Ich habe schlechte Laune, weil ...

  • Ich habe gerade nachgelesen, es gibt wohl Geräte die sich automatisch zur richtigen Gruppe zuordnen. Es freut mich, dass du eine Lösung oder besser die Ursache gefunden hast. Aber vielleicht hilft es ja bounty96

    MacBook Pro: Retina 13" early 15


    Imac 14.2: GA B150M DS3P, I5 6500, RX 580 8GB, 16GB Ram

  • Ich das EK vertical Loop einwandfrei eingebaut bekommen habe zum Encore mit 8 RAMs, alles sauber sitzt und dann sehen muss dass die Biegung von der GPU zum CPU Block niemals was werden kann außer ich löse das Fancy.


    Na tolle Wurst, wieder ne Quick and Dirty Lösung damit die Bude rennt und dann übelst mit 45/30 oder ganz krummen Winkeln da was ansehnliches verrohren (Bending).


    Kann ich ja ab…🤢

  • Mit Extender schon probiert (die Verstellbaren) oder passt es dann nicht?


    |Asus Z270 rog strix i|7700k|32gb |Vega 64 Liquid|macOS 11.5.1 {OC}
    |Asus Z370 rog strix i|8700k|32gb |Vega Frontier Liquid | macOS 11.5.1 {OC}

    |Asrock Z490 phantom gaming itx/tb3|i9 10850K|32gb|RX 6800XT|macOS 11.5.1 {OC}/Win10 Pro
    |Asus Zenbook UX3410UA macOS 11.4.1{OC}|MacBook Pro mid 2009| 10.6.8& 10.15 | Macbook 4.1 |10.6.8

    |MacBook Air 13'2020 11.5.1 |

  • Ich bin mit dem Terminal Gewinden schon fast auf Höhe derer vom CPU Block aber mit 2-3cm Versatz links. Echt ätzende Lage.


    Welche Extender meinst du genau?

    Steve

  • Sorry kam keine neue Benachrichtigung an, ich meine diese siehe Bild. Spart Fummelei & und eine Menge Winkel(s)




    |Asus Z270 rog strix i|7700k|32gb |Vega 64 Liquid|macOS 11.5.1 {OC}
    |Asus Z370 rog strix i|8700k|32gb |Vega Frontier Liquid | macOS 11.5.1 {OC}

    |Asrock Z490 phantom gaming itx/tb3|i9 10850K|32gb|RX 6800XT|macOS 11.5.1 {OC}/Win10 Pro
    |Asus Zenbook UX3410UA macOS 11.4.1{OC}|MacBook Pro mid 2009| 10.6.8& 10.15 | Macbook 4.1 |10.6.8

    |MacBook Air 13'2020 11.5.1 |

  • Da hat er Recht, mal bestellt, kann ja nur helfen! Danke, die längenverstellbaren hatte ich noch garnicht auf dem Schirm ;-)

  • Weil meine HD Graphics 3000 unter High Sierra nicht richtig läuft



    Die Nachricht wurde nach meinem Wissen beantwortet, kein Gewähr auf Richtigkeit

  • Mir gestern meine Radeon R9 280X abgeraucht und mein Z800 das mit 6 * Piep quittiert hat;(

    Kann man damit ausser als Briefbeschwerer noch etwas anfangen?

    Massiv verbaut, ordentliche Lüfter, halt wertig.

    Gibt es irgendwelche Tools die etwas mehr verraten als nur defekt?

  • In anderen PC testen? Lüfter entfernen, und auf defekte überprüfen.

  • Mir gestern meine Radeon R9 280X abgeraucht und mein Z800 das mit 6 * Piep quittiert hat;(

    Kann man damit ausser als Briefbeschwerer noch etwas anfangen?

    Massiv verbaut, ordentliche Lüfter, halt wertig.

    Gibt es irgendwelche Tools die etwas mehr verraten als nur defekt?

    Hy, Tools kenne ich keine aber hab noch zwei R9 290X rumliegen - falls du nach einem Ersatz suchen solltest melde dich einfach per PN.

  • ... meine geliebte Magic Mouse heute, nach mehr als 10 Jahren, den Geist aufgegeben hat. Klicken und touchen geht noch aber der Zeiger mag sich nicht mehr bewegen *schnief*. Nun ja möge sie in Frieden ruhen und ich warte derweil mal auf Ersatz [floet]

  • griven


    Gegen eine PM mit Deiner Adresse würde ich Dir meine zusenden. Ich habe hier nämlich noch eine rumliegen, die ich Dir zukommen lassen könnte,
    da ich mit der Magic Mouse noch nie klargekommen bin. Wie gesagt: Deine Adresse via PM und sie könnte schon morgen oder übermorgen auf dem Weg zu Dir sein.


    ASUS WS X299 SAGE/10G • Intel Core i9-7920X 12-Core 2.9GHz • 96GB RAM • ASRock Radeon VII Phantom Gaming • 2x Samsung 970EVO NVMe M.2 SSD 500GB
    Custom Wasserkühlung • Thermaltake TheTower 900 • 1x LG 38UC99-W @ 3840 x 1600 (75Hz) via DP • SAMSUNG TV UE46ES7090 @ 1920 x 1080 (60Hz) via HDMI
    WINDOWS 7 ENTERPRISE • WINDOWS 10 ENTERPRISE INSIDER (PRO950 NVMe) • macOS 10.15.x latest Build (on Samsung 960 EVO NVMe) • OpeCore always latest

    Edited once, last by Mork vom Ork ().

