Gigabyte z390 Gaming X, 9700K, RX5700XT, OpenCore, Catalina und Big Sur

  • Update siehe unten


    Hallo zusammen,


    dank der großartigen Hilfe hier aus dem Forum kann Euch nun meinen ersten Hackintosh präsentieren...


    iMacPro1,1

    OpenCore 0.6.3

    Catalina 10.15.7 UND 11.0.1 Big Sur

    Gigabyte Z390 Gaming X rev.1

    Intel Core i7-9700K

    be quiet DarkRock 4

    16GB G.Skill Ripjaw V

    Sapphire AMD Radeon RX5700XT Nitro+

    Bluetooth: Fenvi FV-T919 (BCM94360)

    1x Samsung 500GB Evo Plus (macOS)

    1x Samsung Evo 500GB Plus (Windows 10)

    1x Crucial MX500 2TB (/Users/myusername macOS)

    1x be quiet Netzteil

    1x be quiet PURE BASE 600 Gehäuse


    Sehr zufrieden. Flüsterleise und alles funzt soweit. (Außer: Bekannter (?) Bug kein Prime Video in Safari mit Radeon RX5x0 GPU unter Catalina. Unter Mojave liefs)


    Angehängt ist auch mein EFI, aber ohne die Seriennummer. Dank dafür geht an CMMChris für die erste Hilfe, Altemirabelle der mir sein EFI + das Theme überlassen hat, und an DSM2 für die Hilfe/EFI Korrektur nach dem Mojave Update. Außerdem an JimSalabim für die Hilfe mit dem Umzug auf OpenCore!


    ToDo ist nach wie vor: Mit dem Hackintool eine eigene USB kext zu erstellen.


    EDIT: Update auf OpenCore 0.6.3, mit dem ich problemlos auf 10.15.7 + Supplemental Update gegangen bin. In der Zip File fehlt sowohl der Docs Ordner als auch der Inhalt von "Resources". Diese bitte selbst laden, blähen die Zip nur unnötig auf. Alles funktioniert, außer SideCar.


    EDIT 28.04.2021: Update auf OpenCore 0.6.9 preview. Vielen Dank Erdenwind Inc. für die Hilfe. Ist allerdings noch nicht die 069 final, die kommt erst noch.


    EDIT 25.05.2021: Update auf OpenCore 0.6.9 final + Kexte upgedatet. Mit diesem EFI Update auf BigSur 11.4 problemlos. Außerdem ist eine eigene USB kext an Bord.


    EDIT 14.06.2021: Update auf OpenCore 0.7.0. SIP ist jetzt enabled!


    EDIT 22.07.2021: Update auf OpenCore 0.7.1. Kexte aktualisiert. macOS 11.4 -> 11.5 einwandfrei!


    EDIT 04.08.2021: Update auf OpenCore 0.7.2. Kexte aktualisiert. NVMeFix.kext hinzugefügt. -> 11.5.2 einwandfrei -> 11.6 einwandfrei


    EDIT 27.10.2021: Update auf OpenCore 0.7.3. Kexte aktualisiert. USB Map per kext, nicht mehr per USBINjectall und SSDT.


    EDIT 27.10.2021: Update auf OpenCore 0.7.4. Kexte aktualisiert. 11.6.1 einwandfrei

  • sehr nice.

    Darf ich fragen was für en Bildschirm das ist ?


    Gruß

    Gruß bLEZEr


    MacPro 1.1: Corsair 750D | Intel Core i5 10600K | MSI MPG Z490 Gaming Plus | 32GB DDR4 Patriot Viper4 @3200Mhz XMP | RX5700XT 8GB | OC0.7.3 | OSX 12.0 Monterey Beta | Win11Pro Beta
    MacPro 1.1: Corsair 750D | Intel Core i5 9600K | Gigabyte Z390 Gaming X | 16GB DDR4 Kingston HyperX 2666Mhz@2800Mhz | RX590 8GB | OC0.6.2 | OSX 10.15.7 Catalina | Win10HP
    iPhone 12 128GB - iPhone X 64GB


    TrueNAS : AMD A8-6600K | 16 GB DDR3 | 7,25TB HDD | TrueNAS + PLEX


    [Sammelthread] Must Have Apps für Macintosh/Hackintosh

  • klar. Das ist der Samsung C34H890WJU.


