HP Z800 Installationsprobleme, Stück für Stück.....

  • Hallo,

    Bin absoluter Hack- und MAC Neuling und möchte gern den Z800 neu aufsetzen.

    Wenn WIN10, LINUX und Hackintosh ginge wäre es perfekt.

    Wenn LINUX nicht geht könnte ich mit Leben.

    Aktuell werden nur die sata als SSD genutzt. Der Rechner hat 48 GB Ram, eine Nvidia FX3800,

    Die ich gern gegen etwas aktuelleres ersetzen möchte (ev. Videoschnitt Max. HD).

    2×X5660 als CPU vorhanden.

    Zus. USB 3 Fresco FL1100.

    Eine Leopard DVD ist bei Apple bestellt und kommt der Tage, der Anfang ist gemacht.

    Habe schon einiges gelesen, auch, dass einige User hier ein Z800 haben (kann man nach Usern mit Z800 suchen?). Möchte bei der Installation möglichst wenig eingreifen müssen, einfach um leicht updatefähig zu bleiben, falls das geht.

    Welches OS sollte ich mit der Z800 verwenden Moave? Würde das System, wenn ich dann mal soweit bin auf einer sep. SSD installieren, spielt dann die Reihenfolge der Installation WIN / OSX eine Rolle?

    Welche Grafikkarte habt ihr denn mit der Z800 unter welchem OS am laufen (und was muß dafür geändert ergänzt werden?

    Denke das wären schon mehr als genug Fragen für den Anfang,)

    Danke im voraus für Unterstützung/Tips.......

  • canyonwalker

    Changed the title of the thread from “HP Z800 Grakaauswahl und Vorbereitung?” to “HP Z800 Grakaauswahl und Vorbereitung zur OSX Installation?”.
  • Gut man kann sich die Infos zu dem Rechner ja dank google zusammensuchen,

    aber es wäre doch sehr nett wenn du diese in deiner Signatur einträgst damit man nicht immer suchen muss um welche Komponenten es sich da handelt.


    MfG Jens!

    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.


    Hardware:

  • Mojave würde vielleicht laufen, wäre aber eine Frickelei. Also lieber High Sierra. Und im Legacy-Mode installieren.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Mojave würde vielleicht laufen, wäre aber eine Frickelei. Also lieber High Sierra. Und im Legacy-Mode installieren.

    Obwohl ich schon einiges gelesen habe, verstehe ich vieles noch nicht.

    Die Leopard DVD wird heute eintreffen, muß ich diese installieren um dann auf HS upzudaten oder geht das auch direkt?


    Wenn die neue SSD formatiert und partitioniert ist geht es dann mit Clover weiter oder der Erstellunf des Bootstick oder ist das identisch?

  • Wenn du mit der DVD anfängst, wäre VBox vielleicht besser um damit den Stick aufzubauen

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Wenn du mit der DVD anfängst, wäre VBox vielleicht besser um damit den Stick aufzubauen

    Danke für den Link, dass hilft enorm weiter.

    DVD wird nun doch erst Morgen geliefert, VirtualBox und Ergänzungen sind zwischenzeitlich installiert und stehen nun standby,)

    Edited 2 times, last by canyonwalker: Ist es normal, dass beim Versuch einer Imageerstellung von einer .org. DVD Lesefehler vorkommen od. hängt das mit einem Kopierschutz zusammen. Ab davon treten bei allen getesteten Programmen wie Navcom u.a. zur Erstellung eines virtuellen Images Abstürze wg. Speicherfehlern auf, kann das? ().

  • Zuwenig RAM oder HDD-Speicher?

    Ich hatte in letzter Zeit noch eine andere Anleitung fertiggestellt. Die würde auch gehen. Klick

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • In der Zwischenzeit bin ich dank des obigen Link von Dir ein kleines Stück weiter.

    Clover bootet und ich kann das HS Base Image aus dem Link starten, leider bleibt er nach einer Weile hängen.

    Füge mal ein Bild an, hoffe damit kann man etwas anfangen.

  • Ich hab jetzt im anderen Forum gelesen, dass die Grafikkarte bis Sierra laufen soll.

    vielleicht mal Spacetaste in Clover und nv_disable=1 wählen.


