HP EliteBook 840 G1 & OpenCore Catalina/Big Sur

  • im treeswitcher auf dev seed lässt sich nur 10.15.x laden :-/ bei mir


    MacBookAir 6,2 (Mitte 2013)

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

  • Kann gerade selbst nicht schauen, als welches MacBook Air wird es erkannt? (Early 2013, Mid 2013)...

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    Grafikkarte defekt? - hier finden sich Infos dazu: Grafikkarten reparieren durch backen?!


    curse_pic.png

  • Ja ist gut ich werde alles informieren damit EFI von BigSur funktioniert!!

    Edit aus applelife.ru The USB installation work now. Thanks to Download-Fritz and vit9696.

    Welche Wifi Karte verwendest du in deinen Laptop? Dürfte ich es bitte wissen

    Möchte eine Wifi karte bestellen

  • Ja ist gut ich werde alles informieren damit EFI von BigSur funktioniert!!

    Edit aus applelife.ru The USB installation work now. Thanks to Download-Fritz and vit9696.

    Welche Wifi Karte verwendest du in deinen Laptop? Dürfte ich es bitte wissen

    Möchte eine Wifi karte bestellen

    Wifi Karte: Azurewave Broadcom BCM94352HMB

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

  • So es gibt großartige Neuigkeiten!


    Ich habe mit OpenCore 0.6.0 und einer Generalüberholung der Config sowie des RTCMemoryFixup.kext endlich die RTC CMOS Fehler eliminiert bekommen.


    Reboot und Shutdown klappt nun ohne probleme.


    Alles was noch fehlt ist immer noch die Batterie Geschichte


    Anbei eine funktionierende, OHNE Seriennummern enthalte EFI Struktur für das Elitebook 840 G1

    Files

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

  • Kann ich mal mit meinem testen. Ich teste dann aber BS..

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    Grafikkarte defekt? - hier finden sich Infos dazu: Grafikkarten reparieren durch backen?!


    curse_pic.png

  • Hast du BigSur als Installer oder hast du nur über Catalina geupdated ?

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

  • Vom anderen PC...

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    Grafikkarte defekt? - hier finden sich Infos dazu: Grafikkarten reparieren durch backen?!


    curse_pic.png

  • Wie müsste ich das Update anstoßen wenn ich auf Catalina bin ? Würde mir eine 2. Installation mit BS anlegen.

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

  • Einfach herunterladen, und auf eine zweite Partition installieren :)

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    Grafikkarte defekt? - hier finden sich Infos dazu: Grafikkarten reparieren durch backen?!


    curse_pic.png

  • #UPDATE


    ich installiere gerade BigSur über Catalina nach diversen Anpassungen (FakeSMC statt VirtualSMC) und 2 Einträge in die Boot-Args


    Bisher läuft die Installation 👌💪



    Edit 3:


    Kein WLAN (habe eine BCM94352HMB) verbaut und boot-args brcmfx-driver=2 ist erfolglos.

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

    Edited 3 times, last by xerano ().

  • jboeren ich habe nochmal die EFI etwas angepasst, Rehabman VoodooPSController benutzt da der von acidanthera nicht klappt mit dem Trackpad.

    SmartBatteryManager.kext entfernt da kein Batterie Patch vorhanden.


    XHCIDriver.efi entfernt da nicht benötigt ab Hashwell.


    bei mir läuft alles außer Batterie.

    Files

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

  • Schade das Batterie noch nicht Out of the Box funktioniert.

    0,001% Der Laptop wie z.B: Acer oder Dell funktioniert die Batterie.

    Batterie Patch wird bei Opencore noch warten müssen!!!

  • Na im Grunde müsste doch nur diese EmbeddedControl Sache in der DSDT extrahiert und in einer SSDT gepackt bzw gepacht werden oder irre ich mich?

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

  • [meld] xerano


    Deine letzte EFI ist viel besser! Alles scheint jetzt zu funktionieren. Schade das das mit der Batterie (nog) nicht klappt.


    :danke:

  • xerano
    EFI Sieht gut aus. Den ApfsDriverLoader braucht man nicht, der kann weg ;)

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    Grafikkarte defekt? - hier finden sich Infos dazu: Grafikkarten reparieren durch backen?!


    curse_pic.png

  • xerano
    EFI Sieht gut aus. Den ApfsDriverLoader braucht man nicht, der kann weg ;)

    Ja da bin ich dran (es muss in der config nur raus) auch die USBMap.kext kann alternativ raus da die SSDT-EC-USBX.aml im ACPI ausreicht. :)

    HP EliteBook 840 G1: Intel i5 4300U / Intel HD 4400 / 240GB Kingston SSD / 16GB DDR3 1600MHz / OpenCore 0.7.0 / Big Sur 11.3.1

  • Hallo

    ich habe die Wifi Karte bekommen doch das Model war DW1550.

    Wie soll das laufen unter macOS Big Sur

  • https://bitbucket.org/RehabMan…asl-patchmatic/downloads/Musisz włożyć zatrzaski do baterii

    :

    Laptop RehabMan

    • [audio] układ audio 12
    • [bat] HP ProBook 4x0s G1
    • [igpu] Haswell HD4400 / HD4600 / HD5000
    • [sys] Naprawa IRQ
    • [sys] Poprawka SMBUS

    Grafika musi mieć rozmiar 1536 MB