Gigabyte Z390 DESIGNARE: OpenCore-EFI-Ordner und Anleitung

  • Das zweimalige Einschalten ist bei mir auch erst nach einem BIOS Update aufgetreten, ist meiner Meinung nach aber eher ein kosmetisches Problem. ;)


    Was mich mehr interessiert ist ein stabiler Rechner. Und das ist das Gerät seit Beginn an. Danke für die feine Anleitung und die gepflegten EFI Ordner, Jimsalabim.

    PowerPC G6 E8400 Core2 Duo, GA-EP45-DS3R Bios F11e, 8192 MB DDr2 800, 2x 1TB HDD, Gforce 9800 Gtx+ 512 MB, Vanilla 10.7.3 & Snowleopard 10.6.8, Win 7 Enterprise
    Macbook Pro 15" @ 2,5 Ghz, 4 GB Ram, 128 GB SSD & 500 Gb HD, OSX 10.7.3
    MacBook Nano Atom N270 @ 1,6Ghz, 2 GB RAM., 320 GB HD, InsanelyWind 10.6.8

  • Ich arbeite mittlerweile so selten unter Windows, dass mir heute zufällig etwas aufgefallen ist.


    Als ich kurz was unter Windows machen musste und anschließend neu starten wollte, bin ich versehentlich auf "Energie sparen" gekommen und die Maschine ist in den Ruhezustand gegangen...und geblieben!


    Nun habe ich ja schon seit Anfang an das "Problem" (in Anführungsstrichen, weil ich diesen ohnehin so gut wie nie verwende; unter Windows, wo man diesen abschalten kann, ist er sogar aus), dass macOS direkt wieder aus dem Ruhezustand aufwacht und ich alles mögliche versucht hatte um das zu fixen:

    • Beide Punkte im Hackintool sind grün
    • Den internen USB-Hub habe ich testweise ausgebaut
    • Die USB-Anschlüsse der AIO habe ich testweise abgeklemmt

    Nichts hat geholfen. Und bedeutet die Tatsache, dass es unter Windows funktioniert nicht, dass es nichts mit der Hardware zu tun haben kann, sondern doch noch irgendwo eine Fehlkonfiguration vorliegt?


    Ich weiß: identische Konfiguration muss nicht identisches Verhalten bedeuten (ich sage nur Sound ID JimSalabim ;-) ) und ich habe mich mit dem Verhalten dahingehend arrangiert, dass ich Caffeinated installiert habe, damit die Kiste erst gar nicht versucht in den Ruhezustand zu gelangen.


    Aber in meinem niemals enden wollenden Verlangen meinen Hack so mac-like wie möglich zu gestalten, würde ich mich trotzdem wieder auf irgendwelche Tests einlassen, falls jemand eine Idee hat. :)

    Some men see things as they are and say 'why?', I dream things that never were and say 'why not?'

  • Genau dasselbe Problem mit dem Ruhezustand habe ich auch...nur wenn ich den Hacki manuell in den Ruhezustand schicke, fährt er ordentlich runter. Bisher war es dann Glückssache ob er in diesem Zustand blieb oder sofort wieder hochfuhr. Ich benutze eine Apple-Watch zum Entsperren und seitdem ich den proximitywake auf 0 gesetzt habe, scheint das Problem gelöst...

  • Ich habe nur das Problem mit dem WLAN wenn er aus dem Sleep kommt. Das ist dann immer nicht verbunden und dadurch funktioniert auch das entsperren mit der AppleWatch nicht.


    Wenn ich ihn aufwecke so das die Passworteingabe erscheint (Und die Watch eigentlich entsperren müsste.) verschwindet diese ja wieder nach ein paar Sekunden, wenn man nichts macht. Wenn ich dann, sobald die Passworteingabe wieder verschwindet und der Monitor wieder schwarz wird, wieder an der Maus wackel/ Tasturanschlag mache ... Dann kommt wieder die Passowrteingabe, aber diesmal entsperrt die Watch, weil das WLAN sich dann mittlerweile wieder verbunden hat.


    Das Problem ist also das das WLAN sich disconnected wenn der Rechner schläft ... Kann man das irgendwie beeinflußen???

