High Sierra Installation Problem failed to set nvram property

  • Guten Abend Community


    Und zwar habe ich folgendes Problem wenn ich versuche High Sierra auf meiner SSD zu installieren bekomme ich denn Fehler das er nicht die Festplatte in APFS konvertieren kann und somit bekomme ich auch denn Fehler Failed to set NVRAM property nun habe ich auch mitbekommen das wenn die SSD nicht unterstützt wird bleibt Mann hier hängen nun habe ich auch etwas Recherche gemacht und habe mitbekommen das Mann trimforce aktivieren muss aber weiß nicht ob das stimmt und jetzt Meine frage hättet ihr einen Idee was ich dagegen tun könnte um die Installation erfolgreich ab zu schließen ? Ich bedanke mich schon mal ganz herzlich im Voraus :) (im Anhang ein kleines Bild vom Fehler)

  • Warum willst Du das denn in APFS konvertieren? Für High Sierra ist "Mac OS Extended" doch völlig okay.

  • Guten Tag


    Also wenn’s möglich wäre das ohne in APFS zu installieren dann würde ich die Variante nehmen ich habe das ganze auch versucht mit Mojave aber kommt genau das gleiche Problem doch bei Mojave kann Mann das ConvertToAPFS nicht von true auf False setzen in der

    Code
    1. minstallconfig.xml

    Das wegen habe ich High Sierra installiert und somit habe ich dann ConvertToAPFS auf false gesetzte und wollte die Installation weiter durchführen aber dann ist der installer (also die zweite Installation von der Festplatte) schon bei ungefähr 10sekunden Installation abgestürzt und so weit ich weiß wenn Mann eine SSD hat und Mann in der minstallconfig.xml ConvertToAPFS auf False setzt möchte er trotzdem das um konvertieren aber weißt nicht ob ich da recht habe deswegen habe ich keine andere Lösung mehr und leider habe ich nur SSD’s Verbaut ich hoffe es gibt eine Lösung das Problem zu Lösen 🙃 (Ich hätte da eine alte HDD aber MacOS auf einer HDD in 2019 dann müssten ich warten bis 2020 ist bis das System gestartet ist 🤣) nein Spaß bei Seite ich glaube jeder würde es auf eine SSD installieren weil‘s halt schneller ist 👀

    Mit freundlichen Grüßen,


    Mein Hacki mit SMBIOS iMac 14,2 ⌘ Asus Z97-P | i3-4160 | Intel HD 4400
    läuft auf macOS Mojave APFS UEFI

  • falls das Samsung EVO Plus sind, hilft ein Bios-Update.

    Mit dem S-Installer kann man auch Mojave auf HFS+ installieren, ohne dass es convertiert wird.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Nein die SSD ist keine Samsung Evo Die eine ist Ein m2.0 crucial 512GB und die andere ist eine SanDisk 240GB nun Wie wende ich das im installer stick an ? :)

    Mit freundlichen Grüßen,


    Mein Hacki mit SMBIOS iMac 14,2 ⌘ Asus Z97-P | i3-4160 | Intel HD 4400
    läuft auf macOS Mojave APFS UEFI

  • Die SSD an einen Hack oder Mac anschließen. Die SSD muss dann mit dem Namen SSD bezeichnet werden, und formatiert werden (HFS+).

    Die Install.app muss im Applications-Ordner sein.

    Dann nur ein Doppelklick auf den S-Installer, und das Installationsprogramm ausführen. Beim Auswählen der SSD ist die SSD ausgegraut. Die SSD noch mal umbenennen in SSD1, dann ist sie nicht mehr ausgegraut.

    Bei einem schnellen System ist das in 7 Minuten fertig.

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Super vielen Dank nur da habe ich leider ein Problem ich besitze zur Zeit kein hacki oder mac bin halt dabei es zu installieren das einzige was ich habe ist Mac OS in einer VMware 🧐

    Mit freundlichen Grüßen,


    Mein Hacki mit SMBIOS iMac 14,2 ⌘ Asus Z97-P | i3-4160 | Intel HD 4400
    läuft auf macOS Mojave APFS UEFI

  • in VWmare kann man auch SSDs einbinden

    AMD 7 3700X - Nofan CR-95C - ASUS Prime B350-Plus - RX 460 + Passivkühler - silentmaxx Fanless II 500 Platinum

    AMD X4 605e - Scythe Ninja Plus Passiv - ASRock N68-S3 UCC - 8400GS - Thermaltake Silent PurePower 350W Fanless

    Intel i3 4330 - Scythe Orochi B Passiv - Asus H81M-C - 16GB RAM - Intel HD 4600 - Seasonic X-Series Fanless X-400FL

    Intel i5-6600T - CoollinkCoratorPassiv - GA-Z170-HD3P - 1050TiPassiv - SuperFlower GoldenSilent Fanless 500 Platinum

  • Leider Erfolg los die VMware erkennt die Festplatte nicht also die kann nicht gemountet werden da sie nicht angezeigt wird habe es in Format Mac OS extended versucht und in NTFS 🤔

    Mit freundlichen Grüßen,


    Mein Hacki mit SMBIOS iMac 14,2 ⌘ Asus Z97-P | i3-4160 | Intel HD 4400
    läuft auf macOS Mojave APFS UEFI

  • Proxary

    Changed the title of the thread from “High Sierra Installation Problem” to “High Sierra Installation Problem failed to set nvram property”.
  • Problem wurde gelöst einfach ein sierra stick erstellt dann installiert danach die EFI für Mojave fit gemacht und auf Mojave geupdated :)

    Mit freundlichen Grüßen,


    Mein Hacki mit SMBIOS iMac 14,2 ⌘ Asus Z97-P | i3-4160 | Intel HD 4400
    läuft auf macOS Mojave APFS UEFI