  • Mork vom Ork ui das ist superlieb von Dir ;)

  • Weil es eben noch nicht rund läuft, sagt das Quadrat. :S

    ========

    Schützt unsere Kinder, das wichtigste, das die Menschheit hat.

    =====

    42

    (H2G2)

    We have the first snowflake. Now let's build a blizzard. - Douglas Adams

  • Weil beim Rechnerzusammenbau für einen Freund sich beim Endtest rausgestellt hat das am neuen Motherboard eine USB-2 Buchse defekt ist.

    Zusammenbau: 2 Stunden

    Hackintosh Installation: 1 Stunde

    Auseinanderbauen: ????

    Reklamation des defekten Boards: ????

    System 1: Z370 Aorus Gaming 7, i7-8700k, 64GB RAM, Saphire Vega 64 8GB, 2x512GB NVME SSD plus 1TB NVME SSD, 1 SSD Normal 512GB, 4TB HD, Pioneer Blu Ray Brenner läuft mit OC 0.70, Monterey 12 und BigSur 11.4

    System 2: Z370 Aorus Gaming 7, i7-8700k, 32GB RAM, Saphire Vega 64 8GB, 2x512GB NVME SSD, 4TB HD, Pioneer Blu Ray Brenner läuft mit OC 0.70, Calatalina 10.15.7 und Big Sur 11.4
    System 3: Z77-DS3H, E3-1240 v2 3,4GHZ, 16GB RAM,Gigabyte Radeon RX 560 2GB, 512GB SSD, 1TB HD, OC 0.70 und BigSur 11.4
    System 4: Z77MX-QUO-AOS, i7-3770K, 32GB RAM,RX580 8GB, SSD 512GB, 6TB HD, läuft mit OC 0.70 und BigSur 11.4 und Monterey Beta 2
    System 5: Asus R540LA Laptop mit i3-5005U, 8GB RAM, 500GB SSD, Broadcom WLAN,Clover 5118 und Catalina 10.15.7

  • Ein neues Mainboard hat doch mehr als 15 USB Ports und macOS funktioniert eh nur mit 15.

    Also einfach den defekten USB Port zu den deaktivierten machen und du sparst dir das Auseinanderbauen und Reklamieren.

  • Prinzipiell gebe ich dir recht.


    Es stört mich aber einfach. Wenn man etwas neu aufbaut sollte alles perfekt sein. Vielleicht bin ich einfach zu pingelig.

    im Bauteil sind zwei USB-2 Ports verbaut gewesen. Das davon bei einem neuen Board ein Port schon defekt ist ließ mich einfach an der Qualität des Boards an sich zweifeln. Der zweite Port zeigte auch stark schwankende Datenraten.

    Da befürchtete ich Probleme für die Zukunft.


    Deshalb: Board trotz all der Arbeit zurück und gleichzeitiger Wechsel von Gigabyte auf Asus. Vielleicht schaffen die es ja fehlerfreie Ware zu liefern.

    System 1: Z370 Aorus Gaming 7, i7-8700k, 64GB RAM, Saphire Vega 64 8GB, 2x512GB NVME SSD plus 1TB NVME SSD, 1 SSD Normal 512GB, 4TB HD, Pioneer Blu Ray Brenner läuft mit OC 0.70, Monterey 12 und BigSur 11.4

    System 2: Z370 Aorus Gaming 7, i7-8700k, 32GB RAM, Saphire Vega 64 8GB, 2x512GB NVME SSD, 4TB HD, Pioneer Blu Ray Brenner läuft mit OC 0.70, Calatalina 10.15.7 und Big Sur 11.4
    System 3: Z77-DS3H, E3-1240 v2 3,4GHZ, 16GB RAM,Gigabyte Radeon RX 560 2GB, 512GB SSD, 1TB HD, OC 0.70 und BigSur 11.4
    System 4: Z77MX-QUO-AOS, i7-3770K, 32GB RAM,RX580 8GB, SSD 512GB, 6TB HD, läuft mit OC 0.70 und BigSur 11.4 und Monterey Beta 2
    System 5: Asus R540LA Laptop mit i3-5005U, 8GB RAM, 500GB SSD, Broadcom WLAN,Clover 5118 und Catalina 10.15.7

  • Da gebe ich icecloud völlig recht.

    Wenn ich etwas neu kaufe und etwas ist defekt, wird reklamiert. Egal ob ich das defekte Teil brauche oder nicht.

    Das hat nichts mit pingelig zu tun.

    Too Old To Rock 'n' Roll; Too Young To Die!

    Meine Systeme


  • Sehe ich auch so neue Ware sollte Mängelfrei sein wobei ich mich und meinen Schweinehund kenne und vermutlich in dem Fall trotzdem ähnlich wie bounty96 gehandelt hätte (bin in solchen Dingen echt ein fauler Hund manchmal) und das Board trotzdem behalten hätte...

  • weil ich eine Woche ohne hackintosh-forum verbracht habe wegen unerlaubten Eindringens/sich bilden von Nierensteinen - ein 5mm Teil soll in ein paar Wochen OP-technisch rausgenommen werden, incl. den Schienen, welche sie mir letzte Woche auch noch verpassten :(

    Bye

    Stefan