Nach Update zeigt der Monitor nur noch schwarz

  • Hello Leute,


    ich glaube ich habe heute etwas sehr dummes gemacht, aber erstmal langsam und von vorne:


    Oben in meinem OSX kam wieder diese "zum updaten neustarten" Meldung. Völlig in Gedanken hab ich auf "Neustarten" geklickt. Mein Computer hat also direkt neu gestartet. Das Problem war dann allerdings, dass der Monitor schwarz wurde. Normalerweise kommt bei mir immer dieses Clover Menü wo ich auswählen kann ob ich Windows (habe auf einer anderen Festplatte normal Windows installiert) oder OS X starten möchte. Normalerweise zählt ja eine Zeit herunter, sofern man nichts anklickt, und es wird die letzte Auswahl gestartet. Das wäre in meinem Fall OS X gewesen.

    Als dann der Monitor auch nach einiger Zeit des Wartens schwarz blieb hab ich einige Tasten auf meiner Tastatur gedrückt und es ertönte dieses Geräusch welches oft ertönt sofern ein Fehler auftritt oder gerade eine Installation läuft und man irgendwelche Tasten drückt. (ich weiß gerade nicht, wie ich dieses "Döööt" Geräusch besser beschreiben soll.


    Ich bin nun gerade ziemlich verzweifelt weil ich nicht weiß was ich tun soll. Ich weiß, dass es absolut dumm war diese Updates zu machen, aber vielleicht hatte ja irgendwer von euch schon mal ein ähnliches Problem und kann mir helfen.


    Liebe Grüße

    Marcel


    P.S Ist der Post dafür in der richtigen Forum-Kategorie?

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

  • cell1338 Ich hatte letzte Woche selbst eine solche Panik-Attacke mit meinem Rechner. Kam noch nicht einmal ins BIOS. Habe das BIOS zweimal zurückspielen müssen.


    Das Wichtigste ist erst einmal Ruhe bewahren und systematisch vorgehen.


    Wir müssen wissen, ob es Töne sind die das BIOS meldet.

    Erklingen die Töne schon beim Drücken des Soft-Power-Button (Einschaltknopf)?

    Dann sind es Fehlermeldungen vom BIOS.


    https://www.heise.de/tipps-tri…-das-Problem-4582715.html


    Kommst Du ins BIOS, dann schau, ob Du die Platten einzeln im BIOS deaktivieren kannst.


    Versuche erst einmal alle Platten, auf die Windows sowieso keinen Zugriff hat (APFS,HFS,ext4,...), zu deaktivieren.

    Dann versuche Windows zu starten.


    Es geht in erster Linie darum festzustellen, ob das BIOS nicht irgendwo einen mitgekriegt hat.

    Läuft alles ohne Störungen ab, dann kannst Du dich Mac OS und Clover widmen.

  • danke für deinen Post!


    Es ist definitiv nichts im Bios. Diese "döööt" Geräusche (:-D) kamen aus den Lautsprechern - nicht vom Mainboard.

    Wie gesagt, es passierte nachdem ich im OS X Updates gemacht habe (fälschlicherweise)

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

  • schau mal im Bios ob da alles noch stimmt. Vielleicht hat sich da was verstellt und die Grafikausgabe ist auf die IGPU umgestellt

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Meine Systeme


  • Siehst du denn wenn du den Rechner neu startest die SystemInfos vom Mainboard etc? Dann drück da mal die Taste für die Boot Optionen und schau ob du ein Laufwerk zum Starten asuswählen kannst???

  • also hab das alles nochmal probiert und nun ist mir aufgefallen: Der Ladescreen von OS X erscheint - er lädt und dann wird er Monitor schwarz und es steht dort "Kein Signal"

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

    Edited once, last by cell1338 ().

  • Wenn du den WhateverGreen.kext im Einsatz hast, solltest du das Boot-Argument agdpmod=pikera hinzufügen.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Wenn du den WhateverGreen.kext im Einsatz hast, solltest du das Boot-Argument agdpmod=pikera hinzufügen.

    Wo kann ich die Boot-Arguemnte konfigurieren bzw einstellen?

