Upgrade von Mojave auf Catalina bringt "Circle of death/Prohibited Sign"

  • Hey Hackintoshler,


    ich habe ich dazu entschieden endlich mal die Catalina Beta zu installieren und stoße auf folgendes Problem:

    Ich habe die Installation normal über Einstellungen/Updates angestoßen und dann folgte der erste automatische Reboot. Der erste Apfel lief gut durch, beim 2. jedoch kam der "Circle of death".
    Jetzt ist meine Frage, hab ich was übersehen, was bei Catalina anders ist? Von High Sierra auf Mojave konnte ich so ohne Probleme updaten.
    Kexte sind auf dem neusten Stand. Wird wahrscheinlich was kleines sein nehme ich an! Glücklicherweise konnte ich über Clover nochmal normal mein System booten.

    Meine EFI hänge ich euch mal an.

    Meine Hardware ist folgende:


    SMBIOS: iMac Pro 1.1

    Asus Prime Z390 - A
    i9 9900k
    XFX Radeon VII
    Clover Version: 5070

    SSD Freier Speicherplatz: 115gb

  • wenn du die bootflag -v hinzufügst, kannst du das Booten "verfolgen" und er zeigt dir an, woran er hängen bleibt. Wenn du davon ein Bild machen könntest, oder abschreibst (Bild meist bequemer), ist die Wahrscheinlichkeit zielführende Hilfe zu bekommen deutlich höher.

    System 1 (Hackbook): Dell XPS l501x - 15,6" (1366x768) - i7 Q740M 1,73GHz - GeForce GT435M - 8 GB Ram - 120GB SSD - OSX 10.12.6 - Clover Legacy


    System 2 (MacPro 3.1): Intel Xeon L5420 - Gigabyte GA-P35-DS3 (rev. 2.1) - Nvidia GT 710 2GB passiv - 8GB RAM - 120GB SSD - OSX 10.15.1 - Clover Legacy

  • wenn du die bootflag -v hinzufügst, kannst du das Booten "verfolgen" und er zeigt dir an, woran er hängen bleibt. Wenn du davon ein Bild machen könntest, oder abschreibst (Bild meist bequemer), ist die Wahrscheinlichkeit zielführende Hilfe zu bekommen deutlich höher.

    Interessanterweise ist die temporäre Installationspartition jetzt nicht mehr vorhanden, weil ich normal auf Mojave gebootet hab. Ich hau die Installation nochmal an und schicke n Bild von meinem verbose boot.

    Edit: Sind im Hauptpost beigefügt!

  • GingerDee

    Changed the title of the thread from “Upgrade von Mojave auf Catalina bringt "Circle of death"” to “Upgrade von Mojave auf Catalina bringt "Circle of death/Prohibited Sign"”.
  • Gibts jemanden mit einer Lösung? Hab gefühlt alles probiert.
    Passiert ebenfalls wenn ich einen frischen Catalina Clover USB Stick benutze.

  • In deinem Clover ist die alte und neue Struktur vermischt, es gibt "drivers", aber auch noch "drivers64" und "drivers64UEFI". Die beiden letzten müssen weg, Clover muß aktuell sein.

  • In deinem Clover ist die alte und neue Struktur vermischt, es gibt "drivers", aber auch noch "drivers64" und "drivers64UEFI". Die beiden letzten müssen weg, Clover muß aktuell sein.

    Hey g-force, habe es auch schon mit beidem getestet. Also nur dem "drivers" Ordner. Leider passiert exakt das selbe. :/

  • Guten Morgen,


    gibt es schon eine Lösung dafür ? Ich habe leider genau exakt das gleiche Problem.


    Beste grüsse aus MV

  • Clover nutzt den Ordner UEFI


    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Fragen gehören ins Forum!


    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...



  • Bei mir das selbe. Auch mit Z390A. Ich habe einen neuen Installationsstick mit aktuellem Clover erstellt :-(

  • habe auch das Problem, dürfte mit unseren ASUS Mainbaords zu tun haben.

