Ich habe schlechte Laune, weil ...

  • Da ist bestimmt was drangekommen, ja. Wenn das die Ursache ist wäre die Lösung ja einfach! DANKE MacHannes !!
    Ich versuche das mal, aber womit fetten? Wäre denn z. B. Silikonspray geeignet?

    Kleiner Geheimtipp zu "das" und "dass" ;) Kannst Du das umgangssprachliche "des" einsetzen? => "das" :) (sonst immer "dass").


    Wenn man das Raten dem Überlegen vorzieht: lieber mal öfters "dass" verwenden :)

  • Spray generell und mit Silikon im besonderen ist gefährlich, weil es sich überall hin verteilt. Das bekommst du nie wieder weg. Wenn du nichts anderes besorgen möchtest, dann kannst du das Spray auf ein zewa sprayen und dann gezielt auf die Gleitführungen auftragen. Lagerfett, was extra für Kunststoff und Metall entwickelt wurde wäre aber die sicherere Bank. Vielleicht findest du im Drucker irgendwo noch einen Klecks und verteilst ihn neu

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Mhh ... der MFC-J5910DW hat gar keine Führungs-Stange(n), da wird der Schlitten lediglich von Blech-Schienen geführt.
    Aber die fette ich auch mal, schaden kann es ja nicht.


    Kleiner Geheimtipp zu "das" und "dass" ;) Kannst Du das umgangssprachliche "des" einsetzen? => "das" :) (sonst immer "dass").


    Wenn man das Raten dem Überlegen vorzieht: lieber mal öfters "dass" verwenden :)

  • ...weil Samstag Feiertag ist. Denn darum kommt mein Endschalldämpfer für meine Rote Diva, erst nächste Woche :thumpsdown:


    PS: egal ob Führungsschienen oder Stangen, der Kopf muss frei beweglich sein also rauf mit dem Fett [wech]

    Mit freundlichen Grüßen! Jens!


    Ich hab zwar keine Lösung, doch ich bewundere dein Problem!


    Hardware:

  • itisme Wegen der Druckerprobleme…Hast du diese Seite schon gesehen:
    https://www.ugg.li/maintenance…-j4410dw-und-mfc-j6930dw/


    weiter unten wird behauptet, dass Sensoren resettet werden können.

    iMac19,1: Monterey, Windows10, BL: OpenCore v075, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: WD SN850 NVME 500GB, Samsung 860 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Wir haben einen der EcoTank Familie. So billig habe ich noch nieeeeee gedruckt. Die ganze Familie ballert hemmungslos Ausdrucke raus und seit 2 Jahren haben wir noch immer die erste Füllung. Das ist wie ein kleines Wunder.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Das ist ja echt krass, wie viel Restfarbe hat das Teil noch, nach der Zeit?


    Edit: Aber eigentlich ist das hier doch der schlechte Laune Thread[hehee][wech].

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • Halb voll und die Flaschen, die dabei waren zum Nachfüllen sind es auch noch. Ich kann da nur immer staunend davor stehen. Wir drucken auch hemmungslos A4 Hochglanzfotos, die tatsächlich super werden.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Wow, dachte nicht dass es so gute Drucker gibt, :danke2:für den Tipp!!

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • :klatsch:

    Freut mich



    …Jetzt muss ich noch was schreiben, da die Nachricht zu kurz zum absenden war.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater, sowie OCAT


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Weil es langsam zu eng wird in meiner kleinen Butze. Wird Zeit für das Haus im Garten.

    Images

  • bluebyte Das ist aber ziemlich eng, für das wo drin ist, das wo drin ist, ist aber nice:thumbup:!

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

  • HackBook Pro früher, als die Kinder noch im Haus waren, hatte ich mein Reich im Keller und hatte 20 qm Platz. Im Keller liegt auch noch Equipment. Zurzeit bin ich unten am Ausmisten und Umbauen. Vielleicht gehe ich dann wieder runter. Mein alter Hackmac liegt noch zerlegt im Regal. Für eine DAW reicht der aus. Für kleine Dinge reicht auch das Notebook (Hackbook). Gibt da so tolle Ständer bei Thomann.


    Geplant ist aber auch ein schönes Häuschen im Garten.

  • ich meinen Steuerbescheid letzte Woche bekam, indem mir nur 50% für das IT-Geraffel anerkannt wird UND nicht berücksichtigt wurde, daß dem Staat noch nach Klasse1 im Januar die Steuern entrichtet wurden und nicht wie Dez'19 beantragt Klasse 3...


    Also Einspruchsschreiben erstellt... seufz...

    Bye

    Stefan


  • ... Ich mir schon vor über einem halben Jahr eine neue Grafikkarte (RTX 3070 oder 3080) kaufen wollte, und noch immer keine habe... Die Preise steigen einfach nur noch, damals dachte ich mir noch, dass eine 3070 für 650€ zu teuer ist - nun bekommt man für über 1000€ keine mehr...

    Dachte eigentlich nicht, dass die so steigen werden.