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

  • In deiner config.plist, am besten im dem aktuellsten Clover Configurator:

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • In deiner config.plist, am besten im dem aktuellsten Clover Configurator:

    vielleicht missversteh ich das - aber mein os x funktioniert ja aktuell nicht - dh ich kann das Tool ja gerade gar nicht nutzen..

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

  • Mit der Clover-Shell kannst du in den Ordner fsX:/EFI/CLOVER wechseln.

    Hier siehst du, wie du dich in der Shell zurechtfinden kannst --> Mit der Clover EFI-Shell störende Kexte entfernen

    In dem erwähnten Ordner per edit config.plist die config.plist öffnen und den Eintrag direkt in die entsprechende Zeile eintragen.


    Scrolle in dem Editor bis du folgende Zeilen siehst:

    Code
    1. <key>Boot</key>
    2. <dict>
    3. <key>Arguments</key>
    4. <string>-disablegfxfirmware shikigva=1 dart=0 darkwake=8 agdpmod=pikera</string>

    und trage den Text, wie hier angezeigt ein.

    Danach die Taste F3 drücken um den Editor zu verlassen.

    In der grauen Zeile am unteren Ende fragt dich der Editor ob du die Änderung sichern möchtest.

    Drücke daraufhin die Z-Taste (= Y-Taste auf der englischen Tastatur) um die geänderte config.plist zu speichern.


    Dann neu starten und los geht's

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • alsowenn ich das richtig lese bootet OSX dann kannst du nachdem du den Rechner neu startest mal dein Bootmenü aufrufen. Welche F Taste kann ich grad nicht sagen F12 / F8?

    Dann kommst du wie al schon sagte in die Clover shell wo du nachträglich noch Änderungen einträgst. im Zweifelsfall hilft immer -v Verbose Modus wo dir dann auch gezeigt wird wo es klemmt. Den Pikera Eintrag solltest du definitiv eintragen.

  • Ich finde den richtigen Ordner nicht, in dem die Dateien liegen sollen.

    Wahrscheinlich bin ich einfach auf dem Falschen Datenträger - Ich hab mal ein Bild angehängt mit der Übersicht wenn ich "map fs*" eingebe

    Images

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

  • Da du auch Windows mit auf dem Rechner hast, kannst du folgende Anleitung dort ausprobieren -> 2 EFI unter Windows mounten


    Ansonsten stehen beide verlinkte Beiträge in unserem Wiki, dass ich dir als Lesestoff dringend ans Herz lege.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • hab das so nun hinbekommen - das Problem bleibt weiterhin das gleiche.


    Es ist wohl einfach so, dass er die Grafikkarte nicht annimmt - denn er scheint normal in OS X zu booten..

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

  • keiner noch eine Idee?

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

  • Poste doch bitte mal deine config.plist, damit man da mal drauf schauen kann.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • danke für deine Bemühungen!

    hier:

    Files

    • config.plist

      (10.34 kB, downloaded 36 times, last: )

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional

  • Damit der Patch, der richtig eingetragen ist, auch funktioniert, muss auch der WhateverGreen.kext in der EFI liegen.

    Da ich in deiner config.plist auch den AGDP-Patch in diversen Ausführungen als Kext-To-Patch-Eintrag gefunden habe, dene ich, dass der Kext bei dir fehlt...

    Ist das so?

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • vielen lieben dank!

    der letzte Post hat mich gerettet

    CPU: Intel i9-9900k

    CPU Kühler: Corsair Hydro Series H150i Pro Wakü

    Mainboard: Asus Prime Z390-A

    RAM: 32GB Corsair Vengeance RGB DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit

    GraKa: 8GB Sapphire Radeon RX Vega 64 Nitro+

    SSD I: 480GB Corsair Force Series MP510 M.2 2280 PCIe 3.0 x4 3D-NAND TLC

    SSD II: 500GB Crucial MX500 SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Netzteil: 650 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

    Gehäuse: Fractal Design Define R6 PCGH-Edition

    OS: macOS Mojave 10.14.5 & Windows 10 Professional