MacOS High Sierra kann die Zeit nicht aktualisieren

  • Hallo zusammen


    Ich habe mir vorgenommen einen Hackintosh zu bauen.

    Ich habe die Anleitung von ralf. befolgt. Wenn ich die Installation starten möchte, steht da: "The recovery server could not be contacted"

    Ich habe ein wenig im Internet nachgeschaut. Dort steht, dass man im Terminal: ntpdate -u time.apple.com oder sudo ntpdate -u time.apple.com eingeben soll.


    Das sind die Ergebnisse:


    ntpdate -u time.apple.com:

    Error resolving time.apple.com: nodename nor servname provided, or not known (8)

    22 May 11:33:17 ntpdate[585]: Can't find host time.apple.com: nodename nor servname provided, or not known (8)

    22 May 11:33:17 ntpdate[585]: no servers can be used, exiting


    sudo ntpdate -u time.apple.com:

    sudo: command not found


    Der PC ist über LAN mit dem Internet verbunden.


    Im Anhang ist die verwendete EFI


    Was soll ich versuchen?


    Freundliche Grüsse

    Files

    • EFI.zip

      (2.91 MB, downloaded 4 times, last: )
  • Willkommen im Forum!

    Du hast offenbar einen Recovery-Stick erstellt mit BDU unter Windows. Das Setup muß ja den eigentlichen macOS-Installer erst herunterladen und benötigt dafür eine Internetverbindung. Das scheint bei Dir nicht zu klappen, meist liegt es an einem fehlenden Kext für die Ethernet-Karte. Deine Interpretation "...kann die Zeit nicht aktualisieren" ist also nicht ganz richtig - macOS hat überhaupt keine Verbindung zum Internet.

    Ich schaue mir die EFI gleich an, dauert etwas. Kannst Du genauere Info über dein Ethernet-Adapter liefern?

  • Auf der ASUS Seite des Mainboards (Link) steht, dass ein Intel I211-AT verbaut ist.


    EDIT: Ich habe es geschafft. Ich musste eine andere Clover Version installieren, da hat es geklappt!

  • Ich habe Kexte aktualisiert, VirtualSMC gegen FakeSMC ausgetauscht, IntelMausiEthernet durch IntelMausi ersetzt.

  • Ich habe es geschafft, High Sierra zu installieren. Nur ist die aktuelle Version aber 17G66, zu welcher (soweit ich weiss) es keine Nvidia Web driver gibt. Wenn ich eine neuere Version installieren möchte, wie im Post von Ralf. beschrieben (V 17G10021) startet High Sierra nicht mehr...


    Wenn ich im Boot Menü Boot MacOS from MacOS SSD auswähle, bleibt der Ladevorgang bei "AppleUSBHostRessources@: AppleUSBHostRessources::allocateDownstreamBusCurrentGated: assuming successful wakeUnits 100 sleepUnits 0" stecken.


    Wenn ich im Boot Menü Boot from install MacOS auswähle, bleibt der Ladevorgang bei "End Random Seed" stecken.


    Mache ich beim Update irgendetwas falsch oder ab was könnte es liegen?

  • Du machst Doch ein Update von High Sierra auf High Sierra, oder nicht? Hast Du das Update auf einem USB-Stick?

  • Nein, das Update habe ich vom Post von Ralf. heruntergeladen und ausgeführt. Dort stand, dass ein Neustart gemacht werden muss und seit dann komme ich nicht mehr in MacOS.

  • Das ist der Link zum Update Post: Link

  • Wenn ich alles richtig verstanden habe (Update heruntergeladen und ausgeführt), machst Du alles richtig.

    Ich locke mal ralf. in diesen Thread. Seine Anleitung bezieht sich ja auf OpenCore, da bin ich nicht gut.

  • Die Anleitung mit Clover ist ja schon älter. mit dieser HS Version 17G10021 brauchst du opencore, also der Ordner https://www.hackintosh-forum.d…-ryzen-0-5-2-10-15-4-zip/

    Diese Update-Anleitung ist ja auch für OpenCore

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS GT740 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Oh, dann habe ich wohl etwas falsch gelesen. Ich versuche es gleich mit OpenCore.


    Ich habe es geschafft mit OpenCore in HS zu booten!


    Sind RTX Grafikkarten mit High Sierra kompatibel? Ich habe die Version 17G8037 und die dazugehörigen Nvidia Web Driver installiert. Nur ist die Auflösung 1024 x 768 und ich kann sie nicht ändern und im Apfel-Menü bei Grafikkarte steht: Display 3 MB


    Meine Grafikkarte: Asus RTX 2080 super

    Edited once, last by Thom12 ().

  • Keine einzige RTX ist kompatibel mit high Sierra!!! Die GTX 10x0 sind mit High Sierra kompatibel. Die RTX und GTX 16x0 laufen in keiner einzigen MacOS Version

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Kann ich dann wenigstens irgendwie die Auflösung auf 1920 x 1080 stellen?

  • Keine Ahnung - habe keine...

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!