Ich habe schlechte Laune, weil ...

  • Achso, nee ich habe mich auf Deine 8h bezogen. Das dauert ja nur so ewig, wenn man mit Lichtstrom, also den 220V/16A läd. Ohne Wallbox oder Ladestation von Tesla oder oder. Ich bin auch für Technologieoffenheit. Absolut. Ich hoffe nur inständig auf einen Stopp des Klimawandels. Und zwar sofort. Ich habe das Gefühl, dass die Katastrophe da ist, aber kaum einer merkt es. Es ist inzwischen durch aus möglich, dass in den 90ern schon der erste Kipppunkt erreicht wurde. Es wird dahingehend noch gegengeforscht, ob es doch eher heute ist. Ist aber auch egal. Kipppunkt ist Kipppunkt. Will heissen, wenn es gekippt ist, rutschen wir die Rutsche runter und nichts kann uns retten. Fühlt sich für mich sehr bedrohlich an, vor allem, da ich Kinder habe. In Deutschland haben wir bereits eine Klimaerwärmung von 1,5 Grad. Warum wollen wir warten, bis es noch schrecklicher ist? Warum fördern wir in aller Ruhe weiter Ölheizungen, Benziner, Dieselfahrzeuge und und und.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Achso ja da mit den 8 Std. war Ironie. Ich wollte halt nicht 1 mio. Std. oder so schreiben xD

    Ich hoffe nur inständig auf einen Stopp des Klimawandels. Und zwar sofort. Ich habe das Gefühl, dass die Katastrophe da ist, aber kaum einer merkt es.

    Naja aktuell sind halt alle mit einer anderen Katastrophe beschäftigt die da ist. Und man auch merkt.

    Und so sehr ich auch das gerne mit einer gewissen Ironie geschrieben hätte ist das leider überhaupt nicht ironisch gemeint.

  • Nochmal:


    Deutschland produziert nicht alleine Abgase.

    Wenn Deutschland umstellt auf Elektro Fahrzeuge und unsere grossen Hersteller zwingt nur noch diese zu bauen wird was ganz einfaches passieren:

    - Andere Länder/Hersteller werden mehr Autos bauen (die früher aus Deutschland kamen)

    - Dabei werden sie die Emissionen die wir sparen selbst ausstossen, würde mich nicht wundern wenn sogar mehr

    - Deutschland wird wesentlich ärmer werden

    - Der Natur gehts nicht besser



    Also braucht man Fahrzeugkonzepte bei denen nicht so radikal umgestellt wird und man fossile Brennstoffe noch als Sekundärenergiequelle hernehmen kann. Alles andere ist kurzsichtig und Wunschdenken.

  • Für mich ist der ganze E.. einfach nur Horror. Wer sich die gesamte Herstellkette, inkl. Battrrie anschaut dem wird schnell klar, es wird schlimmer statt besser.Man kann diesen Part doch nicht einfach ignorieren und so tun als ob die Herstellung neutral sei.

    Wieso werden Milliarden von Euro in diese, statt in Wasserstoff investiert, das wäre eine Alternative mit Zukunft.

  • Diese (deutsche) Haltung von bloß nicht zu schnell ändern, man könnte ja sonst überfordert werden ist… interessant. Schließlich ist das eine der Gründe weswegen wir nun in die 3 Welle und enttäuschende, komplexe Regeln haben.

    Und natürlich das gleiche mit der Klimakrise. Wobei hier dann gerne noch offensichtliche Fakten und Argumente ignoriert werden, wenn es einen zu sehr fordern könnte - und das geht ja gar nicht!


    oder um es pointiert zu sagen: „Daran merkt man man, dass es euch nicht wirklich ernst ist. Wenn es euch ernst wäre, würdet ihr auch ein paar Zugeständnisse machen!“



    … und das macht bei mir wirklich schlechte Laune

    iMac Pro: Asus Prime Z390-A, i5-9600K, Vega 56, BCM943602cs - OC
    MacBook Pro 13" 2020: Lenovo IdeaPad 5-15IIL05: i7-1065G7, Iris Pro Plus G7, Intel AX201 - OC
    ________________________________

    - Dortania OC Install Guide | Dortania OC ACPI Guide | Dortania OC Post-Install Guide

    - Was ist mein Problem? > Ordentlich beschreiben!

    - Gibt es das schon im Forum? > Suche nutzen

    - Wie kann mir geholfen werden? > Ordentlich beschreiben! Nett sein & Danke sagen!

