Systemzeit läuft zu schnell

  • Hallo,

    ich habe nach einiger Zeit bemerkt das bei meiner High Sierra installation die Systemzeit nach einiger Zeit vorgegangen ist, zu schnell vergeht. Hoffe auch das ich hier richtig bin mit diesem Problem, daher Entschuldigung sollte ich hier falsch gelandet sein... ^^

    Aufgefallen ist es mir original als ich Audio Probleme, sowie MIDI Sync Probleme in Garageband. Ich hatte erst VoodooHDA in Verdacht aber nach einigem rumsuchen und rumschauen laß ich das die Systemzeit zu schnell laufen würde und dies solch Probleme verursachen würde.


    Ich habe mir das nun einmal angesehen über den Tag und tatsächlich läuft die Uhr vor um ~1-3 Minuten innerhalb einer bis anderthalb Stunde.


    Ich nutze eine AMD FX-8350 Black CPU, liegt es eventuell an der CPU?



    Liebe Grüße

  • Guten Abend,


    bei AMD Hackintosh kann eventuell unser ralf. oder derHackfan weiterhelfen.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Vielleicht hilft der (einstellungen für 4-Kerne 8 Threads. https://www.hackintosh-forum.d…4-voodootscsync-kext-zip/

    Oder in der plist Werte bei der CPU eingetragen?

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Muss ich die Kext mit oder ohne VoodooHDA auf die EFI Partition werfen?

  • Zusammen zu den anderen Kexten,

    hat nichts mit dem VoodooHDA am Hut, sondern den Timings zwischen den Kernen

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Gut alles klar.


    Habe nun die 4 Core 8 Thread Kext genommen und beigetan, leider keinerlei Änderung.


    VLC stockt noch immer und Garageband hat noch immer sync Probleme.



    Einmal dabei gefragt, falls es zur Eintragung der CPU kommt:
    Ich habe vorhin mal nach meiner CPU geschaut. Bis außer das ich die TDP und Base Clock finde habe ich alle anderen Werte wie QPI, Type, Latency und SavingsMode und so weiter nicht gefunden.
    Ich hatte auch Bus Speed gefunden, allerdings in MHz (2600 MHz waren das meine ich), Clover mag aber nur kHz. Wie oder wo würde ich solch Sachen finden, wenn nicht bei AMD selber?

  • Du solltest diese Einträge bei Clover lieber löschen

    Die könnten das verursachen.

    Was noch als Bootflag helfen könnte ist

    busratio=40

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • CPU Sektion ist blank, hatte nichts eingetragen bislang.


    Auch mit diesem Boot Flag keine Änderung. :(



    EDIT: Ich habe vorhin unter Windows mit CPU-Z meine CPU anzeigen lassen. Ich habe nun einige Info über sie erhalten.
    Könnte ich mit diesen Werten unter Clover was erreichen?

  • Sorry, ist ein doublepost erzeugt worden.

    Besen, Besen :)

    Was ist hier los?

    Schon wieder doppelt.


    Ich schrieb Dir, stell bitte als Bootargument im Reiter Boot Dein Busratio ein.

    e.g Für eine 3,1 Ghz CPU also busratio=31

    Außerdem unter CPU die Frequenz und den Bus Speed, die multipliziert wieder die CPU Geschwindigkeit ergeben.

    Bitte Deine Werte!


    Gruß, Peter

  • also auch noch mal folgendes dazu: fsb=100 Mhz

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Außerdem unter CPU die Frequenz und den Bus Speed, die multipliziert wieder die CPU Geschwindigkeit ergeben.

    Bus Speed ist ~200 MHz, soll ich dann, da kHz gefordert ist, 200000 kHz bei der CPU angeben?


    ralf. Das MHz mit angeben, auch mit Space dazwischen?

  • bei der cpu in der plist nichts eintragen.

    okay dann fsb=200 Mhz

    EDIT dann natürlich auch

    busratio=20

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

    Edited once, last by ralf. ().

  • Ich habe den Bootflag nun eingetragen gehabt und neu gestartet, jetzt allerdings funktioniert so Zoe,Loch gar nichts mehr. Kein POST, kein gar nichts..

  • Beides?

    fsb=200 Mhz busratio=20

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Busratio hatte ich auf 40 da es ja eine 4GHz CPU ist und fsb auf 200.

  • beides wird ja multipliziert, und sollte für den Basistakt 4000 ergeben. also busratio=20

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • könnte das eventuell etwas auf dem Mainboard oder die CPU gekillt haben? Denn egal was ich mache, ob RAM Wechsel, CPU neu einlegen, diverse PCI Cards/GPU entfernen, es omg keinerlei POST.


    Nur die HDD LED bling einmal kurz, das war’s...



    Hier ein EDIT:

    Mittlerweile fand ich raus das eine Bank auf dem MB einfach nur zufällig mit dem Reboot starb, zumindest kein Post wen belegt.


    Dummer Zufall um ehrlich zu sein.

    Werde wohl demnächst ein neues MB holen müssen wenn ich diese nicht wieder funktional bekomme.


    Also sage ich mal "Alles okay soweit". :)

    Edited once, last by LilyBloom ().

  • Hallo -

    Busratio auf 40 ist glatt doppelt zuviel bei Deinen CPU-Z Werten.

    20 ist richtig.

    Das mit dem RAM wird wahrscheinlich Zufall gewesen sein, denn das Timing kannst Du nur im Bios ändern.

    Läuft der Rechner nun ohne sync-Fehler ?


    Gruß,

    Peter

  • Beim Hackintoshing ist das häufige Rebooten nicht so gut. Dabei ist mir ein Board abgeraucht.

    Oder ist bei deinem Hack der Ram-Riegel defekt?

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus - N68-S3 UCC - 8400 GS - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 3 1200 - Nofan CR-80EH - A320M-DGS - GT710 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME RX460Passiv SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Gerade alle getestet: Alle Riegel sind gut. Nur die ersten beiden Bänke sorgen dafür das kein POST erscheint.
    Sitze gerade auf 8GB mit den letzten beiden Bänken.




    EDIT: Wieder unter macOS sehe ich mit genannten Bootflags keinerlei Veränderungen.