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Quote

    Das zweimalige Einschalten ist bei mir auch erst nach einem BIOS Update aufgetreten, ist meiner Meinung nach aber eher ein kosmetisches Problem.

    Quote

    "Das erste Probleme tritt direkt beim Anschalten ein. Der Hacki läuft an, es macht klick, er geht aus, klick und er startet."


    Das "Problem" habe ich schon länger und das liegt am Gigabyte BIOS. In meinem Fall trenne ich den Computer und alles andere nachts vom Strom und der "doppelte Kaltstart" erfolgt dann direkt wenn ich ihm wieder Saft gebe. Ich habe darüber neulich ein wenig gelesen und das ist offenbar ein Sicherheitsmechanismus nach einem "Power failure" oder kann am XMP liegen, welches die RAM timings automatisch einstellt. Abhilfe soll in letzterem Fall schaffen alles manuell einzustellen

  • Kurze Frage: Ich nutze das iMacPro1,1 EFI und AppleTV-App und Netflix in Safari funktionieren einwandfrei. Hat noch jemand Probleme mit Amazon Prime Video in Safari? - Die Seite Crasht regelmäßig und ein Stream ist nicht möglich.

  • ThePeze Ich hab selber kein Prime Video, habe jetzt aber schon häufiger gehört, dass das wohl nicht immer funktioniert – selbst wenn AppleTV-App und Netflix laufen. Eine Lösung ist mir nicht bekannt. Das richtige SMBIOS nutzt du eh schon.

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion

    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: OpenCore-EFI-Ordner und Anleitung

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger Clover-EFI-Ordner zum Download

  • CrazyCreator Ich frage mich allerdings, warum zum Entsperren des Rechners mit der Apple Watch das WLAN aktiv sein muss. Apps entsperren mit der Apple Watch funktioniert bei mir nämlich problemlos mit deaktiviertem WLAN. Den Rechner nach dem Ruhezustand entsperren klappt bei mir mit der Apple Watch jedoch auch nie.

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion

    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: OpenCore-EFI-Ordner und Anleitung

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger Clover-EFI-Ordner zum Download

  • Mal eine etwas andere Frage:
    Kann mir jemand eine Web Cam für FaceTime empfehlen?

  • Mal eine etwas andere Frage:
    Kann mir jemand eine Web Cam für FaceTime empfehlen?

    Facetime hängt nicht an der Kamera, da kann man so gut wie jede nehmen. Teurere machen bessere Bilder. So pauschal kann man nichts empfehlen.

    Happy life, happy wife

  • Flux und Night Shift funktionieren merkwürdigerweise bei mir auch nicht, wobei in Flux der "Darkroom" modus sehr wohl funktioniert. Hat das noch jemand?

  • Flux kenne ich nicht, Night Shift funktioniert tadellos. Wie eigentlich alles auf meinem Hacki:top:naja, bis auf DRM mit SMBIOS iMac19,1

    Grüße, MacDream

  • CrazyCreator Ich frage mich allerdings, warum zum Entsperren des Rechners mit der Apple Watch das WLAN aktiv sein muss. Apps entsperren mit der Apple Watch funktioniert bei mir nämlich problemlos mit deaktiviertem WLAN. Den Rechner nach dem Ruhezustand entsperren klappt bei mir mit der Apple Watch jedoch auch nie.

    Was meinst du mit Apps entsperren?


    Zwecks WLAN or not ... Meinst du jetzt das du nicht verstehst wieso das so ist, oder das du nicht verstehst wieso ich das vermute/behaupte?

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • CrazyCreator Mit Apps entsperren ist gemeint, die Seitentaste der Apple Watch doppelt zu drücken statt ein Passwort in Apps oder bei der Installation von Software eingeben zu müssen.

    Das funktioniert tadellos auch mit deaktiviertem WLAN. Daher wundere ich mich, wenn aktives WLAN benötigt wird, um den Rechner mit der Apple Watch zu entsperren, und dass hier kein Bluetooth reicht.