  • Für mich ist der ganze E.. einfach nur Horror. Wer sich die gesamte Herstellkette, inkl. Battrrie anschaut dem wird schnell klar, es wird schlimmer statt besser.Man kann diesen Part doch nicht einfach ignorieren und so tun als ob die Herstellung neutral sei.

    Wieso werden Milliarden von Euro in diese, statt in Wasserstoff investiert, das wäre eine Alternative mit Zukunft.

    wie gesagt Technologieoffenheit ist sehr wichtig. Das heisst aber nicht, dass Batt-Autos nicht einen Teil beitragen.

    Wasserstoff kann auch nur ein Teil sein.

    So wie ich die Lage verstehe und verfolge haben wir auf der Verbrauchsseite das größte Thema. Egal, welche Alternativen man entwickelt, es gibt von allem zu viel.

    Gestern erfahren: 94% oder 96% aller Tiere sind Nutztiere. 70% aller Vögel sind z.B. Hühner usw usf.

    Ich glaube ohne, dass wir von unserem Reichtum weggehen geht es nicht.

    Man könnte stundenlang referieren, ist aber ja hier das falsche Forum.

    Ich hoffe einfach inständig, dass der Klimawandel demnächst so massiv weh tut, dass die Wähler und deren Politiker das Thema mit absoluter Prio1 versehen. Wir verschwenden einfach zu viel Zeit, die wir nicht haben. Im Moment sehe ich da nichts. Auch ein "nochmal": Ich glaube die Leute checken einfach nicht die Heftigkeit des Problems, oder sagen leichtfertig, dass alle anderen doch Bitteschön mal dies und das sollten. Aber vielleicht kann man es mit der Spezies Mensch auch einfach vergessen. Weitsicht, Altruismus, Vernunft. Alles Fähigkeiten, die einzelne Individuen können, aber ganze Völker, die so ticken habe ich noch nicht gesehen.

    Must have tool für Hackintoshler: Kext Updater


    Macs seit 1994
    Hackintosh seit 10.2016
    "Apple mag meine Zielgruppe nicht mehr - der Hackintosh ist mein neuer Weg"


    iMacPro1,1GA-H170-GAMING 3 | BCM943602CS Combo Karte Flughafen Computer | i5-6400 IntelHD530 | RX 580 | 16GB | SSDs
  • Wir, also die Menschheit in Gänze, muss umdenken. In allen Belangen, ganz besonders in Dingen wie Energieverbrauch und Nachhaltigkeit.

    Es gibt unzählige Beispiele, mit denen man dieses zeigen kann. Gerade jetzt in der Pandemie sind, besonders im Möbelsektor in dem ich mich sehr gut auskenne, mehr Güter in Bewegung als zu jeder anderen Zeit. Die Hersteller sind aber nicht in der Lage, diese Bewegungen einigermaßen gut zu planen. Hier kann es also passieren, das 20 Beschläge mit einem 7,5 Tonner durch halb Deutschland gefahren werden müssen. Aber das ist halt sehr spezifisch, und bringt uns bei diesem Thema nicht weiter.


    Im Bereich E-Mobilität ist eine Mischung aus hocheffizientem Verbrenner, Akku und vielleicht Solarzellen zur Energiegewinnung eine Möglichkeit. Aber solange die Mineralölkonzerne diese Mödergewinne einfahren, wird da gebremst was das Zeug hält. Daher ändert sich dort nur häppchenweise etwas. Und wir können nur zusehen.

  • ...weil der Klimawandel uns zunehmend vor die Wahl stellt: Demokratie oder Autokratie. (Wortspiel unbeabsichtigt)

    iMac19,1: Big Sur, Windows10, BL: OpenCore v063, Mainboard: Gigabyte Designare, CPU: i7-9700K, Ram: 32Gb Corsair Vengeance LPX; Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi/Bluetooth: BCM94360CD Combo (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

  • Und bevor wir in politischen Diskussionen ausarten, und damit die Forenregeln verletzen, möchte ich euch dringend bitten zum Thema des Threads zurück zu kommen.


    Danke!

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • okay, sorry. Manchmal überkommt es einen dann doch, wenn das Thema so aktuell/wichtig ist;) ;(

  • Letztens einen auf Kleinanzeigen gehabt. Er schreibt mir von wegen er wäre Schüler blabla und könne nur xy bezahlen. Hatte das Handy da gerade mal etwas zur Seite gelegt. Da schrieb er nach ein paar Minuten: Dann eben nicht. Schönen Tag noch.


