Catalina nach der Installation iMessage, Sound und DSDT

  • Hallo zusammen,


    hoffe ich bin hier im richtigen Forum.

    Habe Mojave installiert und bevor ich mich mit anderen Themen beschäftigt habe gleich auf Catalina gupgradet, hatte nur die Möglichkeit da ich nur Mojave als Installationsmedium habe. Soweit so gut läuft auch alles mit meinen Komponenten habe ich keine Einschränkungen. CPU und GPU Test bei Geekbench waren gut.

    Jedoch verstehe ich zwar denn Sinn einer DSDT, jedoch nicht ganz wie ich sie einbinde. Ich habe ein EFI Ordner aus dem Netz genommen mit dem ich bis jetzt gut zurecht kam inklusive den Patches. Jetzt habe ich aber auch eine gepatchte DSDT.aml, die ich auch im EFI Ordner unter patched eingefügt habe. 1. Frage reicht es sie dort einfach einzuziehen? Müssen dann die anderen Patches deaktiviert werden?

    Mit meinen USB-Ports habe ich seit Anfang an kein Problem, jedoch wird meine integrierte Soundkarte nicht erkannt. 2. Was muss ich tun, dass diese verwendet werden kann?

    Die nächste Geschichte ist iMessage. Ich habe mich an das Lexikon gehalten, jedoch hat bei mir die Funktion UseMacAddr0 nicht die entsprechende Adresse gezogen, habe sie dann aus dem Terminal ifconfig ausgelesen und ohne Trennzeichen, eingefügt, sodass zumindest iMessageDebug diese Infos zieht. Ich bekomme immer die Info, dass ich mich an den Support wenden muss. Anmelden per iCloud funktioniert, sowie Apps aus dem Store laden. Folgendes habe ich auch schon ausprobiert und hat nicht geholfen: iMessage: Bitte Support kontaktieren


    Danke im schonmal für die Unterstützung!!!

    Files

    • config.plist

      (12.91 kB, downloaded 11 times, last: )
    • DSDT.aml

      (171.24 kB, downloaded 13 times, last: )
    • iMessageDebug.txt

      (692 Byte, downloaded 13 times, last: )
  • Du weißt aber schon, dass Catalina noch im Beta-Stadium ist!


    Audio: Laut Herstellerseite ist dieser verbaut: Realtek® ALC892 Codec Diese layout IDs kannst du dann mal in deiner config.plist probieren! 1, 2, 3, 4, 5, 7, 12, 15, 16, 17, 18, 28, 31, 92, 97, 99


    DSDT.aml kommt in den patched Ordner. Wenn aber alles geht, ist die eigentlich nicht notwendig.

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4934
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.6 Clover 5070
    • Lenovo Thinkpad X240 I7-4600U HD4400 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.6 Clover 5070
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.6 Clover 5070
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861
  • Du weißt aber schon, dass Catalina noch im Beta-Stadium ist!


    Audio: Laut Herstellerseite ist dieser verbaut: Realtek® ALC892 Codec Diese layout IDs kannst du dann mal in deiner config.plist probieren! 1, 2, 3, 4, 5, 7, 12, 15, 16, 17, 18, 28, 31, 92, 97, 99


    DSDT.aml kommt in den patched Ordner. Wenn aber alles geht, ist die eigentlich nicht notwendig.

    Danke! Ja die Layouts habe ich auch schon gesehen, das heißt probieren, bis alles korrekt funktioniert? Sind in der DSDT Informationen abgelegt, die einen Einfluss auf Dienste wie iMessage haben? Wenn nicht könnte ich die DSDT ignorieren.

    Ja ich weiß, dass es noch in der Beta ist, das heißt ich brauche hier nicht mit allzu viel Support rechnen?

  • Hast du für imessage&facetime die Anleitung aus dem Forum benutzt? Es kann aber sein das das niemals funktionieren wird... Apple hat da so seine Tücken...

    Gruß
    Jan

  • Genau, solange probieren, bist du die richtige ID hast.


    Kurz: In (d)einer DSDT werden die vorhandenen Geräte (d)eines Mainboards beschrieben.


