TransMac formatiert Stick falsch?

  • Hallo, ich habe seit neuestem ein Problem bei der Erstellung eines Installer Sticks. Habe den Stick wie üblich mit cmd in GPT konvertiert und anschließend mit TransMac und einer High Sierra dmg wiederhergestellt. Nach der Installation zeigt Partition Wizard mir jedoch an, dass er wieder im MBR Format ist und er keine Partitionen hat, in Clover wird er ebenfalls nicht erkannt, nur in TransMac kann ich die .app sehen. Den Stick vor dem restore in TransMac für Mac zu formatieren bringt auch nichts - sobald ich wieder die dmg wiederherstelle, wird er automatisch wieder zu MBR... Könnte der Stick oder die DMG beschädigt sein oder hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

    Der Stick ist ein SanDisk 3.0 mit 32GB.

    Er hat vorher auch schonmal als Mac Installer gedient, deshalb weiß ich nicht woran das Problem wiegen könnte.


    Danke im Voraus für jede Hilfe

  • Inf3ct3d , TransMac kenne ich nicht, kann dir somit auch keinen Tipp zu diesem Programm geben. Um einen macOS Bootstick unter Windows zu erstellen, solltest du dir jedoch auch einmal dieses Tool näher anschauen.


    -> http://cvad-mac.narod.ru/index/bootdiskutility_exe/0-5

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Fragen gehören ins Forum!


    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...



  • Problem gelöst, die DMG war beschädigt:rolleyes: mit einer anderen funktioniert alles einwandfrei. Trotzdem ein fettes Danke an karacho für dieses geniale Tool. :danke:

  • Der Dank gebührt cVad, dem Developer dieses Tools.

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Fragen gehören ins Forum!


    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...



  • Und auch hier zeigt es sich mal wieder das es durchaus Sinn macht sich macOS aus "offizieller" Quelle zu besorgen. Anders als irgendwelche zwielichtigen DMG´s die man im Netz so findet bedient sich das BootDiskUtility nämlich auf Apples Server und holt das OS somit direkt von der Quelle ;)

    Für die Zukunft Inf3ct3d weißte bescheid. Den Wink mit dem Foren eigenen Regelwerk gerade und insbesondere im Bezug auf Distros (zu denen auch diese DMG's gehören) spare ich mir hier mal...

    System 1 (iMac 15,1) InterTech W-III: ASROCK Z97 Pro4, OpenCore, Intel I7-4970K @ 4.0 GHz, 32GB DDR3, Powercolor R9-290X , Samsung 850 EVO 500GB + WD Caviar Blue 1TB, macOS Mojave 10.14, macOS Catalina 10.15
    System 2 (MacBook Pro 10.2): ThinkPad T430, i5-3360M @ 2.8 GHz, 8GB DDR3, IntelHD 4000, Toshiba Q300 240GB SSD, Sandisk 128GB SSD, Dual Boot MacOS Mojave 10.14, Windows10 Pro 64Bit

    griven.png