    Da hab ich ihm dann geschrieben ob man in der Schule nicht lernen würde auch mal etwas Geduld zu haben und das man halt nicht die ganze Zeit am Handy hängt. 6. Setzen.


    Immerhin hat er sich dann dafür entschuldig. Aber trotzdem, was ist das für eine Art.


    Oder ein anderer schreibt mir im weiteren Verlauf: "Ich sehe gerade, Sie haben da VB stehen." Wo ich mir dann nur dachte: Ja, gut erkannt. Ich dachte er würde mir dann ein Angebot machen weil er das mit dem VB ja ganz scharf erfasst hat. Nix. Irgendwann schrieb er "Hallo". Darauf hab ich nix geschrieben weils mir zu doof war. Denken die Leute man rennt denen dann hinterher?

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

  • Wobei mir gerade was Lustiges noch einfällt. Hatte da mal ein olles Thinkpad zum Verkauf. VB 120 Euro. Schreibt mich einer an: "Ich biete 140". Da bin ich fast vom Stuhl gefallen vor Lachen. Der hat das tats. für 140 Euro weggeholt.


    EDIT:

    Jetzt habe ich schlechte Laune weil mir vom Helpdesk ein neues SAP Release "aufgezwungen" wurde. Alles schön in diesem tollen und ganz hippen Flat Design und mein favorisiertes Theme was ich seit fast 20 Jahren nutze wurde komplett rausgeschmissen. Jetzt darf ich mich mit diesem kontrastarmen Sch..... rumärgern. :cursing::wallbash:

    Airportkompatible Karte trotz BIOS Whitelist? >> Klick <<

    Edited once, last by Sascha_77 ().

  • "aufgezwungen" wurde. Alles schön in diesem tollen und ganz hippen Flat Design

    Klingt so ein bisschen nach Windows 10. Und iOS. Und mac OS. xD

    Bin mal gespannt wie die Industrie dieses tolle und ganz hippe Flat Design auf der nächsten Generation Autos anwendet^^

  • Dann hättest du aber in Parkhäusern nicht mehr diese Platzprobleme wie bisher.... ;-)

  • Haha ja das wäre schön xD

    BMW hat den X6 (ich glaube der wars) in VANTA-Black vorgestellt. Wurde aber nicht zugelassen soweit ich weis.

    Weil das Auto so tiefschwarz war dass so flach wie ein 2D Objekt gewirkt hat.

  • Ich hab ausnahmsweise auch mal schlechte Laune weil egal was ich ordern will an neuer Technik ist nichts vorhanden. Wollte eigentlich den EKW Cyro Kühler ordern...nicht vorhanden. Dann das Z590 Vision D was immer noch nicht verfügbar ist obwohl ja schon das Z590i kaufbar ist. Was ist los hier? Konsumwut bremsen? So brauch ich für mein nächstes Jahr 9 Monate oder mehr...Ich könnt kotzen! Ja das regt mich auf.

  • Ich habe schlechte Laune weil mir ein Transporter am Mittwoch die Vorfahrt genommen und mich vom Radweg gefegt hat. 3 Tage Krankenhaus, schwere Prellungen und mein neues Fahrrad hinüber. Hätte aber noch schlimmer ausgehen können.

  • Das kommt davon wenn beim abbiegen nicht vorher schon die Gehwege und Radwege im Auge hat als Autofahrer. Als Kraftfahrer kenn ich die Abbiege Problematik. Durch Gehirn einschalten kann man das Risiko für Radfahrer und Fussgänger etwas minimieren. Das liegt aber an jeden Fahrer ob PKW oder wie bei uns mit 40t ob man Rücksicht nimmt und vorrauschauend fährt. Aber auch ein wenig Kritik hier an euch Radfahrer...ihr müsst auch nicht immer noch auf Gelb rüber...! Weil wenn ich z.b. zum abbiegen so stehe das ich noch Radfahrer und Fussgänger durchlasse, die Ampel immer im Blick, muss man dran denken wenn ich dann abbiegen kann (bei Rot für die Ampel die die Radfahrer nutzen zum überqueren) das ich eigentlich mit meinem Trailer schon im Rot stehe. Hat also für und wenns.

    Viele beherschen aber auch das Spiegelfahren garnicht erst. Trotzdem gute Besserung.