Hilfe Bei MACOS MOJAVE 10.14 Z390UD Bord

  • mit der config.plist aus dem Anhang Bootet das System nicht.:-(

    da in der config Verbose Mode gesetzt ist sieht man den Bootvorgang

    und dann schaltet der Monitor aus. Leider kann der Bootvorgang nicht

    angehalten werden? um zu sehen an welchen Stelle der Monitor

    abschaltet.:-(


    Ich habe jetzt eine EFI für das Gigabyte Z390UD gefunden.:-)


    es musste die config.plist etwas angepasst werden für Netzwerk,

    USB und Audio.

    Intel UHD Graphics 630 funktioniert ebenso das Ausschalten und

    Ruhezustand.


    Jetzt werde ich ausgiebig das System Testen ob mir noch was

    Negativ auffällt.


    habe jetzt das System soweit getestet scheint zulaufen.:-)

    eine Sache ist mir aufgefallen. Nach System Start beim

    login tritt eine Verzögerung der Tastatureingabe auf und

    die Maus Ruckelt. Nach ca. 30 Sekunden Tastatureingabe

    und Maus verhalten einwandfrei.


    Gruß Doduco


    Mainboard : Gigabyte Z390UD

    CPU Intel i7-8700k

    SSD M2 512GB

    Grafik Intel UHD Graphics 630

  • Ich habe jetzt eine EFI für das Gigabyte Z390UD gefunden.:-)

    Kannst du die "EFI" bitte beizeiten mal hier im Thread hochladen, anschließend kann sich die Community ein Bild verschaffen was da so eingestellt wurde, dadurch kommen wir dann auch direkt zum Feintuning. :)


    Ozmosis Support für macOS Mojave/Catalina ausschließlich über das Postfach, im Rahmen der Hilfe vor Ort und oder auf dem Stammtisch.

  • Nach System Start beim

    login tritt eine Verzögerung der Tastatureingabe auf und

    die Maus Ruckelt. Nach ca. 30 Sekunden Tastatureingabe

    und Maus verhalten einwandfrei.

    Das Phänomen habe ich auch wenn ich meinen Rechner auf IGPU laufen lasse. Scheint beim 8700k normal zu sein.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • @ der Hackfan

    die EFI ist im Anhang von #21 EFI-Gigabyte -Z390UD.zip



    Zitat von CMMChris

    Das Phänomen habe ich auch wenn ich meinen Rechner auf IGPU laufen lasse. Scheint beim 8700k normal zu sein.


    ok Das Rucken sind zwar nur 30Sekunden

    nervt aber.

    Der Rechner mach jetzt was er soll.

    Scheint zulaufen.:-)


    Der Thread kann als Erledigt gesehen werden.


    Danke an alle

    Gruß Doduco


    Mainboard : Gigabyte Z390UD

    CPU Intel i7-8700k

    SSD M2 512GB

    Grafik Intel UHD Graphics 630

    Mainboard Z68X-UD5-B3 CPU Intel i7-2600k DDR3 RAM 1600 16GB
    HDD 4X Samsung F3-1TB in Raid 0 SSD Samsung 830 256 GB Grafik
    XFX HD6870 1GB, Portabel LenovoT410 als MacBook Pro
    MacOs X 10.9.4