Mac Pro (2009) jetzt 5.1

  • Hi habe heute einen MacPro mit einem Xenon 8 Kern CPU und nur 3GB RAM bekommen, meine Frage lohnt es sich das Teil nochmal in leben zu rufen...


    Habe mir schon nen Bootstick von High Sierra gemacht, da wird mir aber gesagt, das ich das nicht installieren kann.


    Drin hat er einen Nvidia Grafikkarte 960 (glaube ich) Habe aber noch einen Mac Pro mit (glaube der hat noch nen RISC CPU) da wäre aber ne ATI drin.


    Ist es möglich da eine Aktuelle MacOs Version zu installieren, und lohnt das überhaupt?


    Denke High Sierra sollte es dann schon, mind. sein, noch besser Mojave.

  • Dürfte ein 32 Bit SMC haben. Daher meckert der auch.


    Mach dir einfach ein Mac-Hack draus. Hab ich damals bei meinem 1,1er auch gemacht. Clover drauf und gut. Gibt zwar Stimmen die behaupten das wäre schädlich für den Rechner, kann ich aus eigener Erfahrung aber nicht sagen. Ich hatte meinen von 2006 bis 2015 als ich ihn dann bei bester Gesundheit weiterverkaufte. Der Vorteil ist das man nix groß konfigurieren muss.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • Einfach Clover Bootstick und das reicht?

    Muss man da nichts einstellen?


    Ginge dann auch Catalina?

  • Soweit ich mich entsinne musste man nur SMBios einstellen. Ist aber schon lange her. Klar, FakeSMC brauchste wohl. Aber sonst meine ich waren keine Kexte nötig.


    Cata wird wegen der CPU wohl nicht gehen? MME4.1 oder wie das heisst wird vorausgesetzt? Man müsste wissen welche Xeons das sind. Ansonsten hänget Cata von der Grafikkarte ab. hat die 960 Keppler? Wenn ja, dann gehts.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • Was sind Keppler?


    Windows 7 hat gespottet, wenn das hilft

  • Ist der Grafik Chip. Keppler Generation läuft noch mit aktuellen Systemen.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • Scheint eine Original Apple Karte zu sein, kann man das an irgendetwas erkennen?

  • Hallihallo

    such vlt erstmal anhand der Seriennummer, welcher Mac das genau is

    wäre der Sache mehr als dienlich

    Grüße

    seefew

    Sehen ist nicht nur Augensache


    Skylake Hack MSI B150M Pro-VDH, i5-6600, 32GB, GTX980Ti

    Coffee Lake Hack Prime Z390-A, i9-9900K,64GB, Titan X RX5700 XT

    (real-)Mac's: iMac27", MacPro 5,1 12Core

  • Die 3GB könnten ein Problem sein. Zumindest beim 1.1er braucht man für EC angeblich 8GB und alles drüber erfordert doch mind 4GB.

    Mac Pro 1.1 Mod

    HP Envy H8: i7 3770 - Mainboard: IPMMB-FM (Formosa) Chipsatz: Z75 - 16GB DDR3 (1600MHz) - RX 480 8GB - OSX Catalina 10.15.4 - OC 0.5.9


    echte : MacBook 5.2 - 4GB RAM - 128GB SSD - OSX Catalina 10.15.6  iPhone 5s


  • Dürfte ein 32 Bit SMC haben

    Meinst du ein 32 Bit EFI?

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS und macOS Big Sur mit OpenCore/Ozmosis

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • Ja, oder so. Jedenfalls den 32 Bit Baustein.

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • ... und mit den Patches von dosdude1.com?


    Mein MacPro3,1 läuft da ausgezeichnet auch mit Catalina...

    Kalli Graph: H170M-D3H / i5-6600T / iMac 17,1 / Clover 5118 / 10.15.5

    Next Step: Z370N-WiFi / i5-8600k / R9 270X / iMac17,2 / Clover 5118 / 10.15.5
    Phönix aus der Tonne: MacPro 3,1 / 10.12.6 / 10.13.2 / 10.14.6 / 10.15.3 / 2x3,2GHz / GTX680
    Opa kanns noch: GA P35-DS4 / Q9550@2,85 GHz / HD5770 / Clover 4200 / 10.12.6

  • Oh das klingt interessant, suche morgen mal nach der Seriennummer, momentan ist kein System drauf, finde ich die auch im Gerät selber?

  • Ab MacPro3,1 lässt sich bis Catalina alles installieren, gibt aber ein paar Fußangeln:


    - Grafikkarte: Da machen nicht alle mit bzw. für die Installation und die Post-Installation benötigst du den grauen Startbildschirm des MacOS


    - Speicher: 4GB sind Minimum, 8GB besser, du benötigst Server-RAM (evtl. habe ich sogar noch einige paarweise Riegel)


    - WLAN/Bluetooth: Nicht alle Karten sind kompatibel, Nachrüstung mit z.B. AR5B195 möglich


    Die Modellnummer findest du, wenn du die Abdeckung öffnest unten am Gehäuse.


    Dosdude beschreibt die Installation und Einschränkungen sehr genau.


    Viel Erfolg! 🍀

    Kalli Graph: H170M-D3H / i5-6600T / iMac 17,1 / Clover 5118 / 10.15.5

    Next Step: Z370N-WiFi / i5-8600k / R9 270X / iMac17,2 / Clover 5118 / 10.15.5
    Phönix aus der Tonne: MacPro 3,1 / 10.12.6 / 10.13.2 / 10.14.6 / 10.15.3 / 2x3,2GHz / GTX680
    Opa kanns noch: GA P35-DS4 / Q9550@2,85 GHz / HD5770 / Clover 4200 / 10.12.6

  • die Seriennummer sollte hinten am Gerät bei den PCi-Slots stehen(roter Kasten)

    Sehen ist nicht nur Augensache


    Skylake Hack MSI B150M Pro-VDH, i5-6600, 32GB, GTX980Ti

    Coffee Lake Hack Prime Z390-A, i9-9900K,64GB, Titan X RX5700 XT

    (real-)Mac's: iMac27", MacPro 5,1 12Core

  • Serial ist im Anhang.
    Habe heute schon 16gb RAM für den Mac Pro bestellt.
    das mit dem Upgrade auf 3.1 schaue ich mir an, denke das ein laufendes System Voraussetzung sein wird.

    Hat einer einen Tipp für ne WLan/Bluetooth Karte, mit der alles funktionieren wird?

    Cool wäre dann Sidecar..

    SSD kaufe ich erst wenn das teil richtig läuft.

  • mit dem MP4,1 is einiges machbar,

    im jetzigen Zustand sollte der noch El Cap machen

    solltest aber ne etwas potentere GPU einbauen, vorzugsweise na AMD, dann geht's auch über High Sierra hinaus

    Sehen ist nicht nur Augensache


    Skylake Hack MSI B150M Pro-VDH, i5-6600, 32GB, GTX980Ti

    Coffee Lake Hack Prime Z390-A, i9-9900K,64GB, Titan X RX5700 XT

    (real-)Mac's: iMac27", MacPro 5,1 12Core

  • Habe zum testen die 580 aus meinem Hackintosh liegen.

    Sollte ich eine größere CPU verbauen?

    Empfohlen wird von den Kosten ein Xenon 3570, der kostet weniger als 30€, oder meint ihr die 70 Euro mehr lohnen für die 50 er Reihe

  • Jo hatte mich verlesen...


    Kann mir jemand sagen wie ich an eine Version von El Capitan komme?


    Im Appstore bekomme ich einen Fehlermeldung