Nicht alles Läuft bei mir unter Catalina

  • Ja das hab ich auch schon. Nach dem Neustart sind es aber wirklich nur Sekunden in der, der Ton sauber läuft.

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • Wo trage ich den die Layout-ID ein?

    Wo finde ich den die Screenshots von GitHub.

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • In CloverConfigurator links auf Devices und dort dann bei Audio inject. Hat bluebyte doch oben im Bild.

    Gruß, karacho


    Hier werden Sie geholfen. Aber bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...


    Beratungsresistenten Usern empfehle ich, auf den Spoiler zu klicken!

  • Sorry da habe ich was falsch verstanden.

    Klar habe ich schon einige durch aber eben noch nicht alle.

    Kann man nicht direkt ein Kext für die Soundkarte Realtek laden, so das Sie auch als Ausgabe angewählt werden kann.Oder ist das alles mit in der Apple ALC drin

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • Es gibt keinen dedizierten Kext für den Realtek-Chip.

    Und ja, AppleALC versucht sie alle zu bedienen...

    Wenn du dir die "Supported Codecs"-Seite des AppleALC anschaust, siehst du wie viele Varianten damit unterstützt werden -> https://github.com/acidanthera…alc/wiki/supported-codecs

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1401 | i9 9900k | 32GB | 5700XT 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15.2 | OC

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.15.2 | OC

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | Windows

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Jetzt ist gerade ein Update von Catalina dazwischen gekommen.

    Wurde erfolgreich installiert und jetzt sind es schon mal weniger Aussetzer beim abspielen der Musik.

    Gefühlt ist es so als ob der Rechner an irgendwas arbeitet und deswegen den Ton verzehrt.

    Gibt es unter Mac sowas wie ein Hardware Monitor wo ich sehen kann wie ausgelastet das System ist.

    Und nur nochmal zur Sicherheit Ich ändere die einstellungen in der config.plist im Ordner EVI / Clover/config.plist

    Es ist nur Komisch das sich so gar nix ändert wenn man die einzelnen ID durchgeht.

    Sollte ich mal in der DSDT nachsehen ob da auch alles richtig ist?

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • Habe ich gemacht und der Rechner hat wirklich nix zu tun.

    Jetzt habe ich mal mit der Hama USB Soundkarte alle möglichen USB Ports probiert und siehe da mit einem von den hinteren geht es.

    Also in iTunes geht es super und in Safari mit YouTube hat er ganz selten leichte Aussetzer.

    Kann sich das einer der Profis hier erklären?

    Vielen Dank nochmal für euer Verständnis

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H