apfs Partition verkleinern, windows Partition vergrößern

  • Hallo zusammen,


    ich muss mehr Platz schaffen für Windows. Die Frage wäre, wie ich damit umgehen sollte.


    ich habe 3 Disks in meinem Rechner:


    1. 500GB Samsung 970 EVO plus, NVMe, für macOS, nur System und Programme (400GB frei)
    2. 500GB Samsung 970 EVO plus, NVMe, für Windows, System und Spiele (quasi voll)
    3. 2TB Crucial MX500, zwei Partition, 1,5TB macOS Userfolder (ca. 800GB genutzt), 500GB Windows (quasi voll)


    Hauptsächlich würde ich gern die 3. SSD betrachten. Am liebsten wäre mir die macOS apfs Partition einfach um ca. 300GB zu verkleinern und die Windows Partition größer zu machen. Wie ich die Windows Partition größer kriege weiß ich, aber hab noch nie eine apfs Partition verkleinert.


    Hat damit jemand Erfahrung? Funzt das gut? Kann ich Probleme erwarten?


    Ich habe einen Admin-User der auf der NVMe liegt, nur mein Alltagsuser ist auf der Crucial. Daher wäre es kein Thema diese zu unmounten für die Aktion.


    Viele Grüße

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+