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • Wenn du mich fragst, wird das auch nach Corona noch 2-3 Jahre gehen bis man Grafikkarten zu vernünftigen Preisen bekommt, aktuell hat man (mal von Bots abgesehen) wirklich fast keine Möglichkeit an eine RTX zu kommen.


    Edit: Bis dahin wirst du aber auch keine RTX 30xx (Ti) mehr wollen, dann sind es eher RTX 70xx oder 80xx, wenn bei diesen Bezeichnungen bleibt, die bringt dir dann aber auch nicht mehr viel, wenn du noch so ein (bis dahin) "uraltes" Ryzen 2000er, bzw. Intel 10000er System hast und müsstest dir einen komplett neuen PC kaufen.

    !!!KEIN SUPPORT PER PN!!!

    Edited once, last by HackBook Pro ().

  • Ja, ist gut möglich. Die 3070 TI und 3080 TI werden auch sofort ausverkauft sein... Da wird auch die geringe Mining Leistung leider nichts bringen.

    Anfang dieses Jahres habe ich mit jemandem unterhalten, der sich sehr gut mit GPUs auskennt - er meinte zu mir noch, dass die 3070 für um die 800€ damals günstig sind, und die vermutlich teurer werden (und deshalb hat er sich auch zwei oder gekauft)... Ich hätte das auch machen sollen.

    Nun werden die RX Vega 56 für 700€ auf Ebay verkauft, RX 570 für über 300€...


    Derzeit kosten PCs mit RTX 3070 oft gleichviel, wie die GPU alleine...

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png

  • Ich bin in dieser Sache sicher etwas mehr als blöd, gebe ich zu, aber bitte erklärt mir diese Geschichte mal!

    Ich verfolge alle Threads diesbezüglich schon lange, komme aber selbst nicht darauf, wo der Sinn liegt.

    Wozu braucht man eine GPU, die zu Lasten Mining derzeit über 1000 Euronen liegt, diese bislang nicht mal unter macOS unterstützt ist und man für das Geld locker einen Top realMac kaufen kann?

    Geht es hier nur um die Gaming-Leistung unter Windows, oder wo liegt hier eigentlich das Problem?

    Sorry, aber bevor ich soviel Geld allein für eine GPU ausgebe, da kauf ich mir lieber einige real-Teile.

    Ist aber auch nur meine Meinung und ich bin absolut kein Gamer und kann diesen Zwang leider gar nicht verstehen.

    Ich wundere mich schon lange, warum man diese teuren GPU's unbedingt braucht. Ihr könnt mich auch steinigen, aber ich verstehe es eben leider nicht.

    Ok, die Karten Rendern vermutlich etwas schneller, wenn man keine Geduld hat, aber ist das schon alles?

    Thinkpad T450s: i7-5600U  2,6GHz-3,2GHz  12GB DDR3  IntelHD 5500  14" intern  SSD 512GB + NGFF M2 SSD 512GB  11.6.2 / 12.2 RC

    Real: MacMini M1: M1 CPU  3,57GHz  8GB DDR4  M1 GPU  30" Apple-Cinema  SSD 250GB+512GB  macOS 12.2 RC

    MacPro3,1: 2 x Xeon E5462  2,8GHz  12GB DDR2  NVIDIA Quadro K600 1GB  SSD 2x250GB + 480GB  10.15.7 / 12.2 RC

    iPhone8 64GB: iOS 15.2.1  iPad Pro 9,7" WiFi 32GB: iPadOS 15.3

  • Für Gaming braucht man die.. Ich würde auch nicht unbedingt mehr als 1000€ für die GPU alleine ausgeben, mit 500€ (3070) oder 700 (3080) hätte ich aber kein Problem. Unter WQHD (2560x1440) hat man auch schon mit der RX Vega bei einigen Spielen nicht genug Leistung, um alles auf "Hoch" oder max zu setzen und 60FPS zu haben. Die Vega hat auch kein RT (RayTracing) wie die neuen.

    Da würde ich schon mehr ausgeben, und die GPU länger behalten.

    Die neuen AMD RX 6000 laufen unter macOS auch, sind aber auch nicht verfügbar, und haben im Vergleich zu NVIDIA eine schlechtere RayTracing Leistung und kein DLSS. Da würde ich lieber auf macOS Support (den NVIDIA ja nicht hat) verzichten, dafür eine bessere Gaming leistung haben.

    Würde man UVP vergleichen, RTX 3070 (500€) und RX 6700XT (480€), ist die NVIDIA besser - die "normale" Gaming Leistung (ohne RT und ohne DLSS (letzteres hat AMD nicht)) der AMD ist zwischen 3060 TI und 3070, die RayTracing Leistung liegt aber nur etwas über der RTX 3060 und unter der 3060 TI.

    !!Kein Support per PN!!

    Vorsicht beim Update von CLOVER (v.5123 und neuer) !

    Wenn dein System gut läuft, erstell' einen Thread im Hardware Center mit EFI, und gib die verwendete Hardware dazu an.

    Bewegen im Hardware Center


    Welchen Bootloader sollte ich wählen? Hier gibt's eine Erklärung der Unterschiede, die einem bei der Entscheidung hilft: OpenCore EFI Bootloader 


    curse_pic.png