HowTo: Thunderbolt HotPlug/HotSwap Finetuning für euren Hackintosh

  • Nimm die SSDT am Ende des ersten Posts und nicht aus der Beschreibung, weitere Option die SSDT von apfelnico.

    Anhand von diesem Beispiel dann laut How To vorgehen und den Path überprüfen an dem dein Thunderbolt Controller hängt,

    diesen dann entsprechend in der SSDT anpassen, falls dieser von dem in der SSDT hinterlegten Path abweicht.


    Um den Path zu überprüfen benötigst du IORegistryExplorer und für das editieren der SSDT ist meiner Meinung nach die beste Lösung MaciASL

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

    Edited 2 times, last by DSM2 ().

  • leider klappt die verwendung mit meinem apollo twin thunderbolt interface noch nicht...


    bei meiner online recherche habe ich das gefunden:

    https://github.com/osy86/HaC-M…ails/thunderbolt-3-fix.md


    vlt tut sich ja im bereich thunderbolt und dem z370 m-itx noch mehr in zukunft :)

  • Einen Interessen Ansatz beinhaltet es, bei dem der Verfasser zwar ein kleines Problem hat, für welches ich aber womöglich die passende Lösung kenne...

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hi, ich habe jetzt mehrfach versucht die verschiedenen SSDT files ( von Mork vom Ork und apfelnico ) anzupassen. Leider komme ich nicht sehr weit damit, da mir MaciASL direkt compiler error zurückmeldet und ich die Änderungen nicht speichern kann.

    Leider ist mir auch nicht wirklich klar, was genau ich falsch mache... Die Adresse meines Titan Ridge Controllers lautet: _SB_.PCI0.RP21.PXSX

    Falls jemand eine Idee hat, würde ich mich sehr freuen.

    Vielen Dank!


    Edit: ok, jetzt hat es funktioniert. Die Lösung war eine ältere Version von MaciASL. Die Version mit der ich es zu erst versucht habe, hat beim öffnen von Datein den Inhalt verändert und vollkommen anders dargestellt als im Eingangsposting zu sehen. Dadurch hat das natürlich alles keinen Sinn mehr ergeben und der Compiler hat nur noch Unsinn angezeigt. Mit einer älteren Version hat es nun geklappt.

    Edited once, last by kolutshan ().

  • Ich habe meinen Dell XPS 15 auf Catalina geupdated und wollte mal die Thunderbolt SSD testen, allerdings funktioniert der Thunderboltanschluss nach einem Ruhezustand nicht mehr. In der IOReg sehe ich dann nur noch RP15 ohne weitere Informationen. Mein TB Anschluss hängt auf RP15. Gibt es hier noch eine Möglichkeit, dass dieser nach dem Sleep wieder funktioniert? Die SSDT habe ich nur auf RP15 angepasst. Wenn der Rechner gestartet wurde, geht es ohne Probleme, bis auf nach dem Ruhezustand.

    System 1: Laptop Modell: Dell XPS 15 9550, Mainboard: Intel HM170, Grafikkarte: Intel HD 530, Soundkarte: Realtek ALC298, OS X Version: Catalina 10.15.4, OpenCore Version: 0.6.0

  • Hallo ich komme nicht weiter! da ich nur im moment USB-C habe, aber kein hot plug!

    wenn ich die HHD vor dem Booten einstecke funktioniert sie, wenn ich sie wider ausstecke und dann wieder ein kommt sie nicht wider!

    anbei meine EFI

    Board ist Asrock Z390 Phantom ITX

  • Ich denke, du redest von Thunderbolt. Hot Plug für USB-C funktioniert wie an jedem anderen USB-Port selbstverständlich.

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

    ASUS WS X299 SAGE/10G • i9-10980XE • DDR4 64GB • SSD 970 EVO Plus 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • DeckLink 4K Extreme 12G • 2x AMD Radeon VII

  • Thunderbolt kann ich noch nicht Test, ich meine USB-C wenn ich die Platte nach dem Boote anhänge wird sie nicht erkannt!


    Hilfe hat jemand ein Firmware für Thunderbolt für mein Board,

    Asrock Z390 Phantom Gaming ITX

    Habe es aus Blödheit mit einem von Gigabyte überschriebenen! Danke 🙏

  • Das war keine gute Entscheidung, zumal man wenn man sowas vorhat immer ein Backup ziehen sollte!


