Gigabyte Z170n: ACPI Error in Catalina Installation

  • Hallo Leute,


    ich versuche jetzt seit unzähligen Stunden die macOS Catalina installation ans laufen zu bekommen. Ich hatte mit vorangegangen Hackintosh Version lediglich Probleme bei WLAN, Sleep und co.. Mein System ist:


    i5 - 6600k

    Gigabyte Z170n Wifi (mini ITX)

    32 GB RAM

    1x Samsung EVO 970 NVME 1TB (Win 10)

    1x Samsung EVO 850 Pro 512GB (eigentlich für macOS)

    MSI Radeon RX 5700 8GB


    Letztere ist auch der Grund für das Update zu Catalina. Hatte bis letzte Woche ein super Mojave System... BIOS Settings sind seither unverändert.


    Ich bin grundsätlich bei jedem Versuch wie folgt vorgegangen:

    -Mit meinem Macbook Catalina aus dem App Store heruntergeladen

    -Mit dem Terminal ein USB Stick erstellt

    -Clover von SF geladen und installiert

    -Die jeweils neusten Kexte von GitHub geholt und im Verzeichniss EFI/EFI/CLOVER/kexts/Other (FakeSMC, Lilu, Evergreen, USBInjektAll)


    Mit der neusten Clover Version (r5098) blieb nach dem auswählen des USB Sticks im Clover Menü nur ein schwarzer Bildschrim.

    Hab hier im Forum gesucht und gefunden -> frühere Version probieren:


    Bin jetzt bei Clover Version (r5095). Wenn ich dort den install macOS USB Stick auswähle kommt immerhin ein Apple Logo ohne Ladebalken. Im Verbose Modus friert der Boot nach ca. 1s mit dem Inhalt "ACPI Error: 7 table load failures, 4 successful" ein.


  • mroldskool

    Changed the title of the thread from “Keine I” to “Gigabyte Z170n: ACPI Error in Catalina Installation”.
  • mroldskool

    Removed the Label In Arbeit
  • Okay hat sich erledigt! Ich Pfeife hab vegessen die richtige Konfig Playlist für Clover einzubinden...


    Für jemanden mit ähnlichen Problemen einfach mal der Anleitung folgen und den Punkt 15. nicht überspringen:

    "15. Navigate to /EFI/CLOVER/ and replace config.plist with example config.plist (attached below)"