Efi files updaten ?

  • Guten Tag,


    ich hatte vor einiger Zeit einen Post zum Notebook für ca.150€ gemacht da ich darauf hingewiesen wurde ein Thinkpad zu benutzen bin auf auf das Video von SchimmerMedia zum T420s gestoßen.

    In diesem Zusammenhang wollte ich mal wissen ob ich die Efi nutzen sollte (für catalina) oder die kexte etc updaten,wenn ja wie update ich die denn da.Das video war vor 2 Jahren und für Sierra ausgelegt.

  • Hi Olympic

    Das mit der HD3000 Grafik im T420 kann unter Catalina zum Problem werden, da dort diese Grafikkarten nicht mehr unterstützt werden.

    Hat aber, glaube ich, schon bei Mojave angefangen.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Die 420er müssten bei HS zu Ende sein. Die Teile haben Sandy Bridge. Catalina wird definitiv nix

    arigata9.png

    Supportanfragen gehören ins Forum und nicht in meine Pinnwand/PNs

  • Minimum auf ein IvyBridge Gerät mit HD4000er als Grafik.

    In Thinkpad-Sprech wären das X230, T430 oder T530.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ich selbst habe keins mehr hier, mein T530 habe ich schon vor Jahren vertickt, aber Geräte der IvyBridge-Generation werden noch unterstützt.
    Vergiss aber auch nicht, dass sich das im Herbst 2020, mit dem nächsten MacOS wieder verändern kann.

    Deswegen bin ich auch kein Freund von Hardware, die am unteren Rand der Versorgung rum dümpelt.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Alles klar danke da du kein freund der Geräte die am Rande der Versorgung sind bist, könntest du mir denn andere Geräte vorschlagen bin offen ( wäre halt mein erstes hackbook ) al6042

    Tut mir leid dass ich so viel frage aber fahre bald in den Urlaub und bräuchte noch ein Notebook mit MacOS

  • Da muss ich an die anderen User verweisen, da ich selbst kein Hackbook nutze.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • mit unter 200€ wird es ein wenig eng..

    die thinkpad ?30ger sind wahrscheinlich in der preisklasse zu kriegen, aber wie die anderen schon sagten, wohl vom supportende bedroht.

    die nächste generation ?40 sollte etwas haltbarer sein, auch bereits günstig zu kriegen, aber da gibts die whitelist im bios bzgl. der wlankarten, und ein einfaches rebranding einer passenden karte ist nicht mehr möglich. da müsste dann ein gemoddetes bios ohne whitelist geflasht werden.

    mit einer ausnahme: bei der biosversion 2.36 vom T440(s) hat lenovo die whitelist wohl vergessen...

    T440(s) würde ich also empfehlen (hab selbst eins, läuft prima)

    wenn du vielleicht etwas mehr geld zusammenkratzen könntest, wären die dell latitude 5470 noch eine option: wirklich handzahm, keine whitelist, neuer als die ?40ger thinkpads, günstiger, als die ?60ger thinkpads mit vergleichbaren innereien. dazu noch 2 speicherbänke. wenn du davon fürs erste eins mit niedriger displayauflösung nimmst, könntest du ggf. recht günstig drankommen. das display lässt sich später einfach tauschen..

    ich hab die tage eins aufgesetzt, mit i5 6300u, 8gig ram (ein riegel), 256gig ssd, fhd und touch (unter mojave funktionierend!) was gerade mal 350€ gekostet hat. A-zustand, funkelnagelneu, mit originalverpackung, ohne jegliche benutzungsspuren. die wlankarte musste getauscht werden, war eine intel drin.

    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: stammtisch in berlin GEHT WIEDER LOS!! nächster termin 19. oder 26.8.2020 19.00 (ankündigung kommt noch ;))