Geekbench 5 ist da: Zeigt eure Ergebnisse

  • Undervolting kannst du dir unter macOS sparen, hat keine Wirkung.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • JimSalabim Die 5.0.2 ist die aus dem AppStore. Mit der 5.1 komme ich auf einen Metal-Score von 61.533.

    EDIT: Die Version 5.1 von geekbench.com liefert reproduzierbar ca. 10% höhere Metal-Score-Werte als die 5.0.2 aus dem AppStore.


    Wie kann man den unter MacOS OC Einstellungen an der GPU vornehmen? Ich dachte, das geht nur mit dem Windows-Geraffel!?

    Edited 2 times, last by Toskache ().

  • LG Chris


    Meine Hardware:

  • CMMChris Cool, Danke! Dann nehme ich die rote Pille — und bleibe hier im Wunderland und werde sehen, wie tief das Kaninchenloch reicht. ;-)

  • @JimSalabim : ich nutzte BIOS Version F6 und habe lediglich den i9 auf 5,0 GHz eingestellt – sonst weiter gar nichts geändert (alles "auto" sozusagen). Zur Kühlung: ich nutze den be quiet! Dark Rock PRO 4 – sehr leise und leistungsstark. Dazu noch 4 Gehäuselüfter: 140 mm be quiet! Silent Wings 3 PWM. Die Temperaturen bleiben sehr moderat – nur bei 8K-Material in Premiere bringe ich die Temp´s auf maximum :-)


    Grüße, mrni

  • mrni Sollte die Angabe mit 1,43 Vcore stimmen für die CPU, dann wunder dich nicht wenn du demnächst eine tote CPU hast...

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Sieht nach VirtualSMC aus, die Werte die da ausgegeben werden stimmen oft nicht. Geht bei mir auch so weit rauf was aber schon allein wegen der Temperaturen nicht sein kann. Mit FakeSMC wird auch die korrekte im BIOS gesetzte Spannung angezeigt wie unter Windows.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Stimmt vermutlich nicht, da diese Temperaturen bei diesem Vcore wert erstaunlich wären.

  • So erstaunlich wie du dir das vorstellst wäre es gar nicht.


    Solange keine Last, kein Grillfest.

    MacBookPro15,1 - HP Envy X360 - Intel i5 10210U - 16GB RAM - 512 GB SSD - Intel UHD 630 - 10.15.2 (19C57)

    MacPro7,1 - Intel Xeon 3175X - Gigabyte C621 Aorus Xtreme - 192 GB RAM - 2x 960GB Corsair Force MP510 - 2x MSI Radeon VII - 10.15.2 (19C57)




    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • VirtualSMC zeigt Core VID an welche immer höher ist als Vcore. Wenn ich mir das in Windows mit HWInfo64 ansehe sehe ich auf Core VID dieselben hohen Werte wie unter macOS mit VirtualSMC. Vcore entspricht dagegen meiner BIOS Einstellung und dem was FakeSMC als Core Voltage ausgibt.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • @DSM2 -> danke für den Hinweis, ich gehe auch von falschen Werten aus VirtualSMC aus, wie CMMChris schon schrieb – hatte zu Anfang auch bedenken. Aber Seit über 1 Jahr habe ich bisher bei täglich ca. 10 Stunden Einsatzzeit keinerlei Probleme festgestellt. Nach wie vor alles sehr stabil.


    LG, mrni

  • Ich habe mir das auch mal angetan... ;)

          


    Was mich ein wenig irritiert ist der "niedrige" Metal-Wert.

    Leider habe ich hier keinen Vergleichswert für andere 5700XTs gefunden.

    Gruß
    Al6042


    Asus Prime Z390-A 1401 | i9 9900k | 32GB | 5700XT 8GB | NVMe 250 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15.2 | OC

    GA H170N-WIFI F22e | i5 6600 | 16GB | HD530 | NVMe 250 GB | BCM94352Z | macOS 10.15.2 | OC

    NUC7i5BNK 0076 | i5 7260U | 16GB | HD640 | NVMe 500 GB | Windows

    MBP 13,3 | i7 6700HQ | 16GB | Intel HD530 & AMD Pro 450 | NVMe 256 GB | BCM943602CSAX | macOS 10.15.2


    Keine Unterstützung per PN... Eure Anfragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • VirtualSMC zeigt Core VID an welche immer höher ist als Vcore. Wenn ich mir das in Windows mit HWInfo64 ansehe sehe ich auf Core VID dieselben hohen Werte wie unter macOS mit VirtualSMC. Vcore entspricht dagegen meiner BIOS Einstellung und dem was FakeSMC als Core Voltage ausgibt.

    dh. Virtual SMC raus und FakeSMC rein!??

  • al6042 habe mit meiner 5700XT einen sehr ähnlichen Metal Wert. Werde es später hochladen.

    Bei mir sogar ein tick niedriger:( Ist eine 5700XT im Referenzdesign von Sapphire.

  • DerTschnig Wozu? Wenn dich der Vcore Wert interessiert klar aber sonst braucht dich das nicht zu stören. Mir ist es jedenfalls egal was da angezeigt wird. Mich interessieren eher die Temperaturen.


    al6042 Der Metal Wert ist bei mir auch deutlich niedriger als der OpenCL Wert mit der Navi. Ist beim Metal Benchmark aber generell der Fall bei verschiedenen GPUs, wenn auch nicht ganz so extrem.

    LG Chris


    Meine Hardware: