AMD Radeon RX5700

  • Hallo liebe Community,


    ich habe mal eine Frage weil ich habe eine AMD Radeon RX 5700. Ich wollte mal nachfragen ob es schon Kexte dafür gibt.


    Würde um schnelle Rückmeldung freuen.


    Danke im Voraus

  • Es gibt Gerüchte, dass die RX5700 vielleicht in der finalen Version von Catalina unterstützt werden könnte. Momentan ist das nicht der Fall und ich glaube auch nicht, dass sich das kurzfristig ändern wird. Der neue Mac Pro wird noch keine Navi bekommen sondern eine Vega 20.

    iMac Pro 1,1: Mojave, High Sierra, Windows10, BL: Clover 5058, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)

  • Möglich wäre auch Navi-Support für das 16 Zoll MacBook Pro, da sich die kleinere Navi jetzt auch schon öfters in Treibern (Linux) gezeigt haben. Ist ja bei Apple häufiger so, dass neue Geräte zuerst einen eigenen Build bekommen und erst im Update danach die Treiber im regulären Release drin sind.

    Ob das dann auch den Navi 10 der RX5700(XT) mit einschließt steht natürlich auf einem anderen Blatt.

    iHack: Ryzen 5 1600, GA-AB350M-D3H, Sapphire RX570 4GB, 16GB DDR4-3000, 250GB NVMe SSD + 512GB SSD + 1TB HDD, Clover, macOS 10.15, Kubuntu 19.04, Win 8.1


    alter iHack: i3-4330, GA-H81M-HD3, Sapphire RX460 4GB -> RX560 BIOS, 8GB DDR3-1600, 128GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.15, Kubuntu 19.04, Win 8.1


    ThinkPad T410: i5-520M, Nvidia NVS3100M, 4GB DDR3-1066, 120GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.14.6


    Bastlerware: Acer Aspire 7741G: i5-430M, ATI HD 5650 1GB; 4GB DDR3-1066; 250GB HDD, Clover, macOS 10.13.6, 1.5 von 2 SATA-Ports defekt...


    Originals: MacBook Pro 15 Late 2013 (macOS 10.15), iPhone X 64GB (iOS 13.1.2)

  • Na dann warte ich auch mal ab mit dem Tausch meiner rx580 und verfolge mal die Nachrichten hier.

  • mir juckt es auch unter den fingern xD aber so lang sie nicht laufen reicht mein rx580 noch....

  • Apple spricht in der Veröffentlich von 10.15.1 beta2 von einer Unterstützung der AMD Rdna-Struktur. Ist damit dann auch die RX5700XT mit inbegriffen?

    iMac Pro 1,1: Mojave, High Sierra, Windows10, BL: Clover 5058, Mainboard: Ga-z97mx Gaming5, CPU: i7-4790K, Ram: 16Gb Crucial Ballistix
    Grafik: Sapphire RX580 Nitro+ 8Gb, SSD: Samsung 970 NVME 500GB, Samsung 850 Evo 500Gb, 2x Samsung 840 Evo 250Gb, HDD: Seagate ST3000DM001 3TB Wifi:
    BCM94360CD Combo (oob), Bluetooth: Gmyle Bt v4.0 (oob), PSU: be quiet! Dark Power Pro11, Case: Jonsbo UMX4
    Geekbench 3 (32bit): 3903/14731 (Mavericks) - 3916/14856 (El Capitan)

  • Ja, alle aktuell erhältlichen Navi Karten laufen.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Post by Kazuya91 ().

    This post was deleted by DSM2: Doppelpost ().
  • Kazuya91 Doppelpost ist nicht nötig... Für alles weitere sollten wir lieber in einem einzigen Thread bleiben und nicht alles querbett verteilen....

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - MSI Radeon VII - 10.15.1 (119B68f)


    Keine Unterstützung per PN... Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!