Installation Mojave Skylake hängt

  • Hallo zusammen,


    dank der zahlreichen Forenbeiträge bin ich bis zur Installation gekommen.

    Dafür erstmal besten Dank!

    Ich habe die config.plist sowie die Ktexte aus dem Betrag

    "38213-black-screen-mit-intel-hd530" verwendet.

    Die Umsetzung der ig-platform-id auf den dort genannten Wert

    von 0x19120001 ist mir noch nicht gelungen, finde es mit dem Configurator nicht.

    Die Platte (850EVO 1TB) entsprechend formatiert.

    Das System (Fujitsu D556, I3-6100,@3.76GHz, interne HD530) startet mit der Installation.

    Nach dem dritten Restart durch die Installation bleibt das System hängen.

    Apfel Logo da, Balken bei ca 70% im Stillstand, keine SSD Aktivitäten zu erkennen.


    Mir ist klar das das Problem vor dem Rechner sitzt.

    Für Hinweise bin ich dankbar.

    Fujitsu D556

    I3-6100

    HD530

    Board D3430-A1

    8MB

    Samsung 1TB 850 EVO SSD

  • Das Feld für die ig-platform-id findest du unter Graphics ...


    iMac13,2: Gigabyte Ga-Z77X-UD3H, i5-3450, XFX Radeon HD 7850 2GB, 8GB RAM, Ozmosis, OSX 10.15, 10.14.6, 10.12.6

    iMac14,1: Acer Veriton M4630G (Netzteil-Umbau), Xeon E3-1230 v3, Radeon 7850 2GB, 8GB RAM, Clover 5058, macOS 10.14.6, Windows 10

    iMac13,3: Asus H61M-K, i3-3225, intel HD4000, 4GB RAM, Clover, 10.13.6, 10.14, Ubuntu 18.04, Windows 10

    MacBookPro11,4: Lenovo Thinkpad W541, i5-4340M, intel HD4600 (+nVidia deaktiviert), 16 GB Ram, Whitelist-BIOS-Mod, Clover 5096, macOS 10.14.6, Windows 10

  • Danke. Leider ohne Erfolg die Änderung. Die neue versuchte Installation

    kommt nicht soweit wie die zuvor ohne die Änderung der ig-platform-id

    Setzte nun neuen Stick auf mit UniBeast 9.2.0

    Fujitsu D556

    I3-6100

    HD530

    Board D3430-A1

    8MB

    Samsung 1TB 850 EVO SSD

  • Ich habe die config.plist sowie die Ktexte aus dem Betrag

    "38213-black-screen-mit-intel-hd530" verwendet.

    Der Thread passt nicht zu deinem Problem, da dort zusätzlich eine weitere GraKa verwendet wird. Bei Dir geht es ja ausschließlich um die interne HD530.

    Poste mal bitte deine EFI, ich schaue mir das an (bei mir läuft eine HD530 ohne große Verrenkungen).


    EDIT: Und bitte kein Unibiest, das mögen wir hier nicht. Bitte nutze TINU oder das Terminal.

    Die wichtigsten Tools zum direkten Download - stets aktuell :top:

  • Ok.Danke.

    Hier die EFI

    Files

    • EFI.zip

      (4.13 MB, downloaded 15 times, last: )

    Fujitsu D556

    I3-6100

    HD530

    Board D3430-A1

    8MB

    Samsung 1TB 850 EVO SSD

  • ein skylake fujitsu .... gefällt mir 8):thumbup:

    was für monitorausgänge hat das board?

    gibt es auch "interne" anschlüsse (lvds oder/und edp)?

    meiner lief/läuft prima mit der igplatform 0x19120000, auch ohne whatevergreen.

    sobald ich am rechner bin, und die infos bzgl. den anschlüssen hab, kann ich eine efi zusammenstricken..

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    Dell E5470: i3-6100U, intelHD520, 16gbRam, 10.14.6/clover

    thinkpad Yoga 260: i5 6200U, intelHD520, 8gbRam, 10.14.6/clover -> noch in arbeit..

    thinkpad X220 (macht urlaub...): i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: voraussichtlich am 19.2.2020, ab 19.00 Uhr

  • Hallo,

    DVI und DP, letzter ist angeschlossen.Weitere interne Anschlüsse nicht vorhanden

    Fujitsu D556

    I3-6100

    HD530

    Board D3430-A1

    8MB

    Samsung 1TB 850 EVO SSD

  • ok. dann sollte er mit meiner efi ein kleines bisschen angepasst klarkommen.

    etwas geduld bitte..


