kosmetisches Problem mit neuem 4k-Monitor?

  • Nabend,


    Mein neuer LG-Monitor (32 UD99) über DP an der Sapphire RX570 Nitro angeschlossen gibt zwar das erwartet gestochen scharfe Bild aus, zeigt im Systembericht aber eine sehr merkwürdige Auflösung und im Reiter Displays eine falsche Größe an.

    Statt 27-Zoll müßte dort eigentlich 31,5 Zoll stehen und die Auflösung unter Grafik/Displays ist ja mal totaler Unfug. Oder kann ich das unter “falsche Kosmetik” abhaken?


    Der iMacPro hat ja ein 27-Zoll 5k-Display, wahrscheinlich liegt es dann am ausgewählten SMBIOS.


    Danke für's lesen.


    LG docplug


    MfG, docplag



  • Das habe ich ähnlich:


    Wenn du aber mal schaust, ist die erste Angabe immer die doppelte Variante der tatsächlich eingerichteten Auflösung.

    Ich sehe das eher als Kosmetik und habe mich damit nicht mehr weiter befasst.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Danke al6042 in diese Richtung (Kosmetik) hatte ich ja auch schon gedacht. Trotzdem wundere ich mich, dass ein 27-Zoll Monitor erkannt wird.

    Ich werde mal meine OC-config duplizieren und einen iMac19,1 draus machen, mal sehen ob sich was ändert.

    ... ist die erste Angabe immer die doppelte Variante der tatsächlich eingerichteten Auflösung.

    Das ist mir auch aufgefallen, sehe aber keine Logik dahinter.

    MfG, docplag



  • Die Groesse von Bildschirmen wird von macOS gerne falsch ausgegeben. Habe auch einige Kandidaten hier wo das falsch angezeigt wird. Was die Anzeige der Aufloesung betrifft wird eine HiDPI Aufloesung im Hintergrund mit dem doppelten Wert berechnet. Ein einfaches skalieren auf die Groesse der gewuenschten Aufloesung haette ein unscharfes Bild zur Folge.

    LG Chris


    Meine Hardware: