Clover Bootloader für Hackintosh startet nicht

  • Hallo Leute ich bin neu hier.


    Ich nach langer zeit mir überlegt auf mein Medion Erazer P6679 (MD 60333)

    Hackintosh zu installieren. Ich habe Clover Bootloader auf meinen USB Installiert um davon zu booten aber irgendwie möchte er davon nicht starten (er wird im BIOS angezeigt).

    Kann mir jemand helfen?

    Was habe ich falsch gemacht?


    Vielen Dank im Vorraus


    Angaben zu meinen Laptop


    Intel Core i5-7200U 2x 2.50 GHz

    NVIDIA GeForce® GTX 950M 4 GB

    16 GB RAM, 128 GB SSD, 1 TB HDD

    DVD-Brenner, 2x USB 3.0, 2x USB 2.0, WL

  • Die NVIDIA Grafik wirst du nicht zum Laufen bekommen.

    Wie hast du Clover installiert? Über den Clover installer oder irgendwelche Tools wie Unibeast?

    Hast du die Einstellungen im BIOS schon verändert!


    Ach ja, :welcome: im Forum.

  • Das Tool hieß Bootdisk Utility v2.1.026 Beta by Cvad

    Nein ich habe noch keine Einstellungen im BIOS vorgenommen, ich wusste leider nicht was ich einstellen sollte. Mache das ja jetzt zum ersten Mal.

    Edited once, last by al6042 ().

  • An meinem Laptop konnte ich leider nur das CSM ausschalten, AHCI war als Standard eingestellt(Secure Boot war schon deaktiviert) sonnst war leider von den Einstellungen nichts vorhanden. Habe es trotzdem einmal gestartet es kam auch das Apple Logo und der Balken war auch zusehen. Er lief ungefähr 3 Stunden so, und ich sah noch das Apple logo und den Start-Balken der komplett durchgelaufen war(komplett weiß) und jetzt weiß ich nicht mehr weiter... Ist mein Laptop damit nicht kompatibel?

  • mika1402


    Kannst du die NVIDIA Grafik im BIOS deaktivieren? Wenn ja, tu dies. Wenn du bootest, boote mit dem Bootargument -v (kann man in den Einstellungen beim booten auswählen). Dadurch kannst du sehen, was passiert und wo es hakt.

  • DeHack leider kann ich die Nvidia Graka nicht am BIOS deaktivieren.

  • mika1402

    hallo, mounte die efi partition vom usbstick via hier

    nutze das archiv hier und ersetze den vorhandenen efi-ordner mit "clover-kbl-laptop" und "boot" der gemounteten efi-partition, benenne den ordner "clover-kbl-laptop" in "clover" um, "boot" bleibt "boot".

    unmounte die efi-partition des usb-sticks und boote dann von diesem.


    lg :)


    das universelle clover-bootstick-archiv ist von al6042

  • Ich habe das vorhin mal ausprobiert ja das Problem wurde dadurch behoben er ist jetzt nicht an der einen Stelle stehen geblieben. Leider gibt es jetzt wieder ein Problem wenn er durch geladen ist kommt leider nur noch ein black screen liegt es an der graka?


    LG

  • mika1402

    da du keine infos zum installierenden system, also welches osx du überhaupt installieren möchtest gegeben hast oder ich das hier nicht finde- ist es etwas schwierig dir zu sagen was du wie machen kannst, daher-welche osx-version möchtest du installieren, aufgrund der nvidia-versuche es ersteinmal mit high sierra und dann mit deren webdrivern


    zweite hürde, medion hat-te es ja nicht vorgesehen, das auf das notebook osx kommt,

    dritte die grafikkarten, evtl. ist die intel-wenn die überhaupt aktiviert ist-für offce sachen, und die nvidia für "normale" spieletitel gedacht-oder läuft für alles, und da ist schon die

    vierte hürde -sprich mit nvidia nur bis max. high sierra- daher dann auch der schwarze bildschirm.. ;)


    ok, catalina wird wohl nix, also lieber klein immerhin schon high sierra- anfangen und dann wenn möglich aufbauen :)


    edit osxwahl bekannt

    Edited 2 times, last by apfel-baum: edit nun osx wahl vorhanden ().