    Auch bei Tony-mac melden sich viele mit ASUS Boards und dem gleichen Problem

  • Welche Configuration also EFI nutzt ihr ??


    GingerDee Wenn ich mir deine Config ansehe !! Sehe ich kein einziges Boot - Arg.....


    wie soll das dann gehen ??

    Next Hacki im Aufbau



    (Original) MacBook Pro 2018 Touch Bar mit vier Thunderbolt Anschlüssen, Core i5 - 8259U, 16GB DDR4, 512GB m.2 SSD Catalina 10.15


    Bitte keine Supportanfragen per PM bzw. auf meiner Pinnwand. Dafür ist das Forum da!

  • Hey Leute ich habe das Problem gelöst!
    Catalina läuft bei mir jetzt sehr rund. Ich schicke euch gleich meine EFI, dann müsst ihr mal die Patches/Driver/Kexts und Bootargs übernehmen.

    Edit: Hier die funktionierende EFI!

    Edit2: Ihr könnt auch ruhig FakeSMC mit Sensor Kexten nehmen, da Virtual SMC keine CPU Temp anzeigt. Hatte es nur von einem funktionierenden Build genommen um sicher zu gehen, aber hab es jetzt selbst nochmal ausgetauscht. Funktioniert wunderbar!

  • Habe ebenfalls ne Lösung gefunden, habe einen EFI Ordner von jemand im Netz entdeckt der ein ASUS Board mit Cata hatte und habe in seinem EFI Ordner unter CLOVER->ACPI->patched die Datei SSDT-ECUSBX.aml gefunden und bei mir eingefügt.

    Nun klappt es mit Installation und Boot von Cata.

    Keine Ahnung was die Datei macht oder für was diese ist, wenn jemand mehr weis bitte um Info :)


    Hab die Datei mal angehängt.

  • Habe ebenfalls ne Lösung gefunden, habe einen EFI Ordner von jemand im Netz entdeckt der ein ASUS Board mit Cata hatte und habe in seinem EFI Ordner unter CLOVER->ACPI->patched die Datei SSDT-ECUSBX.aml gefunden und bei mir eingefügt.

    Nun klappt es mit Installation und Boot von Cata.

    Keine Ahnung was die Datei macht oder für was diese ist, wenn jemand mehr weis bitte um Info :)


    Hab die Datei mal angehängt.

    Freut mich! Viel Spaß :) Hast auch son schönes Setup!

  • Danke dir auch :)


    mir fällt grad auf mein RAM ist von 3000 MHz auf 2133 MHz gefallen.

    Muss ich mir noch angucken.

  • Danke dir auch :)


    mir fällt grad auf mein RAM ist von 3000 MHz auf 2133 MHz gefallen.

    Muss ich mir noch angucken.

    Dürfte am nicht aktivierten XMP Profil liegen. Einfach im BIOS Aktivieren!

  • hehe grad neu gebootet und eingeschaltet, läuft wieder :)


    Danke! :)

  • Könnt Ihr mir mal bitte unter die Arme greifen?


    Ich bekomme es einfach nicht hin Catalina zu booten. Mit Mojave lief alles prima.

    Ich habe den EFI Ordner von GingerDee in allen Variationen ausprobiert und auch die SSDT-ECUSBX.aml eingefügt.

    Nach Stunden rumprobieren geb ich auf :-(.

    Der letzte EFI Ordner, mit dem ich rumprobiert habe ist angehängt.


    EFI.zip

  • Der letzte EFI Ordner, mit dem ich rumprobiert habe ist angehängt.


    Da ist kein FakeSMC.kext drin. Und kein SMCHelper.efi, und entweder nur HfsPlus.efi oder nur VbosHfs.efi.


    Probier die EFI mal


    EFI.zip

    Gruß, karacho


    Bitte keine Supportanfragen via PN. Fragen gehören ins Forum!


    Ich hab noch drei Patronen, eine für dich und zwei für mich...