T530 Kann nicht externe Festplatten oder EFI Partitionen Mounten.

  • Hallo zusammen.

    Ich habe Mojave auf dem Thinkpad T530 laufen (mit @Sasha_77 Clover config)... leider mit bisher einem problemchen:


    die EFI laesst sich nicht mounten, auch nicht aus dem Terminal. (siehe screenshot)


    diskutil mount disk0s1

    Volume on disk0s1 failed to mount

    If the volume is damaged, try the "readOnly"


    was koennte es sein? ich sehe 2 festplatten, einmal "internal, physical" (mit EFI) und einmal "synthesized"


    damit haengt wahrscheinlich auch zusammen, dass sich externe Festplatten nicht mounten lassen...


    Koennt ihr mir helfen?

    Vg

    Joseph

  • Morsche...


    das mounten der EFI per Terminal muss mit einem sudo erledigt werden...

    Oder du nutzt Tools wie den Clover Configurator, bzw. den ESP Mounter Pro.

    Diese Apps fragen dich nach dem entsprechenden Kennwort, um die Aktion durchführen zu können.


    Die Darstellung der Festplatten in deinem Screenshot sind auch korrekt.

    Disk0 ist die physikalische Platte, welche einen APFS-Container enthält.

    Innerhalb dieses Containers wird eine "synthetische" Platte mit den eigentlichen Partitionen angelegt und dargestellt.


    Das sich deine externen Platten nicht mounten lassen, muss an einem anderen Problem liegen.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Der Befehl lautet ja auch

    Code
    1. sudo diskutil mount disk0s2

    Wobei es keinen Sinn macht, den APFS-Container selbst zu mounten.

    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Und die Rückmeldung sagt dir doch auch, was ich einen Post vorher erwähnt habe...

    Es macht keinen Sinn, den APFS-Container selbst zu mounten


    Gruß
    Al6042

    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • bin leider ein mac noob... wie kann ich die EFI mounten ohne den apfs container?

  • Ach dämlich. Danke!


    Noch eine Frage aber: wenn ich während laufendem Rechner eine Festplatte in die sata bay einstecke wird die garnicht gelistet. Kriegt man das mit extra Kexts hin?

  • cool. wenn ich Sascha_77 s Kextupdater benutze, sollte sich das Hotplug problem ohne viel frickelei von selbst loesen oder?

  • Nee, brauchst du ja nicht und hat er auch nicht mehr im KextUpdater drinen.


    Im Post #30 steht ja der Patch. Das trägst du dann in deiner Config.plist unter KextsToPatches ein und fertig.


    Und weil ich gerade Sierra bei dir lese. Das ganze ist natürlich für macOS Mojave! Weiß also nicht, ob das auch bei Sierra geht.

  • Hab jetzt meinen Status von Sierra auf Mojave geupdatet.


    Um ehrlich zu sein... danke fuer den Link, aber so richtig verstehen tue ich das nicht... in welcher syntax packe ich das darein, und muss ich die kextdatei aus #3 auf die EFI packen? sie ist bei Saschas T530 EFI zip nicht dabei...

  • Nichts packen sondern eintragen.


    Öffne deine config.plist mit dem CloverConfigurator und trage die Werte unter KextsToPatches ein!


  • danke!!!!! jetzt klappt es.



    kommischer Bug jetzt: Bei browsen mit dem Finder schliesst das Finder Fenster einfach unerwartet, z.B. Applications, und ein paar andere... koennte das mit dem patch zusammenhaengen?


    Auch spotlight verschwindert nachdem man zB App fuer Appstore eingegeben hat.


    Vg

    (konnte problem mit cleanmymac loesen)

    Edited 2 times, last by jmbm: Neuer Fehler. ().

  • Community Bot

    Set the Label from In Arbeit to Erledigt