Multiboot (Dualboot, Trippleboot): Welches Dateisystem für gemeinsam genutzte Datenpartition?

  • Hubert1965  Hier ist noch ein Tipp, den ich interessant finde. Seagate gibt Paragon Software als Bonus dazu.
    Edit: Hätte ich mal besser genauer gelesen: Angebot ist seit 2012 abgelaufen, auch wenn die Datei noch downloadbar ist.
    Edit2: Hab eben die Gratisversion von Paragon für Seagatenutzer installiert. Funktioniert. Keine Hinweise auf beschränkte Nutzungsmöglichkeiten. Aber ich habe ja auch eine HDD von Seagate als Datengrab eingebaut.

    Wenn du statt einer der eher veralteten Patriot-SSDs eine Barracuda einbaust, müsste das bei Dir ebenfalls funktionieren. Die sind nur etwas weniger leistungsfähig als die SSDs von Samsung.

    iMac Pro 1,1: Catalina, High Sierra, Windows10, BL: Clover 5098, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX5700 XT Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4

    Edited 3 times, last by Wolfe ().