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion

    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: OpenCore-EFI-Ordner und Anleitung

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger Clover-EFI-Ordner zum Download

  • Na es ist auch eher eine Vermutung ... Weil wenn ich die Kiste aufwecke und das Passworteingabefeld erscheint, dann ist keine WLAN verbunden ... wenn ich dann ein paar Sekunden warte so das der Monitor wieder schwarz wird und dann wieder an der maus wackelt so das die Passworteingabe erscheint, dann ist das WLAN verbunden und er entsperrt auch direkt mit der Apple Watch.


    Daher meine Vermutung

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Daher meine Vermutung

    … die sich soeben auch an meinem MacBook Pro bestätigt hat:


    Der Screenshot war bei deaktiviertem WLAN. Bei aktiviertem WLAN entsperrt die Apple Watch das MacBook Pro ohne Probleme. Ich gehe also auch davon aus, dass es so ist wie du sagst und der Hackintosh (im Gegensatz zum MacBook Pro) im Ruhezustand die WLAN-Funktion anscheinend vorübergehend abschaltet und diese dann nicht schnell genug wieder da ist.

    HACKINTOSH für Musik- und Videoproduktion

    EFI-Ordner für mein System:

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: OpenCore-EFI-Ordner und Anleitung

    Gigabyte Z390 DESIGNARE: fertiger Clover-EFI-Ordner zum Download

  • Aber du hättest auch keine Idee wie man das verhindern kann?

    Zum Verkauf geplant -> Board: GA-Z97X-UD5H-BK / CPU: i7-4790K / Grafikkarte: R280X / RAM: 16GB DDR3
    CNC Maschine (Apple Power Mac G5): Board: GA-Z77N-WiFi / CPU: i5-3570K / R280X / RAM: 16GB DDR3


    Rechtschreibung, Grammatik, Satzzeichen, Textformatierung und manchmal auch ein Komma führen zu einer besseren Verständlichkeit ;) :D

  • Mein Problem mit Night Shift (und F.lux) konnte ich lösen, indem ich einen zweiten Account erstellt habe und dort Night Shift aktiviert habe.

    Jetzt funktioniert das auch Wieder auf dem Main Account. :)

  • @lev92.

    Wir haben folgende WEB CAMs Zuhause (USB) in Verwendung:

    - EYONMÉ Webcam mit Mikrofon,1080P Kamera mit Webcam Abdeckung

    - Jelly Comb 1080P HD Webcam mit Objektivdeckel

    - Logitech C920 HD PRO Webcam, Full-HD 1080p - beste Bildqualität!



    Gehäuse: be quite 600 - Mainboard: Gigabyte Designare Z390 - CPU: i9 9900K - RAM: 96 Byte DDR4 (2666Mhz) - Grafik: Sapphire Nitro+ RX 5700 XT 8GB - WLAN/BT: Fenvi T919- WLAN PCIe-Karte

    LAN: TN4010 10G Ethernet PCIe Karte - Speicher: 3 x NVMe M.2 SSD´s jeweils 1TB und 3x SATA SSDs in SW RAID (3TB)


  • Hallo Zusammen,

    ich habe gerade festgestellt, dass mein MacBook Pro zweimal im AirDrop im Finder angezeigt wird. Wiederum wird der Hackintosh leider nicht im MacBook Pro im AirDrop angezeigt.

    Ich konnte eine Datei vom Hackintosch über AirDrop an den MacBook Pro senden.


    MacBook Pro (2018): Catalina (10.15.7)

    Hackintosh (iMac Pro): Big Sur (11.1)


    Nach NEUSTART des MacBook Pro funktioniert alles wie gehabt. :)

    Viele Grüße

    Leo


    Gehäuse: be quite 600 - Mainboard: Gigabyte Designare Z390 - CPU: i9 9900K - RAM: 96 Byte DDR4 (2666Mhz) - Grafik: Sapphire Nitro+ RX 5700 XT 8GB - WLAN/BT: Fenvi T919- WLAN PCIe-Karte

    LAN: TN4010 10G Ethernet PCIe Karte - Speicher: 3 x NVMe M.2 SSD´s jeweils 1TB und 3x SATA SSDs in SW RAID (3TB)


    Edited once, last by Leotust: Aktualisierung. ().