AMD NAVI / RDNA (RX5700/XT etc.) in macOS | Benchmarks, Undervolting, Overclocking, PowerPlay Table

  • @zw3ist3in


    Wenn man auf eine Wakü setzt, würde ich eine Karte im Referenz Design nehmen.

    Der Mehrpreis einer Custom Karte, wenn der Kühler nicht benutzt wird, macht denke ich keinen Sinn.

  • Zumal es für die Custom Karten in der Regel gar keine Wasserblöcke gibt.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • zw3ist3in Nimm die MSI, die haben keine Probleme damit wenn du deine GPU auf Wasserblock umbaust und die Garantie bleibt weiterhin bestehen.

    Musst lediglich im Garantiefall den Originalkühler montieren und kannst dann ganz normal zurück schicken.

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • daschmc Hier die Kexte. Wie viel davon nötig ist musst du austesten. https://www.mediafire.com/file…1-b2-amd-treiber.zip/file

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Vielen dank! CMMChris   DSM2   majestic

    https://www.computeruniverse.n…?query=radeon%205700%20xt

    Hierbei ist keine Referenzkarte oder?


    Welche der MSI Karten bei dem Händler ist empfehlenswert? und welcher Wasserblock passt darauf?

    Hardware:

    • Mac Pro 2018: (iMac Pro 1.1 | ASRock Fatal1ty Z370 | i7 8700K OC: 5GHz | 32GB RAM | Sapphire Vega 64 | TB | Wasserkühlung | leise)
    • Apple MacBook Pro 13" 2015: (i5 2,7 GHz, 8GB RAM | 1 TB M2 | Ichweissnichtobmandasgrafikkartenennt
    • LG 32UD99 UHD Monitor
  • MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Vielen Dank!


    Das bedeutet Diese Gigabyte würde gehen? Die MSI Variante haben die leider nicht lagernd und ich will es Bar kaufen und abholen.

    https://www.computeruniverse.n…8-gb-high-end-grafikkarte

    Hardware:

    • Mac Pro 2018: (iMac Pro 1.1 | ASRock Fatal1ty Z370 | i7 8700K OC: 5GHz | 32GB RAM | Sapphire Vega 64 | TB | Wasserkühlung | leise)
    • Apple MacBook Pro 13" 2015: (i5 2,7 GHz, 8GB RAM | 1 TB M2 | Ichweissnichtobmandasgrafikkartenennt
    • LG 32UD99 UHD Monitor
  • Ja, würde dir dennoch lieber dazu raten eine MSI zu ordern, ich kann dir nicht sagen wie es aussieht im Garantiefall bei Gigabyte und ich bezweifle das du bei defekt auf den Kosten sitzen bleiben möchtest.

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ich hab den Block mit Backplate hier liegen Jungs. Wer will ihn haben?

  • Also bei mir läuft die Karte nicht bleibt stehen und bevor der Anmeldebildschirm kommt startet das System neu.


    Getestet mit


    -wegoff


    Mit WG Kext und adgpmod=pikera


    Edit geht !! Fehler lag bei mir an meiner Config

  • zw3ist3in Es gibt nur für Referenzkarten einen Wasserblock!

    Einspruch! Aquatuning hat auch für die gängigsten Custom-Designs (Nitro+ / Red Devil / Gaming X) entsprechende Kühlblocks:


    https://www.aquatuning.de/wass…gpx/?p=1&o=20&n=25&f=2647

  • Möglich, üblicherweise ist das aber nicht der Fall.


    Sobald Custom Design Karten kommen, wird eigentlich ein eigenes Süppchen gekocht.


    Daher auch die von mir verlinkten Blöcke.


    Ändern tut es an meiner Empfehlung dennoch nichts.

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Ich bin soweit bei dir, dass wenn WaKü von vornherein geplant ist, man auf das Referenz-Design setzen sollte, weil die Auswahl da doch um einiges Größer ist.


    Wollte nur einwerfen, dass es aber auch für Custom-Designs Lösungen geben kann, falls man im Nachgang sich doch noch für eine Wasserkühlung entscheidet.

  • Ich bin gerade eher Geschockt in Geekbench hat meine RX 580 4GB aus dem kleinen System mehr Power!! Als die RX 5700 XT


    Hier ein Paar Benches:

  • Die Compute Geschichte kannst vergessen unter Geekbench.


    Wenn du ordentliche Werte zum Vergleich haben willst nutz Luxmark!

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Luxmark habe ich DSM2 .


    27436 ist der Wert nur der GPU

    Next Hacki im Aufbau



    (Original) MacBook Pro 2018 Touch Bar mit vier Thunderbolt Anschlüssen, Core i5 - 8259U, 16GB DDR4, 512GB m.2 SSD Catalina 10.15


    Bitte keine Supportanfragen per PM bzw. auf meiner Pinnwand. Dafür ist das Forum da!

  • Schon klar aber du sollst die Werte mit deiner RX580 vergleichen unter Luxmark.


    Nur mal so am Rande: Luxmark hat zwei weitere Tests Onboard.

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Sind ja auch noch Beta Treiber. In Windows bekommt man schon deutlich höhere Werte von der Karte.

  • Leute irgendwie scheint ihr Posts nicht zu lesen... Die Sache ist hier gar nicht der Treiber sondern Geekbench selbst, natürlich ist der Treiber ebenfalls noch nicht Final aber das ist hier gar nicht das Problem.


    Es ist gefühlt seit Ewigkeiten bekannt das der Compute Test in Geekbench für die Tonne ist.


    Wenn ihr zuverlässige Tests haben wollt, womit ihr auch was anfangen könnt, die entsprechenden Karten unter Luxmark testen oder bei Gaming Vergleich - Valley und wie sie nicht alle heißen.


    Dabei beachten das ihr keine Vergleiche mit unterschiedlichen Systemversionen macht, sonst ist das ganze eh für die Katz...

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!