Nicht alles Läuft bei mir unter Catalina

  • Hallo Gemeinde.

    Ich habe hier im Forum schon ein zwei Fragen zum Hackintosh unter Mojave gestellt und auch beantwortet bekommen.

    Es lief aber durch die Nvidia 960 einfach nicht in der richtigen Auflösung. Dadurch wollte ich das Projekt eigentlich an den Nagel hängen und mir ein Mac mini holen.

    Heute dann einfach unter dem laufenden Mojave ein update auf Catalina gemacht mit dem Gedanken das es jetzt komplett garnicht mehr geht.

    Und siehe da Catalina Installation ist einfach durch gelaufen und Funktioniert. Darauf hin habe ich mir fix noch eine Asus RX 580 geholt und jetzt ist auch das Monitor Problem gelöst.

    Jetzt bleiben nur noch ein paar fragen:

    Momentan läuft der Sound nur über die Monitore über die Interne Soundkarte wird nix ausgegeben , Sie wird auch nicht unter Audio angezeigt.

    Was muss ich da an Kexten installieren ?

    Dann habe ich noch das Problem das ich unter Clover beim Start nur macOS auswählen kann, und nicht auch Win 7.

    Obwohl beide Systeme auf 2 verschiedenen SSD´s sind.


    Ich würde mich freuen wenn mir der ein oder andere helfen könnte ( habe gerade echt lust auf einen Hackintosh bekommen)


    LG Dennis

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort an von euch beiden.

    Ich bin gerade zeitlich bissi eingespannt , aber werde so schnell wie möglich die sachecht nach laden.

    Ich muss noch dazu sagen das ich nicht der Profi bin was Hackintosh angeht, aber ich gebe mir mühe.

    Wenn ich im Clover die AppleALC laden möchte sagt er mir der Download pfad existiert nicht.

    Bin noch auf Clover 5098

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • Momentan läuft der Sound nur über die Monitore über die Interne Soundkarte wird nix ausgegeben , Sie wird auch nicht unter Audio angezeigt.

    Wie meine Vorredner schon schrieben, fehlt dir der AppleALC.kext und die korrekte layout-id für deinen Audicodec. Ich an deiner Stelle würde mir jedoch nicht allzuviel Hoffnung machen, dass du danach auch etwas aus den Lautssprecherboxen hörst. Wenn dein Audio jetzt nun schon über HDMI oder Displayport kommt, hat das wohl irgendwie Vorrang. So ist es jedenfalls bei mir. Ich habe mit meinem ALC1200A Codec die layout-id 7 und die Ausgabegeräte werden auch angezeigt, es kommt aber kein Sound aus den Boxen. Die Kopfhörer an der Frontbuchse funktionieren jedoch.


    Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

    Gruß, karacho


    Hier werden Sie geholfen. Aber bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...


    Beratungsresistenten Usern empfehle ich, auf den Spoiler zu klicken!

    Edited once, last by karacho ().

  • habt ihr wenigstens mal auf den zweiten link in meinem Kommentar geklickt? Da geht es um den HDA-Patch bei ALC1200.

    An zweiter Stelle ist sogar ein Kommentar von griven . Vielleicht kann er was dazu sagen?


    Sein Zitat vom 29.01.2018


    "This is one reason among others why we don't recommend multibeast...

    Your ALC1200 codec will work perfectly fine with AppleALC.kext and Lilu.kext placed on your EFI partition in /Efi/Clover/kexts/Other.

    Simply add them and edit your config.plist. Tick FixHDA in the ACPI Section and add 1 in the devices section under audio and you're done."


    Das hat es wohl gebracht. Renames bei ACPI. Darf ich verlinken griven ?

    Wenn diese Seite gegen die Regeln des Forums verstoßen, so bitte ich das zu entschuldigen.

    Ich habe keinen Bock das alles zu kopieren und es als mein geistiges Eigentum zu verkaufen.


    Wichtig an Step 3


    https://hackintosher.com/guide…hackintosh-audio-working/

  • Da muß ich net drauf klicken, das mit AppleHDA und Layout-id ist mir bekannt. Und Lilu sollte eigentlich eh jeder haben. Schrieb ja auch, dass ihm das fehlt wenn er das Audio device in den Toneinstellungen nicht sieht.

    Gruß, karacho


    Hier werden Sie geholfen. Aber bitte keine Supportanfragen via PN. Eure fragen gehören ins Forum!

    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...


    Beratungsresistenten Usern empfehle ich, auf den Spoiler zu klicken!

  • Ich muss ehrlich gestehen das ich nicht weiß wie ich die Kext installieren soll.

    In Clover (Kexts Installer)werden sie mir zwar angezeigt aber wenn ich auf Download gehe , kommt nur Pfad existiert nicht.

    Könnt ihr mir da nochmal auf die Sprünge helfen.

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • Die kexte gehören in den Clover Ordner da gibt es einen Ordner der nennt sich Other unter Kexte. Da gehört das rein :)

  • Cupra , lade doch die genannten Kext einfach von unserer Seite unter Downloads, Kexte, Allgemein oder Audio auf den Desktop und kopiere sie dann in den o.g. Ordner. Bitte mounten der EFI-Partition nicht vergessen, am besten mit Clover Configurator.

  • Super vielen Dank. In dem Kexts ( Other Ordner ) ist schon Lilu und AppleALC drin.

    Diese sind dann von dem Paket was ich aus dem Internet habe. es ist eigentlich für ein Beelink U55 gewesen.

    Hat aber bis jetzt wunderbar funktioniert.

    Wie kann ich den sehen ob es auch die aktuellsten Kext sind.

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • @ Cupra, dazu eignet sich der Kext Updater aus unserer Downloadseite unter Tools bestens. Dieser überprüft deine installierten Kext und lädt, wenn sie nicht aktuell sind, diese auf den Desktop. Dann einfach wie gehabt nach EFI/Clover/Kext/Other kopieren

  • Den kann ich leider nicht installieren da von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.

    Ansonsten habe ich den Lilu und AppleALC kopiert und starte jetzt mal neu.

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • Ok hat nach einem Neustart jetzt doch funktioniert.

    Leider hat sich an der Audio Situation nix geändert, da die Ausgabe nur über die Monitore angeboten wird.

    ozw00d meinte doch noch das ich die entsprechende Id konfigurieren muss.

    Wie geht das und kann es daran liegen.

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H

  • wo finde ich denn Devices Inject Audio.

    Es tut mir echt leid für die vielen fragen aber ich bin auf den Hackintosh Sachen absoluter Neuling.

    Danke schon mal für euer Verständnis

    Intel Core I7 920 Bloomfield 2,68 GHZ, Asus P6Tse, Asus RX 580 8GB OC, 10 GB DDR 3 Speicher, macOS Catalina Beta 10.15.3, DELL U2715H