Ich habe gute Laune, weil ...

  • ... weil es Asus mittlerweile sogar schon beim Uefi verkackt.

    Das (oem) board kostete mich 18€ (J1800 itx board) von daher kann man nicht meckern.

    Aber wenn man dann wieder solche Detailarbeit sieht.

    :edit

    wobei die werden doch nicht Monat/Tag/Jahr als Schema benutzen ?!?

    Images

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 1TBGB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.6)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 24GB RAM, RX580 8GB,240GB evo960 NMVe, TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.14.6 OC(on stick)


  • 1007? Das ist knapp 200 Jahre vor der Gefangennahme von Richard Löwenherz😬

    iMac19,1: Big Sur, Windows10, BL: OpenCore v063, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • ne 12.2.2021 ist ein Freitag und nicht Donnerstag.

    Nach dem 9TB fsck werde ich noch mal schauen :D

    Der macht definitiv keine gute Laune vor allem da man keine Fortschrittsanzeige hat...

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 1TBGB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.6)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 24GB RAM, RX580 8GB,240GB evo960 NMVe, TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.14.6 OC(on stick)


  • .. weil es Asus mittlerweile sogar schon beim Uefi verkackt.

    Wirklich?

    So schaut es bei mir aus:



    Natürlich ist die Folge mm/dd/yyyy.

    Das MB hat mich 2017 neu € 32,- gekostet.

  • ok dann ist das bei denen echt verdreht.

    Macbook Pro Retina 2015 + 16GB ram 1TBGB ssd AMD Radeon R9 M370X 2048 MB  OSX 10.14.6)
    GA-Z77 DS3H + i7 3770 + 24GB RAM, RX580 8GB,240GB evo960 NMVe, TP-Link T8E (AC Wlan) + Bluetooth usbstick OSX 10.14.6 OC(on stick)


  • Habe schon wieder gute Laune... weil die Grafikkarte aus China, ohne extra Zollgebühren entrichten zu müssen, heute früh einfach so angekommen ist.


    Damit ist mein 2010er iMac nun mit einer Metal-fähigen Graka ausgestattet und kann zum Beispiel bei Youtube statt Diashows wieder Videos anzeigen [hehee]

    Erster Schritt war auf dem Macbook Windows zu starten und den CH341 anzuwerfen.



    Das Ergebnis nach dem Umbau...



    Fehlt nur der i7 Prozessor :(


    PS: Ich finde ja auch diesen Bildschirmschoner viel hübscher. 8)


    Mit freundlichen Grüßen! Jens!


    Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem!


    Hardware:

  • Ich habe gute Laune, weil ich eine tolle Möglichkeit gefunden habe, mit dem auf dem iPhone automatisch eine VPN Verbindung aufgebaut wird. So muss ich nicht mehr ständig selbst die Verbindung selbst aufbauen. Außerdem erkennt das Scritpt selbstständig das eigene Wlan. ;-)


    für den es auch interessiert:

    https://www.iphone-ticker.de/v…-und-vpn-on-demand-97462/

    Grüße

    Leggalucci


    Asus Prime Z390-A 1502 | i9 9900k | 48GB | AMD RX580 4GB | NVMe 500 GB | BCM94360CS2 | macOS 11.1 | OpenCore

  • Completed validating /Volumes/EFI/EFI/OC/config.plist in 0 ms. No issues found.

  • ...weil ich von einem ASRock x299 OC Formula auf ein ASRock x299 CREATOR umgestiegen bin und dabei keine einzige Tube der Wasserkühlung anpassen/neu biegen musste! Hat alles genauso gepasst wie vorher.


    So muss Boardtausch mit Custom Wasserkühlung laufen... :top:

    ASUS WS X299 SAGE/10G • Intel Core i9-7920X 12-Core 2.9GHz • 96GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 970EVO NVMe M.2 SSD 500GB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (75Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.15.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • OpeCore always latest

  • ... weil auf dem kleinen NUC8-i5 über Proxmox BigSur Virtualisiert läuft und Dank der Info von Sascha_77 über NoMachine ich auf dem Windows Geschäfts PC trotzdem meinen Mac habe und alle Daten weiterhin zu Hause sind ;-)

    Grüße

    Leggalucci


    Asus Prime Z390-A 1502 | i9 9900k | 48GB | AMD RX580 4GB | NVMe 500 GB | BCM94360CS2 | macOS 11.1 | OpenCore

  • Ich habe gute Laune, weil ich eine tolle Möglichkeit gefunden habe, mit dem auf dem iPhone automatisch eine VPN Verbindung aufgebaut wird. So muss ich nicht mehr ständig selbst die Verbindung selbst aufbauen. Außerdem erkennt das Scritpt selbstständig das eigene Wlan. ;-)


    für den es auch interessiert:

    https://www.iphone-ticker.de/v…-und-vpn-on-demand-97462/

    so mach ich das auch. Ich habe es immer aktiv und es funktioniert extrem zuverlässig. Ich brauche es für Hotels, Ikea, China usw usf. Es geht nur nicht, wenn super schlaue Leute im GästeWLAN der Fritzbox zu viel Restriktion walten lassen.
    eine super gute Sache von Apple

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • ...weil das Wetter prima ist und die Mopette aus dem Winterschlaf geholt werden kann.

    Schön den V2 wieder bollern zu hören und durch die Gegend zu cruisen.

    Gigabyte Z77-DS3H v1.0, Xeon E3-1240v2, 16GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 650 (ohne WebDriver),
    OSX 10.14, Clover (jeweils aktuelle Version)

  • Ich dank eines sehr netten Kontaktes ich einen M1 16GB/1TB Mini bekommen habe und der rennt wie ne Rakete...geiles Teil!

  • kaneske Derzeit irritiert mich das Thema tbw bei Apples M1:

    https://www.mactechnews.de/new…-Bug-in-macOS-177089.html

    iMac19,1: Big Sur, Windows10, BL: OpenCore v063, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Ein guter Freund Hilfe gebraucht hat bei einem Gigabyte X299X Designare 10G.


    Die Sub Dev ID für LAN kann an diesem Board nicht über die übliche Methode verändert werden...


    Hab einen Weg gefunden den Lock zu umgehen und das ganze dauerhaft zu patchen.


    MacPro7,1


    Gigabyte C621 Aorus Xtreme

    Intel Xeon-W 3275M

    768 GB RAM

    Radeon Pro WX 4100

    4 TB NVMe SSD

  • Wohooo, hab schon alles vorbereitet. :D



    iMacPro1,1: GA-Z77-DS3H Rev. 1.1 / Intel Core i5-3570K @ 3.4GHz / 16GB DDR3 / Sapphire Pulse RX 580 8GB / Crucial CT500MX500SSD1 SSD 500GB + WD Red WD30EFRX 3TB /macOS Big Sur 11.3 Beta (20E5224a) / OpenCore 0.6.7

  • ...ich gerade die Zutaten für ein Coq au Vin einkaufe.

    iMac19,1: Big Sur, Windows10, BL: OpenCore v063, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Wolfe. empfehle Dir einen Burgunder dazu... bzw. damit.