    21:9, UWQHD (3440x1440), VA Panel. Bin sehr zufrieden, Farben, Blickwinkel etc. gefühlt auf dem gleichen Niveau wie mein alter iMac 27" IPS Panel.

    Ach ja, 100Hz unter macOS und FreeSync zum zocken unter Windows. Macht Spaß!

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI

  • Super! Vielleicht stellst Du ja noch Deine EFI zur Verfügung? Mit dem Gaming X hatten hier wohl so einige Probleme.

  • jhahn : Klar, sehr gern sogar. Gibts eine "policy" wegen dem posten der Seriennummern? Hab meine jetzt mal rausgenommen aus der .plist (wobei sie in nem anderen thread noch drin steckt :-D)


    Altemirabelle: Danke, wird immer perfekter!

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI

  • Danke Dir! Ist besser, die Seriennummer rauszunehmen. Den anderen Thread kannst Du ja bearbeiten.

  • Muss dazu sagen das es in der EFI noch Raum zu Anpassungen gibt, ich hab mir da nicht alles angeschaut.


    Einfach nur schnell dein Problem behoben und gut.

  • Das denk ich mir, werd ich wohl nach und nach rausfinden. Ist ja auch der halbe Spaß das rauszufinden und nicht sich alles machen zu lassen, sondern selbst zu lernen.


    Aber mit dem Ergebnis jetzt bin ich schon sehr zufrieden, muss ich sagen! Und wenn mein jetziger Stand jemandem hilft, freut es mich.

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI

  • juhu ich habe eine Frage hast du nicht zufällig einen usb Kexts für das mainboard? Ich bekomm das einfach nicht richtig hin bei meinem hacki

  • Update bump: Update auf OpenCore 0.6.3, mit dem ich problemlos auf 10.15.7 + Supplemental Update gegangen bin. In der Zip File fehlt sowohl der Docs Ordner als auch der Inhalt von "Resources". Diese bitte selbst laden, blähen die Zip nur unnötig auf. Alles funktioniert, außer SideCar.


    Neues EFI oben.

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI

  • maybeageek

    Changed the title of the thread from “Gigabyte z390 Gaming X, 9700K, RX5700XT, OpenCore” to “Gigabyte z390 Gaming X, 9700K, RX5700XT, OpenCore, Catalina und Big Sur”.
  • Update auf die neueste 0.6.9 OC mit aktuellen Kexts für BigSur 11.4: Problemlos durchgelaufen.

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI

  • Update auf OC 0.7.0


    Großer Schritt für mich: SIP ist jetzt auf enabled und alles funktioniert!!

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI

    • Update auf OC 0.7.1
    • Kexte aktualisiert.
    • Update 11.4 -> 11.5 einwandfrei

    Seit SIP wieder enabled ist, werden die Updates auch wieder über die Systemeinstellungen angeboten. Installation problemlos.


    EDIT: Derkusi eben erst Deinen Kommentar gelesen. Falls es Dir hilft, seit 0.6.9 habe ich eine usb kext mit eingebaut. Allerdings da macOS ja nur 15 USB Ports kann, könnte die Belegung nicht optimal für Dich sein. Ich habe die beiden FrontPanelUSBs mit USB 2.0 und 3.0 drin, vom internen USB Header aber nur einen Port und da auch nur einmal für die Bluetooth Karte. Außerdem hinten am Bord 2 Ports komplett deaktiviert die ich nicht brauche.


    EDIT: 11.5.1 ebenfalls einwandfrei!

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI

    Edited 3 times, last by maybeageek ().

    • Update auf OC 0.7.2
    • Kexte aktualisiert
    • NVMeFix.kext hinzugefügt.

    EDIT: Update auf 11.5.2 einwandfrei

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI

    Edited once, last by maybeageek ().

  • Update auf OC 0.7.3 -> Kexte aktualisiert, USB Mapping per kext statt ssdt.

    Update auf OC 0.7.4 -> Kexte aktualisiert, macOS 11.6.1 einwandfrei.

    system1: iMacPro1,1; Gigabyte z390 Gaming X rev1, Intel Core i7-9700K, GSkill Ripjaws V, Sapphire RX 5700 XT Nitro+


    mein immer aktuelles EFI