    Da wirst du recht aufgeschmissen sein, ich wage zu bezweifeln das einer der User mit einem Z390 Phantom Gaming ITX einen EEPROM Reader hat.


    Kannst ein Board ordern und sowohl das neue als auch dein totgeflashtes zu mir schicken, dann kann ich versuchen das ganze zu fixen, falls du den Chip nicht schon gegrillt hast.


    Im Notfall hab ich aber Ersatz da.


    Anschließend retournierst du das neue Board wieder.

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • DSM2. Der Chip ist noch in Ordnung! Nur unter Windows bekomme ich Blue Screen sobald ich ein Thunderbolt Gerät anstecke! Unter MacOS funktioniert es aber ohne Hot Plug, das war auch der Grund des Flashes?

    Komme gerne auf dein Angebot zurück, wenn ich keine andere Lösung finde! Mit was liest du den Chip aus und flasht ihn? Grüße

  • DSM2. Juhu Dank dem Ausgezeichnetem Support von Asrock sie haben mir die Aktuelle Firmware V20 zugesendet, ist für z370 Gaming_ITX und z390 Phantom Itx,

    Nun geht auch Hot Plug!! wer sie benötigt soll sich melden!

    Danke noch für deine Unterstützung! :danke2:

  • Werf Sie doch einfach hier rein zum Download.


    Hotplug ging an beiden auch so schon aber vielleicht möchte jemand mit dieser ja basteln.

    Keine Unterstützung per PN...

    Eure Fragen gehören ins Forum, nicht in mein Postfach!

  • Hier die Firmware V20 für Asrock Z370 itx und Z390 itx Thunderbolt

    Habe aber noch das Problem das USB-C an diesem Port nicht unter Catalina Funktioniert

  • nori_1000

    Wie sieht denn deine SSDT dazu aus, wird die beim Systemstart geladen und eingebunden? Check IORegistryExporer bzw Systembericht.

    Kannst du die mal hochladen?

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

    ASUS WS X299 SAGE/10G • i9-10980XE • DDR4 64GB • SSD 970 EVO Plus 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • DeckLink 4K Extreme 12G • 2x AMD Radeon VII

  • @apfelnico

    Hier mal was du gewünscht hast wenn du mehr brauchst bitte melden!

    Files

  • nori_1000

    Im Ioregistryexplorer werden keine weitere DSBx angezeigt, an DSB2 hängt jedenfalls der XHCI-Controller.

    Hast du im BIOS bei den Thunderbolteinstellungen auch USB Support aktiv?

    Probiere mal diese SSDT im Austausch:

    Files

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

    ASUS WS X299 SAGE/10G • i9-10980XE • DDR4 64GB • SSD 970 EVO Plus 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • DeckLink 4K Extreme 12G • 2x AMD Radeon VII

  • @apfelnico

    also habe folgendes getestet: mit deiner SSDT

    Thunderbolt Festplatte vor dem Booten angeschlossen wird erkannt, Hot Plug geht, wenn ich dann eine USB-C Festplatte anschließe wird die USB Platte nicht erkannt, danach geht Thunderbolt auch nicht mehr!

    Wenn ich nach dem Systemstart die TB HDD anschliesse wird sie auch nicht mehr erkannt!

    Usb-c an dem TB Board funktioniert unter Macos nicht, under windows10 kein Problem!

    im Bios kann ich den Usb support nicht aktivieren wenn Pre-Boot ACL aktiv ist

    aber auch mit Aktivierung geht usb nicht!

    Files

    • Test-2.zip

      (1.31 MB, downloaded 13 times, last: )
  • nori_1000

    Kannst du mir bitte zwei IORegistryExplorer-Files (File-Menü, Save) schicken? Ein Screenshot ist nicht so aussagekräftig.

    Und zwar eins mit SSDT-TBOLT3 und eins ohne (SSDT aus "patched" entfernen, neu starten, nun IORegistryExplorer erneut).

    Ich hab da so einen Verdacht …


    Danke.

    ASUS PRIME X299-DELUXE • i9-7900X • DDR4 64GB • SSD 960 PRO 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • 2x AMD Radeon RX Vega 64

    ASUS WS X299 SAGE/10G • i9-10980XE • DDR4 64GB • SSD 970 EVO Plus 1TB • Thunderbolt3 Titan Ridge • DeckLink 4K Extreme 12G • 2x AMD Radeon VII