Hardwarekompatibilität

  • Guten Tag,

    Ich wollte euch Profis fragen ob man Hackintosh auf der folgenden Konfiguration zum laufen bringen könnte:


    CPU: AMD Ryzen 5 2600


    Mainborad: ASRock B450M Pro4

    GPU: ASUS AMD Radeon RX 580

    RAM: 16GB G.Skill Aegis 3000Mhz

    SSD: 240GB Patriot Burst

    HDD: 1TB Toshiba Performanc


    Netzteil: 400W Bequiet System Power 9

    Gehäuse: Aerocool Cyclon Mini




    Wäre echt cool wenn mir das jemand beantworten könnte.:top:


    Lieben Gruß

    System:


    ASUS Rampage IV Extrem (LGA2011 X79 Express-Chipsatz)

    Intel Core i7 4930k

    XFX RX 590 mit Powercolor Bios Flash

    GSkill Ripjaws x Series 20 GB (5x 4GB)

    Corsair BX500 1TB SSD


    System 2:


    MacBook Pro 2019:

    A1990 i7 9750H

    16GB Ram

    Radeon Pro 555X

    250GB SSD

  • Ja, passt -> Klick

    - - - - Intel diverse geniale Hardware bis einschließlich Skylake - - - -

    AMD X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S -8G - XFX HD 6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    - - - - - - - - - - - - - - HOWTO: RYZEN - - - - - - - - - - - - - -

  • Das hat sich Inzwischen erledigt, ich hab ein gebrauchtes Windows System gekauft und kämpfe grade an der Installation von High Sierra....

    System:


    ASUS Rampage IV Extrem (LGA2011 X79 Express-Chipsatz)

    Intel Core i7 4930k

    XFX RX 590 mit Powercolor Bios Flash

    GSkill Ripjaws x Series 20 GB (5x 4GB)

    Corsair BX500 1TB SSD


    System 2:


    MacBook Pro 2019:

    A1990 i7 9750H

    16GB Ram

    Radeon Pro 555X

    250GB SSD

  • Bist du mit deinem Build nicht vorangekommen oder gab es andere Gründe, warum dir du dir etwas anderes gekauft hast ?

    Mainboard: ASROCK B450M Pro4; CPU: AMD Ryzen 5 3400G mit Radeon Vega Graphics GPU: 8GB Sapphire Radeon RX 570 Pulse Aktiv PCIe 3.0 x16 SSD: 512GB ADATA XPG SX8200 Pro M.2 2280 PCIe 3. 3D-NAND, ADATA SU800 SATA RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit Netzteil: 500 Watt be quiet! System Power 9 Non-Modular 80+ Bronze WLAN/Bluetooth: Gigabyte PCIe GC-WB1733D-I WLAN AC

  • Ich wollte mit dem Alten System erst den Osmosis Mod versuchen, habe mich dann aber doch für die Methode mit Clover entschieden, da ich mit den Versionen OSX höher gehen wollte als High Sierra.

    Inzwischen habe ich auch schon ein neues System, dass jetzt auch in der Signatur steht, das im Moment auf 10.15.4 einwandfrei läuft.

    Gab es einen Grund aus dem du gefragt hast oder nur aus Interesse?


    Lieben Gruß,

    Mirow302

    System:


    ASUS Rampage IV Extrem (LGA2011 X79 Express-Chipsatz)

    Intel Core i7 4930k

    XFX RX 590 mit Powercolor Bios Flash

    GSkill Ripjaws x Series 20 GB (5x 4GB)

    Corsair BX500 1TB SSD


    System 2:


    MacBook Pro 2019:

    A1990 i7 9750H

    16GB Ram

    Radeon Pro 555X

    250GB SSD