OS X Mojave Installation mit AMD CPU

  • Enoch wäre ein Versuch wert. Der High Sierra-Stick braucht dann noch den Prelinkedkernel.

    Und ein Enoch Bootstick

    Klick

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Funktioniert dies denn auch mit Mojave? Denn ich hatte Mojave bereits installiert bekommen bis halt zu dem Setup Screen.

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

  • Mojave sollte auch gehen. Aber wenn du den EFI Ordner noch hast mit dem du Mojave booten konntest, kannst du den ja auch mal probieren.


    Oder mal Catalina probieren Klick

    https://www.hackintosh-forum.d…10-14-6-10-15-kepler-zip/

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Ich habe es gerade mit Catalina versucht, bekommenach einer Weile eine Kernel Panic. Konnte aber nicht sehen ab wann, weiß aber nur, das es irgendwann nach Ethernet passierte.

    Images

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

  • Ich hab Clover noch mal ein Update verpasst

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

    Edited once, last by ralf. ().

  • Ich hab Clover noch mal ein Update verpasst

    Gerade aufgespielt, bei dem versuch in Clover rein zu booten startet jedoch der PC neu. Hab nichts anders gemacht wie sonst auch.

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

  • ist es ein UEFI Bios oder Legacy ? - liegt es evtl daran ?

    Liegt es evtl an der AMD CPU das es nicht will ?


    An der GPU Ansicht kann es nicht liegen, GTX760 läuft super OOB ohne irgendwas einfügen oder machen, auch unter Catalina.

    Gruß bLEZEr


    MacPro 1.1: Corsair 750d | Intel Core i5-2500 | ASUS P8Z77-V LX | 16GB DDR3 OCZ Gold | RX590 8GB | OC | OSX 10.15. Catalina | Win10Pro
    MacPro 1.1: Sharkoon Case | AMD A8-6600K | ASRock FM2A78M-HD+ | 16GB DDR3 | EVGA GTX760 2GB | Clover | OSX 10.15. Catalina | Win10HP
    iPhone X 64GB
    Notebook : HP EliteBook 8470P
    OMW NAS : Intel Celeron J1900 | 8 GB DDR3 | 2x 1TB HDD 2x 500GB HDD | OpenMediaFault + PLEX


    [Sammelthread] Must Have Apps für Macintosh/Hackintosh

  • ist es ein UEFI Bios oder Legacy ? - liegt es evtl daran ?

    Liegt es evtl an der AMD CPU das es nicht will ?

    Ich habe mich gerade in das Datenblatt meines Mainboards gelesen. Es hat ein UEFI DualBios. Ob das nun ein UEFI Bios ist weiß ich allerdings nicht.



    EDIT: Ich habe mir mal das Boot Logo genauer angesehen: Es ist ein Hybrid EFI System.
    Hatte aber mehrmals ein UEFI Boot Menü offen gehabt wärend den ersten Versuchen Mojave zu installieren/zu Clover zu booten.

    Ich meine, ich habe es ja geschafft Mojave zu installieren, bis zu dem Punkt wo ich nach dem Privacy Window im Setup nicht weiter komme da macOS crasht.

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

    Edited 2 times, last by LilyBloom ().

  • Liegt es evtl an der AMD CPU das es nicht will ?

    Die AMD FX 8350 CPU läuft einwandfrei mit einem Vanilla oder mit einem Patched Kernel macOS, habe ich selber auf dem Stammtisch gebootet und eingerichtet, hier liegt ein anderes Problemlos vor der Matte. :)


    LilyBloom Hast du CSM im UEFI auf Disabled stehen?

  • derHackfan Wo würde ich diese Option finden? Habe alles durchsucht, finde nur eine Einstellung für EFI und Non-EFI

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

  • Für mein Empfinden solltest du EFI einstellen, gerade wenn man mit der Kext Combo Lilu + WEG arbeitet, du kannst aber auch mit Non-EFI testen.


    Wegen der Kernel Panic unter Catalina (weiter oben) kannst du mal das Boot Argument -lilubetaall hinzufügen und anschließend booten und berichten.


  • Hatte ich tatächlich schon seit dem ich diesen PC habe eingestellt.


    Ich habe da auch direkt eine Frage welche eventuell weiterhilft?
    Erste wäre: Ich habe momentan eine WD Green 250GB SSD mit Mojave an einer PCI Express basirenden SATA Controller Card stecken. Von meinem Mainboard wird aber auch der SATA Controller (Zumindest wurde weder HDD noch SSD erkannt, egal welche und mit was drauf) meines Mainboards nicht erkannt.
    Könnte eines, oder vielleicht beides, das Problem hervor gerufen haben?
    Denn auch laut dem Mojave Base Install und seinem Disk Utility ist meine SSD als extern dargestellt, also eine orangene HDD zu sehen.

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

  • Ja könnte. Die SSD und HDD werden im Bios nicht angezeigt, wenn sie am Mainboard-Controller hängen?