  • Ich hatte vorgehabt Catalina zu installieren habe ich vergessen zu schreiben

  • so, gut- dann erstelle bitte den usb-stick mit high sierra, wäre einen versuch wert, wie das geht weißt du jetzt ja und dann auch wieder die jeweiligen ordner ersetzen sowie umbenennen. :)

    ggf. mit screenshot , bzw. -v verbose und, zusätzlich auch mal mit dem schalter nv_disable=1 booten :)

    Edited once, last by apfel-baum ().

  • mika1402

    Die GPU (in meinem Fall GT 740M) lässt sich bei meinem ASUS auch nicht deaktivieren und macOS läuft mit "nv_disable=1". Ich vermute, dass du eine EC-SSDT benötigst.

    P.S Die Hardware bitte in die Signatur oder in das Profil (Über Mich) eintragen

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina, OZMOSIS

    Laptop: HP Elitebook 840 G1: I5 4300U, 8GB DDR3, 256GB SSD, Windows 10 Pro

    HackBook: Asus S550CB I7 3537U HD4000 + 740M(Optimus), 10GB Ram Windows und MacOS Mojave#


    MBP 9,2, I5 3210M, 4GB Ram, SSD mit ML, El Capitan und Catalina, HD4000


    :hackintosh:


    Kein Support per PN!

  • Der Blackscreen kommt daher, dass noch nicht die richtigen Framebuffer für deine iGPU eingestellt sind. Es ist etwas Arbeit die richtigen zu finden. Damit würde dann auch Catalina funktionieren.

    Kannst du dein aktuelle config bitte mal posten, dann kann ich sie so einstellen, dass du zumindest keinen Balckscreen bekommst (Bild ohne Grafikbeschleunigung). Die Framebuffer müssen dann immer noch gefunden werden.

    Wenn dir aber High Sierra reicht, ist das nicht nötig.

    Edited once, last by hackmac004 ().

  • hackmac004 Ich habe es mit High Sierra ausprobiert es kam auch endlich ein Bild und wollte dann Mac OS neu installieren(hoffe das ich das richtige ausgewählt habe) und dann kam ich zu dem Fenster macOS High Sierra Klicke .... High Sierra zu konfigurieren dann habe ich Fortfahren gedrückt und dann kam eine Fehlermeldung Der Wiederherstellungsserver konnte nicht erreicht werden(siehe Bild). Habe es mit Wlan, Wlan USB und LAN versucht alles leider ohne erfolg

  • Das sieht schon mal gut aus. Da du die recovery Methode machst, will er an der Stelle HS laden. Dein Intel Wifi wirst du nicht zum laufen bekommen soweit ich weiss. Probiere es am besten über LAN. Momentan ist der intelmausi kext für Intel lan in deiner EFI. Da es nur spärliche Informationen über das Notebook gibt, konnte ich nicht sehen welchen Lan chip es tatsächlich verbaut hat. Hier sind noch 2 weitere mir bekannte Lan kexte mit den du es probieren kannst. Nutze sie nur einzeln und nimm den jeweiligen anderen Kext aus dem Ordner kexte raus. Viel Gück!

    Files

    • Lan kexte.zip

      (173.17 kB, downloaded 2 times, last: )
  • hackmac004 Das hat geklappt haber jetzt weiß ich leider nicht auf welche Festplatte ist das BS installieren soll (siehe Bild)

    Habe gerade einfach mal meine SSD ausgewählt und dort stand dann Dieses Volume ist gesperrt. Wie kann ich das Volume entsperren? Habe es auch mit meiner HDD ausprobiert genau der selbe Fehler

    Kann ich Festplatte teilen bei der Installation?

    Muss ich Windoof neuinstallieren?

  • mika1402

    Backup von deinen Daten hast du auch ganz sicher gemacht? ;)

    SSD/HDD hast du auchg schon formatiert, dass sie zur Installation bereit ist?

  • Ja ich habe ein Backup gemacht. Ich habe die SSD/HDD noch nicht richtig formatiert wie mache ich das denn?