Abstürze mit Adobe / Media Encoder

  • Hallo Zusammen,


    ich habe immer mal wieder Probleme mit Adobe Premiere, After Effects, Media Encoder usw. Dann läuft er wieder Tage und Wochen gut und dann stürzt er wieder ab. Aktuelles Problem:


    Ich werfe 200x MP4s in 4K in den Media Encoder und möchte diese kleiner machen. Ziehe ich die Clips auf den Encoder, macht der Rechner einen Reboot.


    Ich bin auf High Sierra 10.13.3


    Dieser Systembericht kam danach:




    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.


    Viele Grüße

    4K Editing @ ASUS Prime X299 Deluxe | i7-7820X 8-Core | Vega 64 8GB | 64GB 2400Mhz | 3x1 TB SSD Raid-0 | 10.13.6 (17G8030) | Clover: 4243

  • Da schmiert dir der Nvidia Webtreiber ab. Würde das System mal aktualisieren, mit der Karte kannst du nur bis auf 10.13.6 gehen. Mit viel Glück ist der Bug in dem neueren Webtreiber behoben.

    Ansonsten eine AMD Karte, mit der kannst du dann auch weitere Updates mitnehmen.


    EDIT: Hat zwar nichts mit dem Crash zu tun, aber ein Treiber für die Intel-Netzwerkkarte würde auch reichen, du hast da den SmallTreeIntel und der IntelMausiEthernet drin.

    iHack: Ryzen 5 1600, GA-AB350M-D3H, Sapphire RX570 4GB, 16GB DDR4-3000, 250GB NVMe SSD + 512GB SSD + 1TB HDD, Clover, macOS 10.14.6, Kubuntu 19.04, Win 8.1


    alter iHack: i3-4330, GA-H81M-HD3, Sapphire RX460 4GB -> RX560 BIOS, 8GB DDR3-1600, 128GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.15 Developer Beta, Kubuntu 19.04, Win 8.1


    ThinkPad T410: i5-520M, Nvidia NVS3100M, 4GB DDR3-1066, 120GB SSD, 250GB HDD, Clover, macOS 10.14.6


    Bastlerware: Acer Aspire 7741G: i5-430M, ATI HD 5650 1GB; 4GB DDR3-1066; 250GB HDD, Clover, macOS 10.13.6, 1.5 von 2 SATA-Ports defekt...


    Originals: MacBook Pro 15 Late 2013 (macOS 10.15 Developer Beta), iPhone X 64GB (iOS 13.1 Developer Beta)

  • Danke, ich hab schon einmal versucht auf 10.13.6 zu updaten, da lief dann aber kein Premiere mehr rund. Das stürzte direkt ab. Da habe ich die SSD noch liegen, das muss ich evtl. nochmal testen.


    Wenn ich ca. 30-40 clips in den Encoder ziehe, geht das komischerweise ohne Probleme. Ab einer bestimmten Anzahl schmiert er dann ab.


    Edit: Welche Graffikkarte würde denn anstatt der 1080 Sinn machen? Eine Vega 56 mit 8GB?

    4K Editing @ ASUS Prime X299 Deluxe | i7-7820X 8-Core | Vega 64 8GB | 64GB 2400Mhz | 3x1 TB SSD Raid-0 | 10.13.6 (17G8030) | Clover: 4243

    Edited once, last by fabz ().