    Wie jboeren schon schrieb, lies mal die Anleitung aus dem Forum!

    Da müssen Seriennummern in der config gültig sein und es kann für das ganze Apple Zeug länger dauern bis es funktioniert...oder eben gar nicht!

    Aber was soll das ganze auf Catalina? Ich würde das erst mal auf Mojave versuchen hinzubekommen und nicht auf einer Beta!

    • Lenovo Thinkpad X220 i5-2540M HD3000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.3 Clover 4934
    • Lenovo Thinkpad X230 i5-3320M HD4000 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.6 Clover 5070
    • Lenovo Thinkpad X240 I7-4600U HD4400 8GB Dualboot Sierra 10.12 und Mojave 10.14.6 Clover 5070
    • Lenovo ThinkCentre m93P Tiny i5-4570T HD4600 12GB Win10 + Mojave 10.14.6 Clover 5070
    • Lenovo ThinkCentre m58 Core2Duo E85400 6GB NVIDIA GT730 2GB (Asus) WindowsXP + High Sierra Clover 4861
  • iMessage ist ein schwieriges - im Sinne von nicht nachvollziehbares - leidiges Thema. Ich habe es auch noch nicht geschafft, dass es dauerhaft funktioniert. Manche haben schon berichtet, dass es nach einer Zeit, in der dein Hackintosh "aktiv" genutzt wird und Apple z.B. durch App-Käufe Geld einbringt mit der Zeit auch ohne dass seine Seriennummer bei Apple als gebautes Gerät gilt, als echter Mac angesehen wird und dadurch dann iMessage irgendwann funktioniert. Hat bei mir auch einmal plötzlich funktioniert, da aber nur für eine Woche und ging dafür am iPad Pro nicht mehr. Nach einer Woche wie gesagt, war der Spaß wieder vorbei und seitdem geht es wieder nicht mehr. Mit "alten" Apple IDs gibt es angeblich deutlich weniger oft das Problem mit "Support kontaktieren".

    ASUS Zenbook UX310UAK

    i5-7200U, HD620, 8GB DDR4 RAM, 13", 1920x1080,m2 SSD 256GB, Mojave

    Fujitsu Lifebook E782

    i7-3612QM, HD4000, 8GB DDR3 1600er RAM, 15,6" 1920x1080, 2 x SanDisk SSD Plus 240GB, Mojave, Win10

    Fujitsu Lifebook E781
    i7-2620M, HD3000, 8GB DDR3 1333er RAM, 15,6" 1600x900, 500GB HDD, Sierra

  • Nur so nebenbei, das injecten der Layout Id kann man sich mit ner gescheiten dsdt sparen. Aber die zieht man sich nicht aus dem Netz die baut man selbst.

    Hallo,

    wie kann ich mir eine dsdt zugeschnitten auf meine Hardware bauen?

    Habe einen ASUS Prime 370A II, i9-9900, 2x Vega 64.


    Habe übrigens das gleiche Problem unter Catalina mit dem Audio - habe jetzt zurück auf Mojave gewechselt.


    VG

  • Erst mal ist es wichtig zu wissen welche AppleALC ihr verwendet 1.3.8 oder 1.3.9?

    So zur layout ID das bringt nicht die bei Clover einzutragen wenn diese in der DSDT hinterlegt ist, die ID aus der DSDT wird immer Primär bevorzugt, das heißt du musst diese ändern. Da dieses in deiner DSDT nicht der Fall ist kann man die gut mit Clover einfügen.


    Dag nimm einfach seine DSDT

  • Erst mal ist es wichtig zu wissen welche AppleALC ihr verwendet 1.3.8 oder 1.3.9?

    ----

    Dag nimm einfach seine DSDT

    Ich habe die 1.3.9 update über Clover Configurator gezogen.

    Unter Mojave funktioniert es einwandfrei.

    Wird die DSDT bei mir auch passen, obwohl es ein anderes Board ist?

  • Das ist die all around DSDT von MaLd0n die funktioniert bei 100/200/300 Chips