Neubau Hackintosh "MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390" mit "Intel Core i7 9700" und "Sapphire AMD Radeon RX 560 Pulse"

  • Danke schön, nun sieht es so aus. [meld]


    Mit igpu disabled bootet er ins Mojave.

    Ich probiere mal mit der Version nun Catalina zu installieren.?!?



    UPDATE :


    Nach viel hin und her habe ich Catalina am laufen. Ich liebe euch 😘😘😘 😂🤷‍♂️

    Edited 2 times, last by marc31mo: Igpu disabled booted er ins Mojave. Ich probiere nun ein mal Catalina mit dieser open core Variante zu installieren... ().

  • Hallo liebe Leute.

    ...ich schleiche mich hier rein, weil ich echt nicht mehr weiter komme!!


    Ich habe alles probiert. Mein installer bleibt IMMER hängen!

    Brauch unbedingt von jemand Hilfe.


    Bitte melden, wenn möglich.

    - - -

    Edit:

    -habe erst Catalina versucht. (Nach Technolli's YT-video). Alles ziemlich gut geklappt... aber nur bis 2es mal Apple Logo (12 minutes remaining).

    Hier friert der installer einfach...


    Habe dann gedacht das ich es mit Mojave probiere... da komme ich nichtmal so weit. Hier friert nun der Rechner ein (wirklich freeze!), kurz nachdem der installer (auf die M2) startet.


    Habe verschieden plist's probiert. (18,1 + 19,1 + MacPro 1,1). Nichts geht weiter.


    Ich habe den verdacht das es was mit NVRAM ist.


    Bitte um Hilfe. :help

    Edited once, last by Tingeling ().

  • Hey, interessant zu wissen wäre, womit du den BootStick erstellt hast, und was du in der EFI hast.

    LG

    HackInTosh System

    Prozessor: Intel I7 4790

    Mainboard: Asus Maximus VII Hero

    RAM: 4x 8GB Kingston HyperX 1600MHz

    Grafikkarte: Asus ROG Strix Gaming RX570 8GB

    Festplatte: 500GB Samsung 850 Evo


    Bootloader: Clover

    OS: MacOS Catalina 10.15.6 BETA

  • Hi felsi03.


    Ich hab meinen installer mittels Clover BootLoader (r5119) behandelt.

    mein EFI ist folgender:

  • ...alles außer Hoffnung, vermute ich? :/

  • Fakesmc und VirtualSmc soll (kann) man nicht zusammen verwenden, immer nur einen!

    System 2: I7 3770, B75M-D3V, 8GB 1600 DDR3, Powercolor Red Dragon RX 570 8GB, Catalina 10.15.6 Beta, OZMOSIS

    :hackintosh:

    !!Kein Support per PN!!

  • Hallo Tingeling ,

    wäre gut wenn du den OpenCore EFI-Ordner verwendest. Meinen Clover habe ich schon länger eingestellt und ist veraltet.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

  • Moin-moin, die freunde.


    Hab nun ENDLICH meine Kiste am laufen.

    (es wurde am ende doch Catalina).


    Das es geklappt hat, könnte 2 Ursachen haben:


    1). -Ich habe auf meine 2e M.2 Win10 installiert (was unglaublich einfach ging!).

    Ich hatte es erstmals nur offline installiert und getestet. ...dann wollte ich mal die performance ein wenig testen, und wollte dafür ein Spiel aus Steam downloaden... -hab also LAN-verbindung hergestellt. Alles völlig reibungslos gelaufen. Nach 2 Tagen kommt plötzlich die Meldung vom Samsung app... (name vergessen) : "Sie können einen Firmware Update von Ihre M.2's machen." :huh:

    -was mir ECHT etwas komisch vorkam; da ich ja VOR installation schon dieses update gemacht hatte! (update von Mai, glaub ich).

    Nun ja; Ok geklickt (und das schlimmste erwartet - alles ohne "backup". ...obwohl nix wichtiges drauf war).

    Plop. Neustart. Alles da.


    So, ich dann -selbstvertändlich- neugierig was denn nun mit meine MacOS install sein werde... mit neues firmware?!

    Clover wiedermal gestartet: -durchgelaufen - in einen Schub!

    - - -

    ODER aber;

    2). -da ich ja dann am INTERNET verbunden war, kann es ja sein das der installer eventuell fehlende Daten, oder was weis ich - aus dem netzt holt...???


    Wie auch immer: meine Kiste läuft nun erstmal.


    • •


    Also - für andere mit gleiches motherboard und Samsung EVO970 Plus M.2:

    Sehe zu das Ihr das richtige firmware drauf habt!

    [floet]



    - - - - - - - - - - -


    Nun aber zur schlechte Seite:


    USB spielt verrückt!


    Meine Ports werden zwar alle angezeigt... grösstenteils mit korrekte zuweisung (USB.2 / USB.3)

    ABER,

    Ich habe ja auf mein Board 2 USB 3.1 Ports. - UND sogar 2 USB3.1 Gen 2 Ports.

    Die 5GB/s werden mir in Hackintool angezeigt. (glaube ich dann auch).

    Aber, USB-c spielt irgendwie nicht mit.

    Ich habe gestern Abend mal ein gerät direkt verbunden mit ein USBc <->USBc ...was irgendwie GARNICHT ging.

    Hackintool zeigte mir 480MBs an.


    Auch habe ich ein USB3 Hub, der strom hat (aktiv) - der garnicht mal erkannt wird! (gut, es kann ja zufällig defekt sein...).


    Hier würde ich gerne mal hören was andere mit dieses Mainboard so für Erfahrungen haben...


    :think:


    Skål!