    EDIT: angehängte efi mal testen. ist nicht die neueste cloverversion, aber einen test ist es wert, und mein skylake-fuji läuft damit. Seriennr. bitte ändern...

    Files

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    Dell E5470: i3-6100U, intelHD520, 16gbRam, 10.14.6/clover

    thinkpad Yoga 260: i5 6200U, intelHD520, 8gbRam, 10.14.6/clover -> noch in arbeit..

    thinkpad X220 (macht urlaub...): i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: voraussichtlich am 19.2.2020, ab 19.00 Uhr

    Edited once, last by grt: anhang hinzugefügt ().

  • Ich warte hier erstmal ab mit meiner EFI, das Frl. Daniela Düsentrieb weiß schon, was sie da tut.

    Teste erstmal ihre EFI, dann schauen wir weiter.

    Die wichtigsten Tools zum direkten Download - stets aktuell :top:

  • Mit der "EFI_FUJITSU-D556.zip" kommt es leider nicht bis zur Installation.

    Bricht bereits zuvor ab, Texte sind fragmentiert. Selben Effekt hatte ich mal

    bei einer EFI in früheren Versuchen.

    Schade, dennoch vielen Dank für den Versuch.

  • probier mal andere usbanschlüsse. das zerfledderte bild deutet darauf hin, dass der kontakt zum usbstick verloren geht.

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    Dell E5470: i3-6100U, intelHD520, 16gbRam, 10.14.6/clover

    thinkpad Yoga 260: i5 6200U, intelHD520, 8gbRam, 10.14.6/clover -> noch in arbeit..

    thinkpad X220 (macht urlaub...): i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: voraussichtlich am 19.2.2020, ab 19.00 Uhr

  • Lief besser auf anderem Port. Beim dritten Boot dann wieder Schluss bei ca. 70%. Installation lief bis dahin einwandfrei.

    Soll nun mal nicht sein auf dem Fujitsu.

    Fujitsu D556

    I3-6100

    HD530

    Board D3430-A1

    8MB

    Samsung 1TB 850 EVO SSD

  • Du kannst auch mal einen anderen USB-Stick versuchen, bei mir funktionieren auch nicht alle für eine Installation.

    Die wichtigsten Tools zum direkten Download - stets aktuell :top:

  • Sind zwei Sticks abwechselnd. Je 32GB.

    Fujitsu D556

    I3-6100

    HD530

    Board D3430-A1

    8MB

    Samsung 1TB 850 EVO SSD

    Edited 3 times, last by ponsasini: Edit: Gebe es dran. Denke das Problem könnte im Bios liegen. Alle empfohlenen Einstellungen bietet das Bios nicht an. Diverse config und KT probiert, selber config verbogen. Danke für die Hilfe.Ein wenig störend ist manche Selbstherrlichkeit bei einigen Usern. Tschau ().

  • Ich reihe mich mal mit ein. Habe gleichen PC und die EFI von grt . Der Boot vom USB-Stick bleibt hängen und zeigt dann auch nach gewisser Zeit so ein unklares Bild



  • guck mal in die efi, ob da noch die fuji...usb.kext drin ist. wenn ja, raus damit, statt dessen versuchs mit usbinjectall.kext. und die tipps mit anschlüsse wechseln (nimm mal usb2) und/oder anderer stick ausprobieren.

    ausserdem guck mal, ob die usblimitpatches für mojave in der config sind.

    ich bin nicht zu hause, und dazu noch an einer virtuellen linuxmaschine unterwegs, mehr kann ich im moment nicht machen..

    thinkpad T440s: i5-4210U, intelHD4400, 8gbRam, 10.14/clover

    Dell E5470: i3-6100U, intelHD520, 16gbRam, 10.14.6/clover

    thinkpad Yoga 260: i5 6200U, intelHD520, 8gbRam, 10.14.6/clover -> noch in arbeit..

    thinkpad X220 (macht urlaub...): i5-2520m, intelHD3000, 16gbRam, 10.12.6/clover


    ersthilfe vor ort für altes zeugs (-> laptops) 8)

    berliner häckinTosh.stammTisch am 3.monatsmittwoch im maxFish/kunsthaus ACUD

    nächster Termin: voraussichtlich am 19.2.2020, ab 19.00 Uhr