Vega 56 Temperatur unter 10.14.5.

  • Guten Abend,


    vor der Mojave Version 10.14.5 waren die Vega Treiber sind so toll und die Lüftersteuerung hat nicht richtig funktioniert. Daher hatte ich eine Kext für die Lüftersteuerung (VegaTab) mit dem wohl die Powerplay Table der Karte verstellt wurde. Mit der VegaTab Kext und 10.14.4 war die Karte leise und lief so bei ca. 50° (iStat und ioreg-Shell Fan Power) im Leerlauf.


    Jetzt mit Mojave 10.14.5 sollen die Vega Treiber Probleme wohl gelöst sein. Jedenfalls habe ich keine VegaTab Kext mehr installiert und auch keine Lüfterprobleme.

    Was mich jedoch wundert, ist die Temperatur der Vega56. iStat und der ioreg-Shell Fan Power grep geben 75° im Leerlauf aus. Diese Temperatur hat die Karte direkt kurz nach dem Hochfahren und bleibt auch in dieser Region.


    Leerlauf:

    "Fan Speed(%)"=5

    "Fan Speed(RPM)"=248

    "Temperature(C)"=75

    "Total Power(W)"=33


    Hier während LuxMark (LuxMark gibt ca. 26900 als Ergebnis aus):

    "Fan Speed(%)"=63

    "Fan Speed(RPM)"=3109

    "Temperature(C)"=76

    "Total Power(W)"=422


    Ist das Verhalten mit der hohen Temperatur im Leerlauf normal?


    Viele Grüße

    Torsten

  • Ist nicht normal, was sagt der Takt?

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Kann ich den Takt nur im iStat sehen oder auch aus dem ioreg auslesen?


    Temperatur: 75°

    Core Clock: 31 MHz

    Memory Clock: 500 MHz

    Speicher: <ein paar Prozenz gefüllt>

    Prozessor: <leer>

    Images

    • Bildschirmfoto 2019-07-10 um 19.35.31.png
  • iStat holt die Werte aus dem IOReg. Checke mal ob die Temperaturen auch unter anderen Systemen so hoch sind. Auf dem Basistakt darf die Karte nicht so warm werden. 45 - 53°C wären normal.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Vor 10.14.5 mit dem VegaTab war die Karte auch bei 50° - Also kann sie das doch?!


    Was meinst du mit anderen Systemen? Soll ich mal mit Windows oder Linux booten?

  • Windows Testwäre gut. Wenn die Temps dort normal sind müsste man sich mal die macOS Installation und Clover Config genauer ansehen.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Guten Abend Chris,


    ich habe meinen Rechner mit Windows gebootet und mal einige Zeit laufen lassen. Auch einen GPU Benchmark habe ich durchgeführt. Die Temperatur unter Windows ging nicht über 59° und nach dem Benchmark auch wieder auf diesen Wert zurück => siehe Bilder.


    Unter dem mac steigt die Temperatur auf 75° an, nach einem Benchmark fällt sie sogar (weil die Lüfter ordentlich aufdrehen) und steigt dann wieder auf 75° => siehe Bild.


    Ich habe meine Clover Configuration mal mit angehängt. Vielleicht kannst du da etwas erkennen, was dieses Verhalten verursacht!?


    Viele Grüße

    Torsten

  • Bis auf den Umstand dass deine Config nicht die Schönste ist (daran wird es wohl nicht liegen) sehe ich keinen Grund für das Verhalten.

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Der Rechner bleibt sehr leise. Aber ich denke nur, das die 75° auf Dauer nicht so gut sind, für die Vega...


    Bei den Lüfterdrehzahlen dreht sie unter macOS etwas höher als unter Windows aber unter macOS sehe ich eine höhere Core und Memory Clock im Leerlauf.


    Gibt es irgendeine andere Möglichkeit, die Karte umzukonfigurieren? So dass sie mit niedrigerer Temperatur läuft?

  • Nein. Eventuell ist es auch nur ein Anzeigefehler. Der Lebensdauer der Karte wird die Temperatur aber nicht schaden, sollte die Anzeige stimmen. Die Frage die sich mir eher stellt ist die nach dem Stromverbrauch...

    LG Chris


    Meine Hardware:

  • Dann muss ich wohl damit leben... Danke dir, für deine Hilfe!