Tool zum Kompatipilitätstest?

  • Ein Tool gibt es m.W. nicht. Aber was spricht dagegen, deine Hardware hier zu posten? Experten, die Dir diese Frage beantworten können haben wir hier ja genug :D

    Systeme:

    TouGhnut5
    iMacPro1,1
    Orig: PowerMac G5 Casemod
    ASRock Z370M Pro4
    Intel Core i5-8600K
    16GB G.Skill Aegis RAM
    Asus ROG Strix Vega 64 8GB
    250GB Samsung 970 EVO NVMe SSD
    macOS Mojave 10.14.5 + OpenCorePkg.svg?style=plastic&color=green&label=OpenCore
    MacBook Pro 11,1
    Orig: Acer Aspire E5-573
    Intel Core i3-4005U
    4GB RAM
    500GB Crucial MX500 SSD
    macOS Mojave 10.14.2
    iMac14,2
    Orig: Lenovo M71 Tiny
    Intel Core i3 (Haswell)
    4GB RAM
    80GB Intel SSD
    macOS Mojave 10.14


    arigata9.png

    Supportanfragen gehören ins Forum und nicht in meine Pinnwand/PNs

  • Hersteller/Name/Type der Hauptplatine und Prozessor und evt. Grafikkarte wäre ein guter Anfang!

    Gruß
    Jan

  • Mache ich sobald ich zu Hause bin!

    Danke schon mal für die Hilfe.


    Andreas


    Prozessor Intel(R) Xeon(R) CPU E3-1270 v3 @ 3.50GHz, 3501 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en)

    BIOS-Version/-Datum Hewlett-Packard L51 v01.55, 18.10.2016

    BIOS-Modus UEFI

    Installierter physischer Speicher (RAM) 16,0 GB


    Alles andere im Anhang



    Grüße Andreas

    Files

    • PC.txt

      (133.52 kB, downloaded 19 times, last: )
    • Report.txt

      (102.82 kB, downloaded 11 times, last: )

    Edited once, last by asingen ().

  • Das liest sich gut,

    der Xeon und dein Board sollten laufen. Zu der NVIDIA Quadro K600 kann ich leider nichts genaues sagen.


    Mein Xeon W3550 läuft mit ner Nvidia Quadro FX1800 ohne Probleme mit High Sierra.


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • Danke für die Info


    Habe es ausprobiert, mit Nirsh Mojave.


    Dabei bin ich auf folgendes Problem gestoßen:


    Ich kann vom Usb Stick booten, komme in das Clover Menü.

    Dann kann ich die SSD zum installieren auswählen.

    Die installation fängt an.

    Apfel logo, danach die Meldeung es dauert noch ca. 13 Minuten.

    Dann aber nach ca. 2 Minuten bricht die Install. ab, und es kommt die Meldung,

    starte das Sys neu und halte Taste D gedückt, um zu sehen wo das Problem liegt.

    Habe ich versucht, doch leider geht es nicht.


    Nun weiß ich nicht mehr weiter.

    Hat mir da jemand einen Tipp?


    Danke


    Andreas

  • Achtung! Nirsh ist eine Distro! Die wird hier NICHT unterstützt....... Absolutes Verbot! Sehe Forenregeln!

    Gruß
    Jan

  • Danke,

    Gibt es hier eine Anleitung für Anfänger und Mojave?

    Und weiß denn jemand wo ich das Mojave sys Downloaden kann?


    Bin leider absoluter Neuling.


    Danke

  • Hast du unsere coole Wiki schon gelesen? Fast alles kann man dort finden!

    Gruß
    Jan

  • Danke


    leider habe ich es nicht,

    erst lesen dann fragen!

    Anfänger[hehee]

    Edited once, last by asingen: Habe die Anleitung gelesen, doch ich habe ein Board von HP? Was mache ich mit dem BIOS???? Andreas ().

  • macOS Internet Recovery Stick: Installation ohne Mac oder VM

    Hallo und willkommen, hier ein Link, um deine Frage von oben zu beantworten.

    Nach dieser Anleitung kannst du dir einen Stick bauen.

  • @ DR: Stein


    Danke für die Hilfe, habe aber noch ein Problem.


    Mit der Anleitung und und dem Download der Config ist alles OK.

    Habe eine Config für Z230 gefunden und diese benutzt, komme im Menü so weit,

    das ich sagen kann wiederherstellen.

    Dann scheitert es leider an der Internetverbindung.

    Ich habe kein Wlan nur Lan im Rechner, und das findet er nicht.


    Was kann ich tun?


    Danke Andreas

    Edited once, last by asingen: Jemand eime Idee? Unter Netzwerk wird angezeigt, Intel Ethernet Connection L 217-LM ().

  • Dann fehlt in deiner EFI wahrscheinlich der IntelMausi.kext


    Den findest du mithilfe des Kext Updaters, oder mithilfe der Suchfunktion des Forums.

    1. Nachdenken

    2. Forensuche oder Google (vllt. auch beides) benutzen

    3. Einen gut ausformulierten Thread erstellen

    4. Auf Antwort warten


    "Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten." Albert Einstein


  • Warum so kompliziert wenn man ihn auch einfach verlinken kann? ;)

    https://github.com/acidanthera/IntelMausi/releases

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Gemuese Rambo


    damit leider nicht . .



    aber wohl im Bereich Download ...



    und Kextupdater ist natürlich Top: z.B -->> " Einzel.Kext laden "....


    ode wie CMMChris o.a. vorschlägt...



    lg gerox


    :nowin:

    Edited once, last by gerox ().

  • Jungs vergesst bitte nicht das der KexUpdater nur unter MacOS läuft. asingen ist erst beim Installieren per Recovery Stick. Und hat noch kein MacOS laufen.


    CMMChris github Link ist da der richtige Weg....


    Gruß Mocca55

    iMac9,1|Intel Pentium E5400 @ 2.50Ghz|GeForce 310 512MB|2GB DDR2|OSX 10.11.6 El Capitan auf 500GB WD Green |Clover -> läuft im Moment als Ubunto Home-Server (Samba-Server)
    iMac14,1|Intel Xeon W3550 @ 3,07Ghz|nVidia Quadro FX1800 768MB|4GB DDR3|10.13.6 High Sierra auf 240GB SSD |10.14.DevBeta Mojave auf HDD|Clover
    iMac14,2
    |Intel Core i7-2600 @ 3.40Ghz|
    MSI R9 270X 2GB|4GB Samsung DDR3|10.14.5 Mojave auf Thoshiba A100 SSD| 10.15beta Catalina auf KingstonA400 SSD|Win7 64bit auf SSD Samsung Evo 850|Clover+OpenCore
    MacBookPro6,1|i3 330M @ 2.13 Ghz|ATI Radeon HD 5650|4GB RAM DDR3|10.13.6 High Sierra|250GB SanDisk SSD|Cloverr

    ———>Kein Support über Privatnachrichten<———

  • @ All Danke für Eure Hilfe,


    Doch was muß ich mit dem github machen?


    Habe es geladen dann erscheint ein Ordner mit Windows

    darin sind 2 Ordner

    1 app

    2 nod


    Die IntelMausi.kext habe ich geladen, wo muß die hin?


    Fragen Fragen :?:


    Danke Andreas

  • (versteckte) EFI-partition öffnen...

    Ordner EFI -> Clover -> Kexts -> Other


    In "Other" reinkopieren!

    Gruß
    Jan