    EDIT

    Du wirst die config.plist austauschen müssen, lad dir aus einem anderen Thread eine mit SMBIOS MacPro5,1 runter.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

    Edited once, last by ralf. ().

  • Thx.

    Habe im Netz auch etwas von einem Z800 User gefunden wie Kext, plist, config u.ä.

    Wo müssen die den hin kopiert werden bzw. wie aktiviert man die denn?

  • Im Forenwiki ist das ja alle erklärt. Alles auf den Stick mit dem EFI-Ordner.

    Um den Stick zu bearbeiten, kannst du Snow Leopard in VBox aufsetzen. Oder mit Paragon HFS

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen;)

    Bestimmt gibt es doch ein Logfile, das während des Start irgendwo hingeschrieben wird.

    Der Bildschirm läuft so schnell, dass ich es nicht schaffe ein Bild aufzunehmen bevor das System dann abstürzt und der Bildschirm schwarz wird ?

  • im Ordner misc,

    debug sollte aktiviert sein.

    Man kann den Vorgang auch abfilmen, und dann daraus Einzelfotos posten

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • habe es leider bisher nicht hinbekommen es zum laufen zu bringen,(


    Allerdings ist es mir nun endlich gelungen ein virtuelles Mojave gem. nacholgender Anleitung zu installieren. Ist ein Link der Zeitschrift PC-Welt der auf der VM von Oracle und einem Zusatz, der es ermöglicht auch OSX zu installieren. Ohne diesen Zusatz geht es nicht.

    Link habe ich entfernt, um möglich Probleme zu vermeiden, dürfte per google aber zu finden sein. Sollte auch nur als Alternative zu den hier vorhandenen gesehen werden, falls sie nicht zum laufen kommen.

    Problem anschliessend war die Netzwerkkarte, die zwar erkannt wurfe dazu zu bringen ins Internet zu gehen. Im Bridge Mode ist es mir dann endlich gelungen.

    Es läuft nun, aber die Performance ist bescheiden.

    Vielleicht ist es aber nun einfacher daraus ein lauffähiges OSX für den Z800 zu erstellen?

    Gibt es irgendeine Möglichkeit die lauffähige VM als Basis zu verwenden?

    Edited once, last by canyonwalker: Link entfernt ().

  • Ich hatte mal VirtualBox-Anleitungen erstellt, weil diese VM-Anleitungen aus dem Web gegen die Forenregeln, weil mit illegalen Images/Distro, sind.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Die Virtual Boxvariante hatte ich leider nicht zum laufen bekommen. Ich persönlich habe eine offizielle OSX DVD. Falls der Link wegen des Inhalts problematisch ist kann ich ihn gern entfernen?

    Gibt es denn Möglichkeiten eine lauffähige VM für eine Installation zu verwenden?

  • es ist meistens nur ein winziger Fehler, bei VBox. Ein Sceenshot posten hilft meistens weiter. Je genauer die Fehlermeldung ist, desto leichter kann geholfen werden.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Du kannst Dir auch noch diese Methode ansehen. Viele Grüße

  • Werde beide Varianten testen, warum ?

    Einfach weil ich es wissen, verstehen und hinbekommen möchte.


    Leider stürzt der Rechner beim booten nach der Anzeige des Apfels ab.


    Ohne Änderungen on der config.plist und ohne zus. Kexte, d.h. Graka ist bestimmt falsch.

  • Hallo,


    ich habe meinen Z800 mit Mojave laufen.

    als Grafik habe ich eine K5200 vorher eine FX1800, beide laufen oob.

    Eine Anleitung findest Du hier.

    Meinen EFI Ordner Hier.

    Bei Clover muss Du in Lagacy installieren, da der HP kein UeFI kann.

    Ansonsten hatte ich keine Probleme.


    Gruß

    Systeme:
    1.) 10.14.2 auf Z800 mit 2x Xeon 5675 6x3.03GHz 24GB Memory, Nvidia K5200 8GB; 500GB SSD ; BCM5764M Netzwerk

    2.) 10.14.3auf 500GB mSata sowie Win10 auf 250GB SSD auf Thinkpad Twist i7 mit 2,2GHz, 8GB Ram, HD4000.

    3.) 10.4.3 auf Esprimo Q566/2