danach aus.


    bin dankbar für Hilfe, mag das Teil nicht auf den Schrott schmeißen. Ist viel zu schwer für ;-)


    lg

    Maboose

  • Hallo und :welcome: im Forum


    Iwo ist da n Fehler,

    entweder ist es ein 1,1 oder aus 2010


    Grüße

    seefew

    Sehen ist nicht nur Augensache


    Skylake Hack MSI B150M Pro-VDH, i5-6600, 32GB, GTX980Ti

    Coffee Lake Hack Prime Z390-A, i9-9900K,64GB, Titan X RX5700 XT

    (real-)Mac's: iMac27", MacPro 5,1 12Core

  • stimmt, es ist ein 1,1 aus 2006. danke für den Hinweis.


    Habt ihr ne Idee woran das liegen kann?

    Verbaute graka ist MSI GeForce GTS 450.


    Ciao

    Maboose

  • Ertönt der Start Ton?

    andere Grafikkarte eingebaut

    Ist die andere GPU mit dem Mac Kompatibel (bootscreen)?

    Mainboard gewechselt,

    Weißt du, ob das "neue" Logicboard funktioniert?

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • Das ist aber keine original Apple GPU. Da siehst du eventuell nur ein Bild über VGA.
    Wie leuchten denn die drei Lämpchen auf dem mainboard?

  • leuchten … Lämpchen

    hat er doch schon geschrieben...

    Die Diagnose led bleiben dunkel.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • Die Diagnose LED bleiben alle dunkel sobald du den Diagnose Button gedrückt hälst?

    Ansonsten sind die immer dunkel, hab gerade bei meinem geschaut.

    Die erste LED sollte auch leuchten wenn du den Button drückst und der Rechner aus ist, die anderen kommen erst während dem hochfahre dazu.

  • Hi zusammen.


    Hab über vga angeschlossen, kein Signal.
    der Startup Ton kommt.


    Ich habe fünf Lämpchen, oder meinst du welche andere als die neben den reset Buttons ?


    ob das logic board funktioniert kann ich nicht sagen, war gebraucht. Aber beide boards haben das gleiche Symptom.

    Ciao

    Maboose


  • schau dir mal die Tabelle an, mit der lässt sich das Problem zumindest eingrenzen.

    Bei meinem war damals das LogicBoard kaputt seid dem ich das getauschte habe leuft der Mac ohne Probleme.

  • Oh nice, danke für die Übersicht.
    Trickle power wird angezeigt, wenn ich den Knopf drücke. Ist das nun ein Fehler oder eine Positivmeldung?


    ciao

    Maboose

  • Trickle Power sollte leuchten wenn du den Knopf drückst und den Rechner noch nicht angeschaltet hast, Board bekommt also Strom.

    Welche LEDs leuchten wenn du den Power-Knopf drückst?

  • Trickle Leuchtet wenn der Computer an ist und ich den knopf drücke.


    oh, was neues: CPU B fail. Mist.
    werd mal weiterschrauben und die CPU Austauschen.


    (Edit) nach Austausch der CPU habe ich nach Neustart diesen Stand:

    RAM-LEDs leuchten alle auf beiden riser Cards

    Diagnose LEDs sind alle aus. Bei drücken des Button leuchten 1,6,8 also Power triggle, gpu present und EFI.


    power on ist aus. Hmm.


    Display mit vga angeschlossen, kein Signal. Display funktioniert übrigens :-)


    danke für eure Tipps


    Maboose

    Edited once, last by Maboose: Kein neuer Post möglich. ().

  • ist es eine Mac-Grafikkarte?

    wirst wohl die Mac-GPU brauchen

    ne PC-GPU wird vmtl nix bringen, solang noch kein OS installiert is

    Sehen ist nicht nur Augensache


    Skylake Hack MSI B150M Pro-VDH, i5-6600, 32GB, GTX980Ti

    Coffee Lake Hack Prime Z390-A, i9-9900K,64GB, Titan X RX5700 XT

    (real-)Mac's: iMac27", MacPro 5,1 12Core

  • Eine mit Mac bios.

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • Ok, zusammengefasst: der Rechner läuft jetzt, hat aber keine passende graka. Nur eine mit Mac bios wird vom System akzeptiert und liefert den bootscreen mit dem ich dann macOS installieren kann.
    wenn ich jetzt eine sagen wir NVIDIA GeForce GT 120 besorge und einbaue brauche ich darauf aber noch das passende Mac bios. Um das drauf zu bekommen brauche ich einen anderen funktionierenden Mac Pro?


    danke, Maboose

  • Das mac EFI Bios kann man unter Windows flashen :)

    Frag mal LuckyOldMan , der hat mal eine Radeon 5750 (oder 5770) mal umgeflasht :)

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • Habe eine 5770 orginal mac pro karte. Kann ich dir bei interesse für einen schmalen Taler überlassen.

  • Es hat keinen Sinn, ohne gesichertes Wissen, dass der MP läuft, Geld in eine GT120 zu investieren, da etliche schon fast so viel wie eine Apple HD5770 kosten:

    https://www.ebay.de/sch/i.html…2&_dmd=1&_ipg=50&_fosrp=1

    Mit Flashen kannst Du Dich später beschäftigen - erst mal klären, was mit dem MP los ist.

    Hast Du Niemanden im Bekanntenkreis, der einen MP hat und Dir ein LION auf eine HDD aufspielen kann?

    Gruß

    LOM


  • Hi.
    mich habe genügend MacBooks daheim. Reicht es denn, darüber auf ne usb Platte ein macOS zu installieren?

    Und mein trouble ist ja, dass die angeschlossenen Displays schwarz bleiben, kein Signal bekommen.


    Ciao und danke

    Maboose