    Screenshots helfen da oft. Bei den meisten Boards kann man mit der F12-Taste ein Screenhot auf einen USB-Stick mit Fat32 machen.


    Die Fehler können von dern PCI-Card kommen. Da steht ja sync Disks. und danach ... kill all processes (fährt also runter). Interessant wäre was davor steht. man kann den Bootprozess abfilmen. und dann mit einem Videopogramm einzelbilder rauskopieren.


    Die verlinkte Anleitung basiert auf Legacy-Boot. Weil Beim Hybrid-Uefi gibt es oft Probleme beim UEFI-Boot.

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Die HDD, sowie SSD, bzw alle anderen HDDs welche so gut wie immer verbunden waren werden alle erkannt im BIOS.
    Wärend dem installieren von Mojave hatte ich es erst mit einer HDD versucht, eine 250GB WD Blue, danach eine SSD zwei Tage später.

    Wärend dem installieren von Mojave wurde weder HDD noch SSD erkannt, habe macOS aber über die PCI SATA Controller Card installiert.

    Wärend dem Installieren hatte ich jedoch die wichtigsten HDDs, sowie Windows SSD, abgeklemmt um möglichen Datenverlust zu vermeiden.


    Vorhin habe ich es versucht von HDD und SSD via SATA OnBoard Controller zu booten, lande dann aber in Corrupted Text und das Nein Logo erscheint in der Mitte, bei beiden.
    Ich hatte nun vor erneut das Base Install von Mojave zu laden und zu sehen ob es sich eventuell geändert haben mag, da Clover mittlerweile nun auch HDD sowie SSD angezeigt hat, was bei den ersten malen nicht der Fall war.

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

  • und High Sierra?

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Tatsächlich noch nicht ausprobiert, weder noch daran gedacht.

    Würde wohl erst nochmal Mojave via OnBoard testen, danach einmal High Sierra und eventuel Catalina mit oben genannten Tip.




    EDIT:


    So, ich habe jetzt eine ganze Weile einige Hardware konfigurationen ausprobiert und musste nach einiger Zeit feststellen das 4 von 6 SATA OnBoard Ports funktionieren. Die zwei anderen, letzten, Ports scheinen nicht zu wollen, sind so oder so nur für eine Hot Swap Geschichte vorhanden.


    Die SSD wird nun erkannt, so denke ich, allerdings bleibt der Boot des Base Install bei dem lesen der SSD hängen.


    Ich habe das Clover Abbild genutzt welches ralf. in Post 23 gesendet hat.


    Es ist nur die SSD vorhanden, sowie ein USB mit Clover und der Mojave 10.14.6 Base Install.

    Images

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

    Edited once, last by LilyBloom ().

  • rdisk ist eigentlich die RAM-Disk. Probier mal den GenericUSBXHCI.kext.

    Und ich würde auch HS probieren.

    Es gibt übrigens eine erfolgreiche Installation mit El Capitan mit dem GA-970A-UD3 im Forum. Vielleicht wäre auch Sierra erst mal ein Anfang.


    EDIT

    oder mal einen anderen Weg probieren: einen SSD per USB-Adapter an den PC anschließen und die die basesystem.dmg darauf wiederhiertellen. eine zweite Platte wo dann drauf installiert wird.

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

    Edited once, last by ralf. ().

  • Hab es gerade mit High Sierra nach Anleitung versucht aber egal wie oft ich es versuche ich bleibe immer bei Creating RAM Disk for /var/log hängen, egal ob mit GenericUSBXHCI.kext oder nicht.


    Unter Mojave bin ich ob mit oder ohne die Kext immer bei bereits genanntem Problem hangen geblieben.


    Als Anhang der High Sierra Base Install Pre Boot screen.

    Images

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3

  • Folgende Bootflags könnten helfen:

    ForceHPET=Yes nv_disable=1 cpus=1

    AMD Phenom II X6 1035T - Silentmaxx TwinBlock - ASRock N68-S - HD6450 Passiv - Etasis EFN-300

    AMD 220GE - Arctic Alpine AM4 - A320M-DGS RX 460 Passiv - Enermax Digifanless 550W Platinum

    AMD 7 3700X Nofan CR-95C - GA-A320M-S2H - 1050ti.Passiv - Silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    Intel i3 4330 Nofan CR-95C - H81M-C - 16GB - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6500T Coollink Corator B250ME 16GB HD530 - SuperFlower GoldenSilent Fanless Platinum

  • Wie genau setze ich Boot Flags?

    Hackintosh

    AMD FX-8350 Octa / MSI GeForce GTX 760 / 240GB WD Green SSD / High Sierra 10.13.6


    Macintosh

    Macbook Air 13" (mid 2011) / Intel HD Graphics / 4GB RAM / 250GB Apple SSD / macOS Catalina 10.15.3

    iMac 21,5" (mid-2010) / AMD Radeon HD 4670 / 8GB RAM / 1TB Samsung EVO SSD / macOS Catalina 10.15.3