Nach Aktivierung von FileVault: Fehlermeldung beim Start vom FileVault Prebooter

  • anonymous writer   chmeseb


    Mit meiner letzten angehängten EFI hat es jetzt funktioniert!:)


    Ich danke euch vielmals. Ich bin euch sehr dankbar für eure kontinuierliche Unterstützung.


    Es kommen noch ein paar Fehlermeldungen (im Verbose-Mode), die vermutlich irrelevant sind. Aber ggf. lässt sich dagegen noch etwas tun?


    AptioMemoryFix.efi und OsxAptioFixDrv.efi funktionieren gleichermaßen. OsxAptioFixDrv.efi wird bei der Installation von Clover direkt angeboten. AptioMemoryFix.efi nicht mehr. Welches ist zu bevorzugen?


    Ihr seid großartig!

    System 1: Gigabyte Z390 M Gaming, Intel Core i5-9600K, 32GB DDR4-3000, Sapphire 590 Nitro, NVMe 250 GB, Mojave 10.14.6

    System 2: Gigabyte Z390 I Aorus Pro Wifi, Intel Core i5-9600K,32 GB DDR4-3000, Sapphire Pulse Radeon RX 570, NVMe 250 GB, Mojave 10.14.6

    System 3: Gigabyte GA-Z77X-UD5H rev. 1.0, Intel Core i5-2500K, Gigabyte Geforce GTX 760 4GB

  • Ich würde immer den AptioMemoryFix.efi bevorzugen. Im neusten Clover Build ist der auch vorhanden.


    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh:

    Edited once, last by anonymous writer ().

  • Phantomias konntest Du reproduzieren worin die Lösung bestand?

    --
    Grüße


    Christian


    "Ein Hackintosh ist wie ein Garten, es gibt immer etwas zu tun."


    iMacPro1,1 Asus Prime B250M Plus, Intel QuadCore i5 7500 Kaby Lake 3,41 Ghz, PowerColor RX580 8192 MB VRAM, Realtek ALC888B (ID 2), TP-LINK Archer T9E AC1900 PCIe, 16GB Ballistic Sport DDR4 2400, Mojave 10.14.6 (18G95) , Catalina dev. beta 8 (19A558d), Clover r5070

    MacBookPro 13,1 Lenovo ThinkPad T460 i5 6300U 8Gb RAM, iGPU HD520 IPS 1920x1080, WIFI DW 1560, Mojave 10.14.5, Catalina Developer Beta 8 (19A558d), Clover r5070

    MacBookPro 9,2 Lenovo Thinkpad T430, Intel Core i5 3320M 2,6GHz, Intel HD4000 1366x768 DE, 8GB RAM, Mojave 10.14.3, Catalina 10.15 Beta1, Clover r5045

    iMac 15,1, Asus B85M-E, Intel Core i5 4460, VTX3D Radeon HD 7850 2GB X-Edition, iGPU HD4600, Realtek ALC877 (ID 1), 8 GB RAM, Mojave 10.14.6, Catalina 10.15 dev. Beta 8 (19A558d), BootLoader Clover r5070

  • chmeseb Die genaue Ursache des Problems konnte ich leider nicht identifizieren. anonymous writer hat mit AppleGenericInput.efi auf jeden Fall einen Treiber ins Spiel gebracht, den ich vorher noch nicht hatte.

    Zudem habe ich später festgestellt, dass OsxAptioFixDrv.efi bei mir im Zusammenspiel mit FileVault nicht funktioniert.


    Seit der Aktivierung von FileVault werden an allen USB-Ports leider keine USB3-Geräte mehr erkannt. Das Problem konnte ich noch nicht lösen:
    USB-Ports erkennen nur noch USB 2.0 Geräte

    System 1: Gigabyte Z390 M Gaming, Intel Core i5-9600K, 32GB DDR4-3000, Sapphire 590 Nitro, NVMe 250 GB, Mojave 10.14.6

    System 2: Gigabyte Z390 I Aorus Pro Wifi, Intel Core i5-9600K,32 GB DDR4-3000, Sapphire Pulse Radeon RX 570, NVMe 250 GB, Mojave 10.14.6

    System 3: Gigabyte GA-Z77X-UD5H rev. 1.0, Intel Core i5-2500K, Gigabyte Geforce GTX 760 4GB

    Edited 2 times, last by Phantomias ().

  • Du kannst ausschließen das dein USB-Port Problem von der Aktivierung von FileVault kommt. Hat sicher nichts miteinander zu tun.

    Grüße und Good Hack Michael


    :hackintosh: